Bild zurück
Bild vor
88
Specialized Demo S-Works 2014 Custom - endlich fertig
Mehr Fotos im Album "Bike der Woche":
Specialized Demo S-Works 2014 Custom - endlich fertig
Bereit für den Einsatz: Das S-Works Demo Carbon (2014) mit 15,15 kg Gesamtgewicht
Los geht der Aufbau mit dem nackten Rahmenset
Organische Linienführung, klares Design und saubere Zugverlegung für ein stimmiges Gesamtbild
Bis auf's Gramm optimiert: EMANON Ti Direct Mount-Vorbau, Specialized S-Works Carbon Lenker (750 mm) und Carbon Ahead-Kappe mit auf Minimum gekürzten Schaft
Der Emanon Vorbau passt optisch gut zum matten Specialized S-Works Lenker
Das S-Works Demo ist das erste Serien-Bike mit dem Öhlins TTX Dämpfer gewesen, der unschwer an der satt gelben Feder zu erkennen ist.
Demo S-Works 2014 im Aufbau
Endlich Vollgas: Das Rad geht genau so, wie ich es mir vorgestellt habe
Take the inside Line - laufen lassen im Bikepark

Specialized Demo S-Works 2014 Custom - endlich fertig im Album Bike der Woche

Rahmen: Specialized Demo S-Works 2014 Größe M
Dämpfer: Öhlins TTX 22M mit 343 lbs Öhlins-Stahlfeder
Gabel: Fast Suspension Boxxer 1.1 Solo Air (titangraue Einsteller)
Lenker: Specialized S-Works 750mm
Vorbau: Emanom Can DMS Titan
Bremsen: Sram X.0 Trail 200/180mm
Shifter: Sram X.0 10fach
Schaltwerk: Sram X.0 Type 2
Kassette: Sram OG 1090
Kette: SRAM PC 1091R
Innenlager: Truvativ Pressfit BB (vorerst)
Kurbel: Sram X.0 DH BB Pressfit
Kettenblatt: 36t Truvativ
Kettenführung: MRP G3 Carbon Mini
Pedale: HT AE ME-03T
Sattel: Selle Italia SLR TT
Sattelstütze: Thompson Elite
Sattelklemme: Specialized
Griffe: Odi Ruffian
Felgen: NoTubes ZTR Flow EX
Speichen: Sapim CX Ray
Naben: DT 240S
Reifen: Schwalbe Magic Mary Super Gravity Vertstar

Im Bikeshop gewogen: 15,15 kg
Avatar
0
#1 PremiumNick (26.02.2014, 13:24)
Einfach genial geworden!
Avatar
0
#2 LoamDiver (26.02.2014, 13:45)
Perfekt!!
Avatar
0
#3 Mitglied (26.02.2014, 13:46)
Krasser Rennwagen!
Avatar
0
#4 Cartel29 (26.02.2014, 13:49)
Danke euch! Mir gefällt es auch ziemlich gut Übrigens eins vorweg. Es wird auch - meinem Skill entsprechend - artgerecht gefahren. Kein Showbike für den Bikemarkt
Wems gefällt kann das Sternchen oben drücken.
Avatar
0
#5 xMARTINx (26.02.2014, 14:05)
shr geil geworden, viel spass bei der ersten ausfahrt
Avatar
0
#6 Mr.Nox (26.02.2014, 14:06)
Kann sein, dass ich dich das schonmal gefragt habe, aber was hälst du von den Pedalen? Laufen gut und würde man die Pins wieder rausbekommen bei härterem Steinkontakt?
Avatar
0
#7 Cartel29 (26.02.2014, 14:08)
Bis jetzt ist das Fahrrad ca. 150 m von zuhause zum Fotospot bewegt worden. Für eine ausgiebige Meinung muss ich etwas mehr fahren! Es ist ja erst seit gestern Abend fertig.
Avatar
0
#8 Phantom_Rider (26.02.2014, 14:16)
schönes demo
Avatar
0
#9 san_andreas (26.02.2014, 14:26)
Die Pedale sind wohl nicht unproblematisch. Die LAge sind seeeehr klein.
Aber man kann ja später auf 26, Burgtec oder Podiums wechseln.

@Cartel: Toller Aufbau ! Mach' doch mal ein Bild von der "richtigen" Seite.
Avatar
0
#10 Cartel29 (26.02.2014, 14:29)
Danke Ok es gibt also eine richtige und eine falsche Seite Werde ich - bei Zeit - nachreichen
Avatar
0
#11 Tribal84 (26.02.2014, 14:30)
Die Pedale funktionieren mit der richtigen Pflege wunderbar
Avatar
0
#12 san_andreas (26.02.2014, 14:36)
Auf der anderen Seite sieht man halt mehr.
Avatar
0
#13 PremiumNick (26.02.2014, 15:44)
@Cartel29
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber!

Wegen dem tiefen Tretlager:
http://www.raceface.com/components/parts/crank-boot/crank-boots/
Avatar
0
#14 Cartel29 (26.02.2014, 17:19)
Kommt noch Ersatztacco für die G3 ist auch bestellt, falls auf Reisen sie zerbröseln sollte
Avatar
0
#15 LoamDiver (26.02.2014, 18:09)
Vielleicht mal überlegt eine schwarze Feder in den Öhlins zu machen? Aber das nur meckern auf hohem Niveau Find farblich passts einfach wenig.
Avatar
0
#16 Lukas2046 (26.02.2014, 18:13)
Warum?? Ich find das Bike hat dadurch was deutsches

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#18 jatschek (26.02.2014, 18:50)
Geiles teil, super aufbau. Lass ja die feder so. Passt doch ganz gut, wenn man schon nen oehlins hat, muss auch die feder gelb sein.
Avatar
0
#19 -Itchy- (26.02.2014, 18:53)
FSK18
Avatar
0
#20 Cartel29 (26.02.2014, 19:05)
@jatschek: Ich weiss nicht so recht, ob ich dem Druck hier im Forum standhalte Bin schon kurz davor, mir einen anderen Dämpfer zu kaufen

@-Itchy: THX
Avatar
0
#21 Brainman (26.02.2014, 19:10)
schei.... Gruppenzwang
Avatar
0
#22 -Itchy- (26.02.2014, 19:13)
An deiner stelle würde ich den dämpfer auf jeden fall im rahmen lassen...
das ist der absolute eye-catcher in dem rahmen und bei deinem aufbau erst recht!
Avatar
0
#23 lipmo51 (26.02.2014, 19:14)
MEGA BIKE !
Super aufgebaut
Avatar
0
#24 jatschek (26.02.2014, 19:18)
Ja hast schon recht, im nachhinen wuerde ich wohl auch darueber nachdenken.
Avatar
0
#25 bambacha (26.02.2014, 19:19)
Richtig gut geworden! Viel Spaß mit dem Radl
Avatar
0
#26 roestiii (26.02.2014, 19:22)
Das ist mal ein HAMMER Demo!!Super Aufbau!!
Und die gelbe Feder ist eig ein ganz schonener Kontrast,ich wuerde es auf jeden Fall so lassen!
Avatar
0
#27 alpop (26.02.2014, 19:39)
Hast auch ein sehr schönes Demo.
Avatar
0
#28 xMARTINx (26.02.2014, 20:09)
Wenn mal ne andere pedale irgendwann dann kann ich die chromag sehr empfehlen,ich liebe die Teile
Avatar
0
#29 Cartel29 (26.02.2014, 21:01)
Ich werde es mir mal genauer überlegen, wenn die HT zerschossen sind. Gewicht ist halt unschlagbar...und sie gefallen mir optisch 100%. Als Konstrukteur hätte ich sie nicht anders hergestellt.
Avatar
0
#30 Luke-VTT (26.02.2014, 21:06)
Ja Hallo. Wunderschönes Demo. Dem Wunsch von San Andreas nach einem Bild von der Antriebsseite schließe ich mich aber an
Avatar
0
#31 san_andreas (27.02.2014, 08:12)
So ist es einfach falsch rum auf dem Bildschirm-Hintergrund !
Avatar
0
#32 fahrradheini (27.02.2014, 08:15)
kannst ja spiegeln das bild.... dann is es richtig rum
Avatar
0
#33 shape (27.02.2014, 09:09)
wassn geiles Demo echt gelungen....
Avatar
0
#34 seppuku893 (27.02.2014, 11:55)
in deiner partlist fehlt der dämpfer geiles demo keine frage vor allem das fahrwerk, die kombo hatte ich selber auch vor^^
Avatar
0
#35 Cartel29 (27.02.2014, 12:22)
Nachgereicht
Avatar
0
#36 seppuku893 (27.02.2014, 12:46)
wäre geil wenn du zu dem fahrwerk ein kleines feedback schreiben könntest =)
Avatar
0
#37 spielkindnaiv (27.02.2014, 13:28)
Fahrwerk würde mich auch interessieren, genau wie ein Feedback zu den Super Gravity Reifen
Avatar
0
#38 Cartel29 (27.02.2014, 13:33)
Warte gerade noch auf die härtere Feder im Dämpfer (388lbs), im M Rahmen ist standardmäßig eine 343 lbs verbaut und die wird für ca. 70 kg empfohlen...Bin 10 KG schwerer. Sobald dies erledigt ist, werden auch die Reifen rangenommen
Avatar
0
#39 seppuku893 (27.02.2014, 13:44)
dann weiß ich da auch schon mal bescheit wiegen gleich viel^^
Avatar
0
#40 gromhit (27.02.2014, 17:11)
Hier spricht die Ölins- Guppe bitte dem Gruppenzwang folgeleisten und den Dämpfer am Rad lassen.
Super DEMO !
Avatar
0
#41 RageLover (27.02.2014, 17:41)
Mir persönlich würde eine Manitou Dorado besser gefallen, da ihre Decals/Schrift besser zu der Rahmenschrift passen würde. Aber so sieht es auch schon zu 95% sehr gut aus.
Avatar
0
#42 Exxun (27.02.2014, 18:20)
kannst mir vllt sagen wie du die magic mary sg auf die flow ex bekommt ? versuche das schon den ganzen tag aber es geht einfach nicht. wenn ich die eine seite drauf mache sitzt der reifen bombenfest aber nciht direkt an der flanke sondern mitten drin. andere seite geht dann dem entsprechend nicht drauf
Avatar
0
#43 Cartel29 (27.02.2014, 18:28)
Der Reifen muss auch nicht direkt an der Flanke sitzen. Ich hab einfach geschaut, dass das Loch vom Ventil nicht ausserhalb der Reifenränder ist und dann schön mit dem Kompressor reingeblasen (geht aber auch sicherlich mit einer Standpumpe). Der Reifen hat sich dann durch den schnellen starken Druck selbst in die Flanken gedrückt.
Avatar
0
#44 Exxun (27.02.2014, 18:31)
wollte erst mal versuche die mit schlauch zu montieren und später auf tubelesskit umrüsten aber iwie wollen die kack teile einfach nicht auf die felge
Avatar
0
#45 PremiumNick (27.02.2014, 19:53)
Du solltest sogar erst den Reifen in der Felgenmitte haben, da ist der Durchmesser ein wenig kleiner und lässt sich dann leichter aufziehen. Ich konnte dann meine einfach mit der Standluftpumpe aufpumpen. Dabei hat sich der Reifen dann sauber gesetzt.
Avatar
0
#46 san_andreas (27.02.2014, 19:56)
So funzt das auch bei den Maxxis UST Reifen. Schön den Reifen rundum in die Mitte der Felge und dann aufpumpen.
Avatar
0
#47 masterkush (28.02.2014, 19:21)
Naja, geht so.
Avatar
0
#48 Cartel29 (05.03.2014, 20:07)
Heute ist die 411lbs Feder gekommen. War fälschlicherweise eine 343 lbs im M-Rahmen eingebaut. Nun passt der Sag perfekt!
Avatar
0
#49 Hochi (06.03.2014, 13:44)
Hallo cartel! Muss sagen hast echt an coolen Aufbau hinbekommen, Gratulation! Hab da eine Frage und zwar hab ich ein Demo II aus 2011 und wollt mir gerade die mrp g3 Mini montieren und hab bei der Montage bemerkt dass die obere Führung beim einfedern mit der kettenstrebe zusammenstösst. Es geht nur wenn ich die Führung ganz nach vorne rotiere und selbst da berührt es sich leicht. Hab schon den 2,5 mm Spacer drinnen. Hast du ähnliche Erfahrung gemacht?
Avatar
0
#50 Cartel29 (06.03.2014, 15:22)
Hi Hochi, ich hab die G3 auch ganz nach vorne gedreht, kann schon möglich sein, dass die obere Führung bei starker Einfederung etwas an der Kettenstrebe kratzt. Aber nicht so stark, dass ich es wegfeilen müsste.
Avatar
0
#51 Hochi (08.03.2014, 09:15)
Danke für die schnelle Antwort, werd mal eine Probefahrt unternehmen und schauen ob's so passt. Lg
Avatar
0
#52 GABOLI (08.03.2014, 14:29)
wie steht das Bike ??^^
Avatar
0
#53 jatschek (08.03.2014, 14:40)
Na hinstellen, ausbalancieren, loslassen, wegrennen, Kamera greifen, Foto schiessen

Das aber 10-15mal, weil die Kiste immer wieder umkippt....gibt echt Leute die das so in der Art machen.
Avatar
0
#54 Tribal84 (08.03.2014, 14:51)
Ich spanne immer nylonfäden das noch besser
Avatar
0
#55 jatschek (08.03.2014, 15:14)
Hollywoodspecialeffects...auch nicht schlecht.
Avatar
0
#56 Onkel Manuel (08.03.2014, 15:16)
Siemens Lufthaken!
Avatar
0
#57 Tribal84 (08.03.2014, 15:32)
Hab extra ne Ausbildung machen müssen um damit hantieren zu dürfen
Avatar
0
#58 Cartel29 (08.03.2014, 19:44)
Nennt sich "inhaltsbasiertes Füllen" und ist seit Photoshop CS5 implementiert. Einfach mal googleln, wer es noch nicht kennt
Avatar
0
#59 gigo (17.03.2014, 09:39)
Das Bike ist unfassbar gut!
Avatar
0
#60 maggo90 (24.03.2014, 13:31)
Hammer Aufbau, richtig geiles Demo!!
Hast du die FAST Boxxer zufällig mal gewogen? Bin schwerstens am überlegen ob ich mir die nicht auch zulege
Avatar
0
#61 jatschek (24.03.2014, 13:34)
in etwa 100g schwerer wie eine original boxxer, je nach fuellmenge des oels auf der deampfungsseite
Avatar
0
#62 downhiller1000 (27.04.2014, 17:55)
richtig geiles bike ! .. blos die gelbe feder passd ned ganz dazu

Avatar
0
#63 Luke-VTT (27.04.2014, 18:42)
Schweinegeil.
Avatar
0
#64 Joe2407 (09.12.2014, 18:08)
Ist vielleicht eine dumme frage aber die stelle ich mir immer wieder.
Wie macht ihr das das das Rad ohne irgend was steht?
Habt ihr das immer nachträglich mit Photoshop bearbeitet?
Oder gibts da irgend eine gute methode das schick zu lösen?
Avatar
0
#65 Brainman (09.12.2014, 18:16)
Meistens Photoshop. Hier würde es auch gehen das jemand das Hinterrad festhält und fürs Photo kurz loslässt
Avatar
0
#66 Ozzi (09.12.2014, 18:34)
in dem Fall dürfte es grafischer Natur sein... ich glaub an der kefü unterm MRP schriftzug war mal was (?)

geht relativ schnell und simpel mit clone-werkzeugen im jeweiligen Grafikprogramm
Avatar
0
#67 Cartel29 (09.12.2014, 19:40)
@Ozzi: Richtig, da war der Stock Geht in Photoshop mit 2 Klicks.
Avatar
0
#68 CanyonMaxiMal (09.12.2014, 20:05)
Ja ich glaube es auch hinten an der Speiche (nächste zur Kettenstrebe) zu sehen .
Avatar
0
#69 Cartel29 (09.12.2014, 20:07)
nope, das ist die Pedale
Avatar
0
#70 CanyonMaxiMal (09.12.2014, 20:21)
Die eine Speiche schaut aber irgendwie „verbogen/verzogen" aus.
Ich hab jetzt die Bereichsreparatur gemeint.
Avatar
0
#71 fahrradheini (09.12.2014, 20:22)
du meinst die genau unter kettenstrebe?!
sieht in der tat eigenartig aus
Avatar
0
#72 CanyonMaxiMal (09.12.2014, 21:04)
Jupp, genau da; sehr verdächtig für Klonen oder Bereichsreparatur .
Hab da auch ein Beispielbild http://fotos.mtb-news.de/p/1742774 von mir. Da würde oben durch den Himmel ein hässliches Stromkabel gehen, genau am Kirchendach ist der Übergang.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Cartel29
26.02.2014, 13:20
26.02.2014, 12:44
6489
88
Bike der Woche
Nikon D300S
1/1000 s ƒ/3.2 112 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden