sc v1o.5
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
Demo projekt Schnappschuss
SaltCityRider
Ella....
Weihnachtsmarkt
sc v1o.5
Rocky Mountain Flatline
TREK Session Custom
Transition TR500
IMG 0021
fertiger Eigenbau

sc v1o.5 im Album Downhill-/Freeride-Bikes

F0X Fahrwerk by RTF Bikeparts

13,59kg (29,96lbs)


#######################
Rahmen /// Santa Cruz v10.5 xL
Dämpfer /// FOX Float X2 2016
Federgabel /// FOX 40 Float 2016
Steuersatz /// Chris King Inset 5
Lenker /// Renthal FatBar Lite Carbon Limited Edition
Vorbau /// Renthal Integra
Griffe /// ODI Lock On
Bremsen /// Shimano Saint '15
Kettenspanner /// Rohloff DH shorty
Kettenführung /// 77designs solo + bashguard
Kurbel /// Race Face SixC Carbon
Kettenblatt /// Race Face Cinch 34T
Innenlager /// Race Face BSA30
Kette /// Campagnolo Record
Kassette /// Reverse SSP 16T (11T, 13T)
Pedale /// Reverse Black One
Felgen /// Alex Supra 30
Naben /// Tune King Kong MK
Speichen /// Sapim CX Ray
Bereifung /// Maxxis Minion 2.35 (Conti Baron 2.5)
Sattel /// SDG iFly
Sattelstütze /// SDG iBeam
Sattelklemme /// Tune Schraubwürger
Avatar
0
#1 racezwiebL (16.12.2015, 19:46)
sahneschlitten!
Avatar
1
#2 dirty-boy TEAM (16.12.2015, 19:48)
Das ist schon der absolute Oberhammer!
Avatar
0
#3 xMARTINx (17.12.2015, 00:27)
Sehr geil
Avatar
0
#4 san_andreas (17.12.2015, 11:27)
Besser wirds nicht !
Avatar
0
#5 Mitglied (17.12.2015, 11:52)
Eine Augenweide!
Avatar
0
#6 snirr (17.12.2015, 12:56)
mit schaltung wärs passend
Avatar
0
#7 xMARTINx (17.12.2015, 13:13)
Brauchst nur bisschen bumms in den Beinen...je nachdem wo man fährt braucht man nicht unbedingt ne Schaltung an nem Downhiller. Wollte ich früher auch nicht glauben
Avatar
0
#8 san_andreas (17.12.2015, 13:25)
Teileliste, bitte !
Avatar
0
#9 Ozzi (17.12.2015, 14:36)
..ist oben angefügt.

schaltung ist zur not ja auch noch alles zur hand; in der regel aber nie groß gebraucht, daher auch der versuch mit singlespeed.. muss da auch erstmal meine übersetzung finden (paar ritzel hab ich noch )


evtl. änder ich mit der zeit mal sattel un stütze...
Avatar
0
#10 hardtail rider (17.12.2015, 14:49)
@xMARTINx das is doch kompletter schwachsinn. Was hat Singlespeed mit bumms zu tun.
Avatar
3
#11 xMARTINx (17.12.2015, 14:56)
Na wenn du mal nen paar Meter pedalieren musst wo du normalerweise in nen leichteren Gang geschalten hättest und dann im den einen etwas zu schwereren Gang weiterfahren musst bzw willst dann brauchst schon bisschen power
Avatar
0
#12 snirr (17.12.2015, 15:42)
top, unnötig kraft beim treten verballern. klingt spitze, ich werds probieren
Avatar
1
#13 Mitglied (17.12.2015, 16:24)
Tu das, quert.
Ausprobieren hilft beim Meinung bilden unheimlich.
SSP ist einfach Einstellungssache. Und wenn man nicht nach Sekunden fährt und Bock drauf hat, warum nicht. Ist einfach simpel, clean und leicht.
Avatar
0
#14 snirr (17.12.2015, 16:34)
wow, du hast n namenproblem!
sicher ist das einstellungssache, ne schaltung auch.
aber ich lass dir ja auch deine meinung, wer bin ich den?!

SSP 4life bro, aber ich pedalier lieber im sitzen, entspannt, kraftsparend.

simpel
Avatar
1
#15 Mitglied (17.12.2015, 16:36)
Du kannst echt nich' anders als aggro, oder ist das Masche?
Ich wollte Dir nur die Vorteile plausibel machen da Dir die schöne Welt des SSP-Antriebs scheinbar fremd ist.
Friede und frohe Weihnachten.
Avatar
2
#16 KHUJAND (17.12.2015, 16:40)
@Mitglied,-
als ich deinen Komment auf der Seite gelesen habe,- wusste ich vorher genau wen du meinst...

lass doch diesen dummschwätzer.
Avatar
0
#17 snirr (17.12.2015, 16:43)
ja fremd. am dh-rad. gottseidank.

*sollte dich meine art kommentare zu schreiben erzürnen oder dir die stimmung verhageln, sei versichert: das ist nicht meine Intention; nebeneffekt.

yisssss. ma boi @khujand
Avatar
0
#18 Freak35 (17.12.2015, 16:48)
Weniger ungefederte Masse am Hinterrad ist doch auch im Bezug auf das Fahrwerk / Dämpfer gut ?
Avatar
0
#19 deepsheep01 (17.12.2015, 17:40)
Singlespeed am Downhiller, sehr geil!!
Avatar
1
#20 Mr_Crashdummy (17.12.2015, 17:49)
Das Gewicht ist der absolute Wahnsinn. 5 Gänge brauchts mMn schon, aber wem das so passt, klar!
Avatar
0
#21 westender (17.12.2015, 17:57)
Geiles Rad! Btw das ist ne neue Gattung: Gwinspeed ...Kette fürn Antritt um dann den Weg runterzupushen !
Avatar
0
#22 theschlaatz (17.12.2015, 22:53)
6- Gänge
Tune Starkes Stück
Selle Italia Ti (gecleant)
Sensus Griffe
Magura MT7
Bommelmasters USD Gabel
und das Teil ist gekauft

Das wäre meine Vorstellung bitte keine Hater Antworten. Danke.
Avatar
0
#23 xMARTINx (18.12.2015, 00:14)
Nix gegen die Gabel vom Bommelmaster aber die Fox kann sicher mehr
Avatar
0
#24 Pure_Power (18.12.2015, 01:58)
@theschlaatz sicher dass dieses Projekt innerhalb Deines Freibetrags liegt?
Avatar
1
#25 BommelMaster (18.12.2015, 10:05)
Martin - woher weißt du das?

Meine schonmal in den Fingern gehabt?
Avatar
0
#26 snirr (18.12.2015, 10:22)
usd. sollte man da noch mehr nachfragen?
Avatar
2
#27 BommelMaster (18.12.2015, 10:33)
ach... stimmt. mist - ich wusste da hab ich was vergessen
Avatar
1
#28 hardtail rider (18.12.2015, 10:41)
in den Fingern zu haben reicht schon aus um das bewerten zu können? Sweeeet.
Avatar
6
#29 san_andreas (18.12.2015, 11:07)
Könnt ihr zwei Süßen das mal woanders austragen ? Im Bällebad vielleicht ?
Avatar
0
#30 hardtail rider (18.12.2015, 11:20)
@san_andreas nur wenn du mitkommst und aufpasst :*
Avatar
0
#31 san_andreas (18.12.2015, 11:32)
Mach' ich gerne.
Avatar
0
#32 toranoxx (18.12.2015, 11:33)
so gut!!
Avatar
0
#33 snirr (18.12.2015, 11:35)
problemlösung á la mtb-news

was wäre denn ein geeigneterer rahmen um das zu "diskutieren"?
Avatar
2
#34 BommelMaster (18.12.2015, 11:41)
Ich lade Euch mal zu nem testival ein. würde mich auch interessieren wie sich meine im vergleich zu ner aktuellen fox und boxxer schlägt. bin ja auch lange keine aktuelle fox mehr gefahren. mit allen meine ich alle außer dem hardtailrider

geiles bike hier natürlich!
Avatar
0
#35 hardtail rider (18.12.2015, 12:10)
@BommelMaster Schade. Mich hätte es ja wie schonmal gesagt, wirklich interessiert wie die Gabel ist. Obwohl snirr sicher meinen Part wundervoll vertreten wird.
Avatar
0
#36 snirr (18.12.2015, 12:26)
eh
Avatar
0
#37 styleroyal (18.12.2015, 14:03)
@BommelMaster
Wie bekommen wir die Einladung zu dem Testival? Wäre glatt interessiert deine Gabel mal zu fahren.
Avatar
0
#38 hardtail rider (18.12.2015, 14:23)
@styleroyal Das wird doch eh nie passieren. Da hat er viel zu viel Angst davor...
Avatar
0
#39 BommelMaster (18.12.2015, 14:23)
weiß ich noch nicht. hätte aber schon ne idee dazu.

wenn die Zeit reif ist, werdet ihr es mitbekommen!
Avatar
0
#40 xMARTINx (18.12.2015, 14:54)
Wie gesagt, nix gegen deine Gabel und deine Leistung die du erbracht hast sber am Ende ist sie hier leider keiner gefahren.

Ein Testival wäre da natürlich eine Gelegenheit zu beweisen was sie kann...
Avatar
1
#41 san_andreas (18.12.2015, 14:55)
Die Anwesenden müssen ja auch nicht der Maßstab sein .
Avatar
1
#42 BommelMaster (18.12.2015, 15:15)
Wartet doch mit der Verurteilung erstmal ab, bis die ersten Testberichte da sind. Das wird bald der Fall sein. Es ist nur immer echt mühsam zu lesen, wie alle vorher schon besser wissen wie mein Produkt funktioniert. Die ersten Nutzer haben ja auch schon Feedback geschrieben - es haben also durchaus schon welche das Ding gefahren.

So ein Testival werde ich auf jeden Fall in etwa im März veranstalten - kommen werden dann wohl sicher wieder die wenigsten, weil Deutschland einfach zu groß ist, aber machen werde ich das auf jeden Fall!
Avatar
0
#43 matiosch (18.12.2015, 15:37)
@BommelMaster wurde die Gabel mal dynamisch geprüft? Mal rein aus Interesse vor dem Vertrieb.
Avatar
0
#44 BommelMaster (18.12.2015, 15:50)
bisher noch nicht, aber ist fest geplant, sobald es in den verkauf gehen sollte.

also nun genug. geht hier um das Bike da oben! Freue mich aber auf alle die beim Testival im März kommen wollen!
Avatar
0
#45 hardtail rider (18.12.2015, 15:51)
wo lässt du sie denn Testen? Hier von den IBC Leuten.

Ich für meine Person hab nicht gesagt das sie mit Sicherheit scheiße is.
Wo planst du das Testival denn?
Avatar
0
#46 stephan- (18.12.2015, 17:21)
Wegen verbogenem Schaltauge und Schaltwerk bin ich letztes Jahr Singlespeed gefahren, nur ein Gang lief sauber. Ging erstaunlich gut. Bei leichter Steigung eben langsam und im Stehen fahren und auf der Strecke hab ich auch nichts vermisst.
Avatar
0
#47 nils933 (19.12.2015, 23:12)
"clean" beschreibst wohl am besten
Avatar
0
#48 roestiii (20.12.2015, 00:41)
Das nenne ich mal ein heißes Eisen!
Sehr geil,gut gemacht!
Avatar
0
#49 smarty281 (22.12.2015, 09:53)
Ein sehr schönes Rad! Die Gabel wäre nichts für mich, aber da sind die Geschmäcker veschieden.
Avatar
0
#50 Ozzi (22.12.2015, 10:42)
hast schlechte erfahrung gemacht mitm fuchs?
n härtetest steht bei mir noch aus.. in schoeneck war sie eher unterfordert
aber ist eigentlich auch sehr gut einstell- bzw. abstimmbar dank der luftkammerspacer.. der rest is ja selbsterklärend
gewicht ist auch super.. ich bin bis jetzt zufrieden
Avatar
0
#51 smarty281 (22.12.2015, 10:47)
Nein überhaupt nicht da ich noch garkeine gefahren bin;). Das ist eine rein optische Bewertung. Hauptsache es taugt dir!!!
Avatar
0
#52 philkill76 (24.12.2015, 10:31)
Eine Augenweide!!!!!!!!
Einfach nur Geil
Avatar
0
#53 Roland81 (28.12.2015, 15:20)
Wie funkt der Kettenspanner den so, hast da schon ein paar erfahrungen??
Möchte auch gern mal den SSP testen
Avatar
0
#54 smarty281 (28.12.2015, 15:32)
@ Roland81: Der Roloff ist der Beste einstieg für SSP im DH bereich. Allerdings ist er, zumindest an meinem Jedi F1 und Pivot Phoenix, etwas laut. Alternativ gibt es die möglichkeit ein ZEE Schaltwerk mit Dämpfung in Verbindung mit dem Halter von User "DaS KaNiNcHeN" zu kaufen. Meiner Meinung nach momentan die effektivste SSP Kombi.
Avatar
0
#55 Roland81 (30.12.2015, 10:04)
Weist du zufällig ob das passen würde,
den Kettenspanner von Rohloff mit nem 13t Ritzel?
Avatar
0
#56 smarty281 (30.12.2015, 10:33)
Laut Ozzis Partliste ja
Avatar
0
#57 Muckal (30.12.2015, 10:36)
Inwiefern passen? Ich fahre den Rohloff mit 13t Ritzel, geht einwandfrei. 12t geht ebenfalls. Wobei man unterscheiden muss zw. dem normalen Rohloff und dem DH Shorty. Ich habe beide, der normale ist schöner für den Radausbau, weil schwenkbar wie ein Schaltwerk, der DH Shorty ist kürzer und du bekommst u:U. eine bessere Umschlingung des Ritzels hin. Allerdings musst du den zum Radausbau mittels 5er Inbus lösen. Warum das nur ein 5er Inbus ist, der schnell ausfotzt, frage ich mich zwar, aber auch da gibt es Möglichkeiten
Avatar
0
#58 Roland81 (30.12.2015, 13:38)
Wollt ich nur deswegen wissen ob eben ein 13t reicht wegen dem Abstand Ritzel zu Kettenspanner (Umschlingung)aber im dem Fall funkt das eh gut, danke dir
Kannst du mir noch sagen wie es bei dir mit der Geräuschekulisse aussieht?
Avatar
0
#59 Ozzi (30.12.2015, 13:49)
ich kann noch nich genau sagen, ob der rohloff als "laut" durch geht... er läuft halt bissl rauer als ein richtiges schaltwerk find ich, aber ob es mich bei aufgezogenem helm stört bzw. mir überhaupt noch auffällt?
wenn der januar wettertechnisch so wird, wie der dezember, komm ich vielleicht endlich mit dem bike auf die piste.. dann könnt ich mehr sagen

achja auf dem bild oben ist derweil ein 16er ritzel gesteckt... ein 11er und 13er hab ich noch da, falls es mir doch zu leicht durchtritt
Avatar
0
#60 Muckal (30.12.2015, 14:15)
Ich glaub ich bin da nicht der Richtige um das zu beurteilen, bin was Geräusche am Radl angeht recht leidenschaftslos, ich komme aus dem echten Endurosport, da sind die Kettengeräusche nicht entscheidend Das einzige was ich sagen kann ist, dass er gerne mal ein bisschen quietscht beim Einfedern, merkt man aber nur beim Parkplatztest wirklich.

Bei Ozzis Bike ist übrigens der DH Shorty verbaut.
Avatar
0
#61 smarty281 (30.12.2015, 16:03)
Kommt auch aufs Rad an. Würde nicht behaupten das er generell laut ist. Probiere doch mal aus
Avatar
0
#62 Roland81 (30.12.2015, 18:26)
Danke Leute, werd ich machen, vieleicht kann ich ja einen Kettenspanner von DaS KaNiNcHeN abkaufen;).
Avatar
0
#63 smarty281 (30.12.2015, 18:34)
Dann brauchst du aber noch ein Zee Schaltwerk, DaS KaNiNcHeN stellt nur den Halter her;).
Avatar
0
#64 Roland81 (30.12.2015, 18:38)
Weis ich, danke, muss nur noch mit ihm Kontakt aufnehemen und ihn Fragen wie das genau abläuft.
Avatar
0
#65 Holger75 (02.01.2016, 16:35)
Seeeeehr geil........Verrat mir doch bitte mal, wie du für den festen Stand auf dem Foto gesorgt hast?
Hab da noch keine zufrieden stellende Lösung gefunden!
Avatar
0
#66 snirr (02.01.2016, 16:45)
ernsthaft? da gibts n youtube-tutorial zu.


oder: denk 5 min nach.
Avatar
0
#67 Holger75 (02.01.2016, 16:48)
@snirr ernsthaft

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#69 Holger75 (02.01.2016, 16:55)
Ich frag mich immer wieder,warum man hier nie einfach mal ne Antwort bekommt,sondern irgend jemand immer den oberschlauen Experten raushängen lassen muss,nachdem er offensichtlich selbst bei YouTube nachschauen musste!
Avatar
1
#70 Holger75 (02.01.2016, 16:57)
Übrigens schade,dass der Kommentar gelöscht wurde......Hätte mir die Meinung eines Fachmann gerne reingezogen.....
Avatar
0
#71 Ozzi (02.01.2016, 17:20)
holger; das bike steht eigentlich nicht frei.. ich retuschiere bei der bildbearbeitung aber gern die stützenden gegenstände (meist vor ort liegende stöcke etc.) im photoshop schnell mit weg
Avatar
0
#72 Holger75 (02.01.2016, 17:31)
Ok....darauf bin ich schon gekommen,mit welchen Programm?....danke für die Antwort
Avatar
1
#73 snirr (02.01.2016, 17:51)
glaube paint.
Avatar
1
#74 Pure_Power (02.01.2016, 17:54)
Paint Skills over 9000!


Eigentlich wird es langsam auch mal Zeit für einen Godwins Law Ausrutscher...
Avatar
0
#75 Holger75 (02.01.2016, 18:02)
Alles klar....hätte ja sein können,dass jemand einen "realen" Trick kennt!!!!
Avatar
0
#76 Pure_Power (02.01.2016, 18:06)
Für den realen Trick brauchst Du einen zweiten Kollegen, der das Rad am HR hält und halbwegs ausbalanciert. Dann bedarf es ein wenig Koordination bzw. Absprache, damit der "Halter" rechtzeitig aus dem Bild schreitet, während Person 1 auf den Auslöser drückt. Setzt ein wenig Vertrauen in Person 2 voraus, damit das kostbare Stück nicht in den Dreck fällt.
Avatar
0
#77 Holger75 (02.01.2016, 18:43)
Hab auch schon versucht,einen gebogenen Ständer zu bauen,der hinter dem Reifen verläuft. ......
Avatar
0
#78 svenson69 (02.01.2016, 20:58)
Man kann auch einfach einen etwas längeren Stab/Stock was auch immer nehmen und den auf der Höhe von der Schwinge und Kurbel ansetzen.So verschwindet er hinter dem Reifen oder Rahmen
Avatar
0
#79 Holger75 (02.01.2016, 21:25)
Da muss aber je nach Position von Kamera zu Bike der Stab wirklich lang sein......
Avatar
1
#80 BommelMaster (17.03.2016, 15:52)
@xMARTINx
@styleroyal

Ich kram das grad nochmal raus. am 9.April haben wir das VerschleißFest: Trickstuff ! und da gibt es auch die Möglichkeit meine Gabel zu testen, aufm trail, aufm Parkplatz, jeder wie er will!

9.April bei Trickstuff in Freiburg! Es gibt Bremsbeläge, Essen, Trinken, Grillerei, verschiedene Ausfahrten etc etc!

https://www.facebook.com/events/1566839556965292/
Avatar
0
#81 xMARTINx (17.03.2016, 17:07)
Schade Freiburg ist dann doch leider zu weit
Avatar
0
#82 oledh2 (13.04.2016, 20:35)
Hey, schaut echt gut aus!
Hätte da eine Frage, wie stellst du dein Bike hin ohne das man sieht das es angelehnt ist oder das da ein Bikeständer ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ole Heß
Avatar
0
#83 Pure_Power (13.04.2016, 20:50)
Avatar
0
#84 Shivar (13.04.2016, 20:54)
Vielleicht fällt das Rad grad um?
Oder starker, gleichbleibender Wind...
Avatar
0
#85 -N0bodY- (13.04.2016, 21:13)
Ich tippe auf die sehr verbreitete Stöckchen + Bildbearbeitungs Methode
Avatar
0
#86 Holger75 (13.04.2016, 21:16)
Siehe Kommentare 65 bis 79
Avatar
0
#87 roq (20.10.2016, 17:15)
Das sieht nach gehörig Spaß aus. Nice !
Avatar
0
#88 Fuzzl360 (08.11.2016, 14:31)
@ozzi Erstmal schickes Rad!
Was mich allerdings interessieren würde ist, wie findest du den Rohloff DH Spanner? Habe des öfteren gelesen, dass gerne die Feder brechen soll - ist da was dran?
Preislich gesehen ist die Feder laut Internet ein Schnäppchen!
Avatar
0
#89 Ozzi (16.11.2016, 18:14)
Der Spanner läuft inzwischen über ein Jahr sorgenfrei. Kann mich daher noch nicht beschweren.
Avatar
0
#90 Fuzzl360 (16.11.2016, 18:26)
Alles klar - Das klingt zumindest versprechend
Avatar
0
#91 niklas_98 (16.11.2016, 20:31)
Wie schützt du den Rahmen? Ist einfach eine Schicht Klarlack auf dem Carbon, oder ist es mit Gel-/Topcoat/Epoxi versiegelt. Ist es UV beständig?
Avatar
0
#92 belgiummtb (16.11.2016, 20:46)
ozzi das ist purer porno den du hier zeigst... eigentlich sollte das auf youporn und co gezeigt werden respekt für dein aufbau, und das gewicht ist fantastisch für einen dh rad... würde ich gerne mal in die hand nehmen aber hätte angst dich dann verletzten zu wollen und das rad zu klauen ernsthaft mega teil und passt genau zu dem was ich leidenschaft für ein bike nenne... hast ne excel liste der teile?
viel spass damit
Avatar
1
#93 Ozzi (16.11.2016, 21:27)
@niklas_98
der rahmen wurde nach dem entfernen des ursprünglichen lackes mit epoxidharz aufgearbeitet und anschließend mit klarlack lackiert..
sah dann fertig so aus:


@belgiummtb
den aufbau von oben gibts ja in der form ja auch nicht mehr.. hatte mal hier nen ordner zum aufbau gehabt, hab ich aber vor geraumer zeit gelöscht..

habe mich inzwischen wieder richtung 14kg marke bewegt, aufgrund der bereifung und die 77designz-kefü hat am dh bike auch nicht überlebt.. die ist mir in österreich zerbröselt.. inzwischen tätigt da wieder eine solide e13 kefü ihre arbeit

so schauts aus.. nur die kefü musst dir noch dazu denken

Kommentare geschlossen.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Ozzi
16.12.2015, 17:38
?
6843
77
Downhill-/Freeride-Bikes

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden