Nicolai Ion 20 XL
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
YT Noton 170 custom setup
IMG 20170722 085631
Santa Cruz V10 update
Ach du dickes Obst - Orange 322
Nicolai Ion 20 XL
Nicolai Ion 20 XL
Nicolai Ion 20 XL
Demo 8
Namasté Motherf*cker on Ibis Mojo HD Ladybike
Zerode G2, Hope-Teile ohne Sponsoring ;-)

Nicolai Ion 20 XL im Album Downhill-/Freeride-Bikes

Wie man sieht noch nicht ganz fertig
Avatar
0
#1 xMARTINx (16.07.2017, 20:06)
Würd ein geiles Rad!!!

Viel schicker als V10
Avatar
0
#2 manguste (16.07.2017, 20:08)
Hoffe ich doch!!!
Danke dir.
Avatar
0
#3 Downhillalex02 (16.07.2017, 20:42)
baust Du jetzt das Bike komplett neue neben dem V10 auf oder nimmst die Teile und behält den Rahmen so ?

Avatar
0
#4 manguste (16.07.2017, 20:51)
Teile vom V10, bis auf den Dämpfer.
Mal schauen was mir besser liegt, denn vergleichbar sind die beiden Rahmen definitiv nicht.
Avatar
0
#5 Downhillalex02 (16.07.2017, 20:54)
sehr vernünftig.
gibt ja auch Leute mit mehr als einem DH Rad , daher die Frage
Avatar
0
#6 manguste (16.07.2017, 20:59)
Kann ja auch nur eins fahren, aber da ich jetzt fünf Jahre V10 gefahren bin wollte ich mal was anderes probieren. Bleib SC trotzdem treu.
Avatar
0
#7 xMARTINx (16.07.2017, 23:10)
Gab es bestimmten Grund das du das normale Ion und nicht das G19 genommen hast ?
Avatar
0
#8 manguste (17.07.2017, 06:08)
Zum einen, hier im BM zum fairen Preis gekauft und zum anderen will ich nicht auf die 205mm Federweg verzichten.
Ansonsten hätte ich das G19 auch genommen.
Avatar
0
#9 xMARTINx (17.07.2017, 13:11)
Das das G19 „nur“ 190mm hast merkst nicht. Bin das G19 in m gegen meins in M gefahren und fand es echt besser. Aber geil sind beide am Ende
Avatar
0
#10 manguste (17.07.2017, 13:27)
180mm oder weniger reichen auf vielen Strecken auch aus, doch bei mir muss ein DH Rad 200mm haben.
Hab den Rahmen noch ein wenig geändert --> Sitzrohr auf 55mm Überstand gekürtzt, wie beim L Rahmen und Steuerrohr auf 125mm gekürtzt wie beim G19.
Avatar
0
#11 Reitermaniac (17.07.2017, 15:23)
wie kürzt man das Steuerrohr?
Avatar
1
#12 Downhillalex02 (17.07.2017, 15:53)
mit der Flex
Avatar
0
#13 xMARTINx (17.07.2017, 19:36)
Bei Nicolai geht fast alles gegen Aufpreis
Avatar
0
#14 manguste (17.07.2017, 19:37)
Naja mit der Flex definitiv nicht
Wurde oben und unten leicht abgefresst, so daß es Plan ist.
Avatar
0
#15 frostydragon (17.07.2017, 20:35)
was bringt dir der kürzere Sitzrohrüberstand?
Avatar
0
#16 manguste (17.07.2017, 20:42)
Da ich evtl. noch ein Cane Creek Angle Set einbauen möchte und diese sehr hoch aufbauen, spar ich dadurch fünf Millimeter. Klingt nicht viel macht aber gut was aus.
Avatar
0
#17 frostydragon (17.07.2017, 23:25)
Das Sitzrohr, nich das Steuerrohr. Verstehe ich nich, außer vielleicht aus optischen Gründen, aber da machen die 5mm nu auch nich so viel.
Avatar
0
#18 manguste (18.07.2017, 05:38)
Oh Sorry, mein Fehler.
Sitzrohr wurde aus Optischen gründen auf 55mm Überstand gekürzt, wie beim größe L Rahmen.
Avatar
0
#19 Louislow (18.07.2017, 07:21)
Was macht die Nicolai Rahmen eigentlich so abnormal überteuer?
Avatar
0
#20 shiba (18.07.2017, 08:18)
Dass sie in Deutschland produziert werden und nicht in Taiwan. Und "abnormal überteuer" sind die auch nicht, es gibt genug Alurahmen, die ca. 2.000 € kosten, obwohl sie in Taiwan produziert werden, da machen die 500 € mehr den Kohl auch nicht mehr fett
Avatar
0
#21 manguste (18.07.2017, 08:44)
Preis aber ohne Dämpfer nicht zu vergessen.
Aber halt auch Made in Germany für den der was drauf gibt.
Trotzdem sind die Chinesen glaube ich von der Verarbeitung top aufgestellt, was Alu und Carbon angeht. Halt Massenware wie auch mein V10.
Avatar
0
#22 xMARTINx (18.07.2017, 15:35)
Also ein Demo-Taiwan-Grosserienrahmen kostet 2999, ein Ion20 oder G19 liegt sogar darunter trotz Handmade in Germany und feinsten finish...
Avatar
2
#23 KHUJAND (18.07.2017, 17:13)
^^ und inkl. Alu Rohre Made in Taiwan ! ! !
Avatar
0
#24 Dr. BlutFleck (18.07.2017, 18:20)
Ouh ja, die Fertigung des Rohmaterials und der Halbzeuge beeinflusst die Qualität einer komplexen, mechanischen Konstruktion immer am stärksten. Nicht.
Avatar
0
#25 R-Biker (19.07.2017, 10:06)
Von wem hast du denn den nicen Rahmen ??
Avatar
0
#26 manguste (19.07.2017, 11:10)
Auf die Frage habe ich schon gewartet!!!
Bin schon gespannt wie er läuft!?
Von der Länge auf jeden Fall klasse.
Kauf werde ich bestimmt nicht bereuen.
Hast G16 schon aufgebaut???
Avatar
0
#27 R-Biker (20.07.2017, 13:32)
Ja hehe
Das Bike liegt gut auf dem Trail,es ist ein DH Race Rahmen.
Ich fand die Länge auch immer sehr gut,macht richtig was her !
Ich denke auch net das du den Kauf bereuen wirst,Nicolai machen einfach geile Rahmen ! Das Bike gibt nen guten Kontrast zu deinem V10,ebenfall ein sehr nices Bike
Bis jetzt habe ich noch nichts gekauft,kommt aber noch
Avatar
0
#28 manguste (20.07.2017, 14:37)
Ach ich dachte nur, da du dich für den G16 Rahmen interessiert hattest.
Wie werden sehen, ersTal Knochen heilen und dann rollen wir mal das Ion ein.
Avatar
1
#29 Louislow (20.07.2017, 20:38)
ÜBERTEUERT!

Avatar
0
#30 xMARTINx (21.07.2017, 05:32)
Und jetzt versuchst nochmal einen ganzen Satz zu bilden. Im Ideallfall mit Begründung sofern dir das möglich ist
Avatar
0
#31 manguste (21.07.2017, 05:53)
Spaß kostet!
Avatar
0
#32 Downhillalex02 (21.07.2017, 07:40)
wenns um N geht kommt der Martin in fahrt


Avatar
0
#33 xMARTINx (21.07.2017, 12:07)
Find auch nicht alles gut was N macht aber wenn man sowas sagt dann ruhig auch mit nachvollziehbarer Begründung
Avatar
0
#34 Robin92 (21.07.2017, 12:30)
Alle die behaupten Nicolai sei überteuert haben keine Ahnung wie viel Aufwand es ist so einen Rahmen zu fertigen.... Nicolai produziert halt keine 500000 Rahmen pro Jahr, daher können sie auch keine Discounterpreise anbieten....
Avatar
0
#35 Dr. BlutFleck (21.07.2017, 15:49)
Ist halt alles eine Frage des Aufwandes. Und Nicolai betreibt einiges mehr an Aufwand in Konstruktion und Fertigung, als andere Firmen. Wie viel dieser Aufwand dann kostet lässt sich schwer nachvollziehen, wenn man sonst wenig oder gar nichts mit Metallverarbeitung, Fertigung und Konstruktion zu tun hat. Ob man das spürt / braucht / will / gut findet ist eine andere Geschichte.
Avatar
1
#36 xMARTINx (22.07.2017, 01:26)
Qualität spürt man an nem Nicolai-Rahmen an jeder Ecke. Fertigung ist halt teuer in Deutschland, trotzdem kosten nen Rahmen wie viele Grossserien-Taiwan-Rahmen. Optik muss man halt mögen.
N hat sogar schon Preise nach unten korrigiert weil sie im Prozess was einsparen konnten. Wird man bei anderen nicht erleben.
Avatar
0
#37 Downhillalex02 (22.07.2017, 01:31)
also ich finde die Preise von N nicht zu teuer und dem Rahmen entsprechend.
Man bekommt wirklich Qualität und das ist es was ich an N sehr mag und warum ich auch schon des Öfteren mal über ein N nachgedacht habe, da können sich andere def. was von abschneiden ! auch Santa Cruz

Avatar
3
#38 Ozzi (22.07.2017, 13:24)
manche quatschen sich halt endlos alles schön/schlecht... während der rest sich nen scheiss drum kümmert und einfach biken geht
Avatar
0
#39 Dr. BlutFleck (22.07.2017, 13:27)
nur weil für dich das Beschäftigen mit der Technik nicht zum Hobby gehört, muss das doch nicht für alle anderen auch gelten?
Avatar
3
#40 Ozzi (22.07.2017, 14:22)
wenn du hier ein gespräch über technik siehst - alle achtung, ich sehe vorallem in den letzteren posts das herumreiten auf gequirlter sch...önheit gepaart mit fanboy-palaber, ob gut oder schlecht sei dahingestellt..

aber bitte... führt eure hochtechnische diskussion bitte weiter fort.. ich wollte euch nicht mitten im brainstorming stören
Avatar
0
#41 Downhillalex02 (22.07.2017, 15:44)
woher weist Du ob die anderen biken...?

aber egal. zum dem "Rest" gehörst Du dann wohl auch nicht.
Ich auch nicht, denn ich gehe momentan mehr mit dem Hund als mit dem Bike vor die Türe !
Avatar
5
#42 Ozzi (22.07.2017, 18:11)
du bist doch hier eh der beste vom forum... wissen doch alle
Avatar
0
#43 Benni2013 (22.07.2017, 19:05)
Der Lenkwinkel scheint auf dem Bild extrem flach, wie viel Grad sind denn das?
Avatar
0
#44 manguste (22.07.2017, 20:12)
Der Lenkwinkel ist noch nicht Original.
Gabel wurde zum Foto nur so montiert.
Wenn es fertig ist, sollen es 62,5 grad sein.
Ps. Beim zweiten Bild sieht es noch flacher aus, optisch finde ich es super, aber fahrbar???
Avatar
0
#45 PM0096 (26.07.2017, 14:22)
Sehr schön! Bin auf's Endergebnis gespannt!
Avatar
0
#46 manguste (26.07.2017, 19:15)
Danke ich auch.
Avatar
0
#47 Zonerider (03.09.2017, 09:49)
@manguste - wie groß bist du? Abfahrfertig Gewicht?
Avatar
0
#48 manguste (03.09.2017, 13:08)
Hi.
Bin 187cm und 90kg, Rahmen wurde aber nie fertig Aufgebaut, da wir keine Freunde geworden sind
Avatar
0
#49 xMARTINx (03.09.2017, 14:07)
Warum ist es nicht mal zu ner Probefahrt gekommen ?!
Was hat dich vorher denn gestört
Avatar
0
#50 manguste (03.09.2017, 16:01)
Ach durch mein Armbruch hätte die Probefahrt noch ein wenig auf sich warten lassen und zum rumstehen war es mir einfach zu schade.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

manguste
16.07.2017, 19:23
16.07.2017, 17:38
1952
3
Downhill-/Freeride-Bikes
Microsoft Lumia 640 XL Dual SIM
1/184 s ƒ/2 3.8 mm ISO 64

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden