Tobias - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Tobias

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
24h Finale Ligure 2011 118 Bilder 08.05.2012 22:34
24h Finale Ligure 2013 7 Bilder 05.01.2014 14:37
24h Finale Ligure 2017 46 Bilder 23.07.2017 11:04
Bike Republic Sölden - Ollweite Line 22 Bilder 28.06.2018 21:45
Bikes 15 Bilder 10.06.2016 22:46
Bilder für Artikel 923 Bilder 26.06.2018 20:04
Fotografen bei der Arbeit - Daniel Roos 31 Bilder 13.03.2012 22:33
Goodbye Maxi Dickerhoff 21 Bilder 07.07.2015 17:06
Interview Kai Saaler 19 Bilder 30.05.2017 15:56
Moab (Utah, USA) 70 Bilder 28.06.2012 01:25
Mobile Uploads 5 Bilder 19.05.2012 20:12
Schnitzeljagd 2016 54 Bilder 27.06.2016 07:05

Neueste Fotos von Tobias

Die vier neuen Modelle der Pirelli Scorpion MTB Reifenfamilie
28.02.2019
Die vier Reifen unterscheiden sich in Karkasse, Gummimischung, Profildichte und -tiefe sowie der Stollengestaltung
28.02.2019
Der Verschleiß hält sich nach 220 km am Hinterrad in Grenzen
24.02.2019
Der Pirelli Scorpion MTB R ist mit engem Profil für den Einsatz am Hinterrad optimiert
24.02.2019
Der Pirelli Scorpion MTB M liegt vom Profil her zwischen dem eng und flach stehenden "H" und dem weit und tiefer stehendem "S"
24.02.2019
Größere Profilabstände und höhere Stollen sollen den Pirelli Scorpion MTB S für weiche Böden rüsten
24.02.2019
OUT
24.02.2019
Das S steht für "soft"
24.02.2019
Auf Sizilien mussten sich die Reifen schroffen und scharfen Felsformationen stellen
24.02.2019
Auf den jeweils vorgesehenen Untergründen können die Pirelli-Reifen überzeugen
24.02.2019
Der Rollwiderstand zeigt sich aufgrund höherem Gewichtes und Single Compound-Gummimischung etwas höher als z.B. beim Schwalbe Racing Ray / Racing Ralph
24.02.2019
Zwei Jahre nach dem Einstieg in den Rennnrad-Markt meldet sich Pirelli mit einer neuen Mountainbike-Reifenserie
24.02.2019
Namensgeber für die vier neuen Profile ist die erfolgreiche Pirelli Scorpion Motocross Reifenfamilie
24.02.2019
Produktmanager Samuele Bressan erklärt das Paradigma bei der Entwicklung der Scorpion MTB-Reifen: Spaß
24.02.2019
Fachsimpeln am Ausstellungsstück: Was kann der Pirelli Scorpion MTB-Reifen, das andere Wettbewerber nicht schon lange können?
24.02.2019
Der bunt hervorgehobene Buchstabe, in diesem Fall ein H, markiert den Einsatzbereich
24.02.2019
Die vier Profile will man bei Pirelli auf die Einsatzbereiche maßgeschneidert haben
24.02.2019
OUT
24.02.2019
Der Pirelli Scorpion MTB R am Hinterrad kann sich auf einer Vielzahl Untergründe gut schlagen
24.02.2019
Der Pirelli Scorpion MTB M mag vergleichsweise feste und kompakte Böden
24.02.2019
Beeindruckende Kulisse für die Neuvorstellung: Pirelli betreibt am Fuße des Ätna ein Testzentrum und lud die versammelten Journalisten in den vermeintlich warmen Süden Italiens
24.02.2019
Erster Eindruck: Die Pirelli Scorpion MTB-Reifen hinterlassen einen guten ersten Eindruck
24.02.2019

Neueste Kommentare von Tobias

Sieht jedenfalls bislang richtig nice aus - gefällt mir sehr, dass sich in den letzten Jahren beim Thema Rahmenbau immer mehr Dynamik entwickelt!
Richtig gut! Ich frage schon mal informell als Bike der Woche an. Hast Du ein Thema, in dem Du den Fortschritt dokumentierst?
@MTK85 Ja, der Klemmbereich ist breiter. Cornelius liefert einen Holzspatel mit, über den die Klemmung (vorsichtig!) geweitet werden kann. Bis 20 mm Rise sind wohl schon montiert worden, es ist allerdings definitiv Gefühl und die richtige Positionierung erforderlich. Mehr dazu in kürze in der Vorstellung!
@Flotter_Karli Ich finde das Bild genial und sehr beeindruckend - wo ziehst Du die Grenze zwischen "fame und clicks" und einem Moment, den man gerne mit anderen Begeisterten des gleichen Sports teilt? Dafür ist die IBC da und @Antiphon hat das doch ganz treffend beschrieben wie ich finde...
Wie meinste?
Vermutlich nein aber es war zu schön

Fotos von Tobias die zuletzt kommentiert wurden

Hey you was ich wissen möchte hast du dieses bike noch und auch die anderen Sachen die du gebraucht hast um dieses bike zu Bauen ???
HS22 Raceline, oder?
@MTK85 Ja, der Klemmbereich ist breiter. Cornelius liefert einen Holzspatel mit, über den die Klemmung (vorsichtig!) geweitet werden kann. Bis 20 mm Rise sind wohl schon montiert worden, es ist allerdings definitiv Gefühl und die richtige Positionierung erforderlich. Mehr dazu in kürze in der Vorstellung!
Nutze an einem Bike einen ähnlichen Crank Brothers Vorbau, da geht ein Lenker mit 15mm Rize ohne Probleme durch
Beim Intent wirkt der Klemmbereich aber nochmal breiter als beim Newmen Vorbau, kann das sein?
Also bei meinem Newmen Vorbau, der auch nur mit 2 Schrauben auskommt, habe ich einen Rennradlenker durchbekommen .
Funzt das überhaupt mit nem rise lenker. ? Weil wenn ich faul bin versuche ich nur mit loser kappe den lenker durchzustecken was bei normalen vorbauten schon selten klappt und da ist der klemmbereich noch einiges schmaler

Fotos auf denen Tobias markiert wurde

140905-Red Bull District Ride 037
05.09.2014
Bei steilen Anstiegen ist die kürzere Nase ein kleiner Negativpunkt, doch die Kletterperformance wird ohnehin maßgeblich vom Bike bestimmt.
09.01.2014
Rote Pedale - ein schöner Kontrast zu blauem Meer und schwarzem Rahmen der dennoch in der Fahrt kaum sichtbar ist.
24.09.2013
Rot schimmern die Pedale unter dem Fuß und bieten besten Halt, wenn es wie hier auf dem XX in Finale Ligure schnell dem Tal entgegen geht.
24.09.2013
Laufen lassen auf dem berühmten XX in Finale Ligure: Auf der Abfahrt überzeugt der Onza mit guter Kontrollierbarkeit insbesondere dann, wenn der boden etwas tiefer und lose ist.
09.09.2013
Auf der Abfahrt verhält sich der Double Barrel Air CS wie jeder andere Double Barrel Air von Cane Creek
10.07.2013
Auch im Wiegetritt wippt nichts - dennoch ist der Dämpfer voll aktiv sobald Schläge auf das Fahrwerk einwirken.
10.07.2013
Im Uphill sorgt der speziell abgestimmte, zuschaltbare Low Speed Kreislauf für effizienten Vortrieb.
10.07.2013
Magura Thor T150 Test-2
30.06.2013
Magura Thor T150 Test-1
30.06.2013
Magura Thor T150 Test-3
30.06.2013
Ergon SM3 Pro Sattel-Review-1
01.06.2013
24h Finale Ligure 2012-8
22.05.2013
Sportograf 24h Finale Ligure 2012 Tobi am Racen
22.05.2013
Sportograf 24h Finale Ligure 2012 Tobi
22.05.2013
Auf geht's in eine weitere Runde bei Nacht
22.05.2013

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Tobias Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"