Alle Kommentare von dynamics

Trittst Du mit der geknickten Sattelstütze nicht sehr von hinten auf die Pedale?
Ansonsten schönes Bike.
Ausser das der Lenker zum Rest nicht passt ein geiles Bike
Sehr schick! Sind die Reifen zu empfehlen?
Preis- Leistung bei Shimano ist (außer XTR) immer sehr gut. Mit Magura Bremsen habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht; zumindest sind sie recht wartungsarm unf Performance ist gut.
So ein Aufbau eines guten XC- Bikes ist eh ein Kompromiss aus Leichtbau, Funktion, Steifigkeit, Alltagstauglichkeit und Haltbarkeit.
Mit Tubeless (UST) hab ich nur miese Erfahrungen gemacht, mit Milch hab ich noch keine Erfahrung, aber wenn ich schon lese, dass die Milch alle 3 Monate ausgetauscht werden sollte, vergeht es mir.
Mit dem verbauten Schwalbe XX-light- Schlauch, der selbst nachgewogen 95 Gramm wiegt, habe ich bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Keine Pannen & hält über Wochen die Luft.
Ansonsten sind an dem Bike stressfreie Teile verbaut worden. Die Formula R1, die ich an meinem anderen Bike fahre, hat zwar mehr Bumms als die Magura Marta, bei denen muß aber 1 Mal pro Jahr die Bremsflüssigkeit gewechselt werden, was bei Magura- Bremsen bekanntlich nicht der Fall ist.
@EggheadSpecial
Vielen Dank! Gewicht inkl. Pedale ca. 8,5 kg. Mit anderen Teilen (anderen Vorbau, Lenker, Pedale, Schläuche) hatte ich das Bike auch schon bei < 8,3 kg, ging aber zu sehr zu Lasten von Performance & Fahrspaß!
Mit der Ausstattung ist das Bike alltagstauglich, auch mit meinen 87 kg bisher keinerlei Defekte.
Auf das Gewicht bei meinen Bikes achte ich sehr, doch vom extremen Leichtbau bin ich geheilt - nur zu oft tauscht man sich für ein paar Gramm weniger auf der Waage Performance & Fahrspaß ein.

Mein Orange R8- Bike mit Stahlrahmen ist der beste Beweis - obwohl fast 1,5 kg schwerer als mein Cannondale Flash, macht es in meisten Situationen mehr fun.
.....immer wieder eine Augenweide. War vorher nicht Grip Shift montiert? Mit diesen parts & Liebe zum Detail .... Note 1+++++
Nicht schlecht für eine Stadtmühle
Kannst ja korrigieren & der Rest sieht ja ganz gut aus; eventuell den Winkel der hinteren Bremsleitung am Bremssattel eleganter verlegen.
Kannst Du die Crank Brothers- Laufräder empfehlen - die sehen doch recht filigran aus (aber dafür cool)?
Sehr eigenwillige Sattelneigung für xc
Die r1 fahr ich auch auf meinem orange - eine sehr gute bremse (habe sie von formula auf ect- system umrüsten lassen, seit dem noch besser), da kann die marta sl, die ich auf meinem cannondale flash montiert ist, nicht mithalten
Ok, ich gebe mich geschlagen.
Wie sieht es eigentlich aus mit den verbauten Pedalen, KCNC Knifes Titan.
Kannst Du die empfehlen?
Du musst ja ganz schön Watt in den Waden haben!
Deine Argumentation, dass Du unbedingt eine Kassette mit 32 Zähnen brauchst und eine mit 36 Zähne Dir nicht ausreicht verstehe ich nicht - anders rum würde es Sinn machen, wenn Du nur 1 Kettenblatt fährst!?
Jetzt kapier ich es erst, nur hinten Schaltwerk verbaut & vorne kein Umwerfer, darum das relativ geringe Gewicht. Mit der Übersetzung käme ich bei den Strecken die ich fahre, sicherlich nicht klar. Spart aber immerhin ca. 300 g (Schalthebel, Kettenblätter, Umwerfer + Schaltzug). Wäre sinniger breiteres Übersetzungsverhältnis zu verbauen und dafür bei den rotierenden Massen, hier bei den Laufrädern das Gewicht wieder reinzuholen.
@Le-crew
Die Reifen sind sicherlich nicht die pannensichersten, der Rest der Teile macht einen ganz vernünftigen Eindruck.
Ist aber einfach ein geiles Bike
Siehst echt cool aus... hast bei Deiner Auflistung & Gewichtsaddition den Steuersatz unterschlagen oder ist der bei Storck beim Rahmen schon dabei?

Die Laufräder machen optisch echt was her, langen beim Gewicht aber heftig zu, da wären locker 400 g drin!
Sehr hübsches Bike, nur der Sattel könnte sportlicher sein! Durch den sehr kurzen Stummelvorbau sieht das Bike sehr "gestaucht" aus. Die Farbkombination gefällt mir gut, doch sieht das Verhältnis Sattelstangenhöhe / Rahmenhöhe / Vorbaulänge / Höhe Sattel zu Lenker strange aus.
Aber ansonsten geiles Bike.