DH Singlespeed
Mehr Fotos im Album "Antrieb":
Fat Albert Ansicht
Schwalbe Fat Albert 2016
Giant Glory Singlespeed mit Rohloff DH Kettenspanner
IMG 2170
DH Singlespeed
Teaser Devinci
e13 TRS+ 11 SPEED CASSETTE
image
image
Industry 9 Torch classic

DH Singlespeed im Album Antrieb

SB1 DH-Kettenspanner mit stufenlos einstellbaren Spacern
Avatar
0
#1 numb87 (16.06.2016, 10:40)
schönes Teil! Preise gibts noch keine?
Avatar
0
#2 shape (16.06.2016, 10:54)
will auch einen haben -- auf jeden Fall. Meiner lommelt da schon mit Spiel blöd rum...
Avatar
0
#3 Muckal (16.06.2016, 11:29)
Interesse!
Avatar
0
#4 Reitermaniac (16.06.2016, 11:43)
Wie ist denn das Ritzel befestigt?
Avatar
0
#5 numb87 (16.06.2016, 12:06)
wie eine normale Kassette auch
Avatar
0
#6 Reitermaniac (16.06.2016, 12:27)
AH .... jetzt blick ich das... der vordere spacer sah aus wie der Freilaufkörper
Avatar
0
#7 DaS KaNiNcHeN (07.07.2016, 23:21)
hey, gibts schon eine Hompage ?
hätte mal jemand einen Link, kann über google leider nichts finden
Avatar
0
#8 xMARTINx (07.07.2016, 23:26)
Haben ne Facebook Seite
Avatar
0
#9 Reitermaniac (08.07.2016, 07:56)
hab auf fb irgendwas von 3xx€ gelesen
Avatar
0
#10 Bodde (08.07.2016, 12:54)
wer ein Set haben will kann mir eine nachricht schicken leider ist die hompage noch nicht fertig braungardtsteffen@gmail.com gruss steffen
Avatar
0
#11 xMARTINx (11.07.2016, 02:27)
300???
Avatar
0
#12 flowcountry (11.07.2016, 07:16)
370€ steht glaub auf Facebook. Inklusive Kette, Ritzel und Spacer
Avatar
0
#13 BommelMaster (11.07.2016, 07:23)
warum kostet das nicht 25 euro wie bei shimano?

weils nicht shimano ist!
Avatar
1
#14 Bodde (11.07.2016, 09:37)
hey leute der preis wurde nicht von mir bekannt gegeben... jedoch wird der Preis für dieses produkt natürlich niemals einem massenartikel entsprechen die gründe dafür sind relativ einfach zu erklären:Gefertigt wird ausschließlich in Deutschland in kleinst serie,nahezu alle teile sind sonderanfertigungen selbst das ritzel wird von uns gefertigt auch die montagezeit darf nicht unterschätzt werden wenn man dann noch die Mwst. von 19% abzieht bleibt nicht mehr viel....Ich habe das DH-singlespeed-kit entwickelt da es auf dem ganzen markt kein aufeinander abgestimmtes System gibt, und egal was ich letztendlich gekauft und verbaut hatte war nicht ideal.
Bei der konstruktion eines solchen produkts muss man sich erst mal überlegen wen will ich bedienen?Klar!- Leute wie einen selbst die jede freie sekunde beim biken sind,die zuverlässige produkte brauchen weil sie nicht den ganzen tag schrauben wollen... im focus stand daher nie ein produkt zu entwickeln das es ermöglicht ein bike möglichst günstig auf zu bauen,an erster stelle stand immer haltbarkeit.funktion und bedienerfreundlichkeit,
Auch ist es nachvollziehbar das vielen der preis zu hoch ist wenn man nur wenige tage im jahr biken geht.
Letztendlich biete ich ein system das einen hohen preis zu 100% rechtfertigt wenn man es auch nutzt. ob man es will, darf jeder für sich entscheiden.
gruss Steffen

Gelöschter Kommentar

Avatar
1
#16 wubu (11.07.2016, 10:34)
Diese Preisdiskussionen sind völlig beknackt. Entweder man findet es gut, hat das Geld und kauft es sich oder man kauft ein Shimano Zee Schaltwerk und verkneift sich hier den Kommentar zum Preis!
Avatar
0
#17 Mitglied (11.07.2016, 10:44)
Rohloff DH Shorty plus SSP-Kit und man hat für 80€ funktionierenden SSP-Antrieb.
Zwar ohne Feenstaub, aber man kann nicht alles haben.
Und zu Eurem Glück gibt es ja Leute die alles kaufen.
Avatar
0
#18 Bodde (11.07.2016, 11:28)
hey mitglied warum willst du ein produkt blockieren das in allen punkten eine verbesserung bringt? Wir sind ein Maschinenbau das hat mit feenstaub nichts zu tun.
Avatar
0
#19 Muckal (11.07.2016, 12:04)
Ich frage ganz neutral: worin liegt denn genau die Verbesserung z.B. Gegenüber einem Rohloff DH Spanner?
Avatar
0
#20 PremiumNick (11.07.2016, 12:34)
Ist der Spanner gedämpft?
Avatar
0
#21 Bodde (11.07.2016, 12:43)
Klar gerne! Cage lock/Dämpfung einstellbar/Umschlingung der Kette einstellbar/Kettenlinie einstellbar/kein ketten überspringen/spacer breite einstellbar mittels Gewinde/kettenspanner löst sich nicht bei Vibration/drehfeder ist gekapselt/bei Sturz auf den spanner weicht die spannkapsel nach innen aus so das sich das schaltauge nicht verbiegt/Lagerung der bewegten teile mittels Kugellager/
Avatar
0
#22 Bodde (11.07.2016, 12:55)
Bis auf die Umschlingung der Kette sind alle Einstellungen stufenlos möglich! Die Umschlingung ist in 9 grad schritten einstellbar
Avatar
0
#23 Bodde (11.07.2016, 13:08)
das ausrichten des spanners zum ritzel kann im verbauten zustand unter federspannung vorgenommen werden! so braucht man nicht ständig den spanner lösen um die unterlegscheiben rein zu bekommen (z.B beim Rohloff muss das so gemacht werden)
Avatar
0
#24 Muckal (11.07.2016, 13:09)
Und das "fotzt" nicht aus mit den vielen Einstellmöglichkeiten?

Würd ich mir echt gern mal live anschauen
Avatar
0
#25 Bodde (11.07.2016, 13:10)
auf keinen fall das hält totsicher zur genüge getestet
Avatar
0
#26 Bodde (11.07.2016, 13:20)
wir sind eig jedes wochenende unterwegs ich mach auf facebook ab nächstem we ne meldung wo wir sein werden dann kann man sich das vorort anschauen
Avatar
0
#27 DaS KaNiNcHeN (11.07.2016, 16:48)
Klingt doch alles sehr gut.
hoffe ihr seit mal in Leogang oder Schladming, würde ich echt gerne live sehen
Avatar
0
#28 xMARTINx (11.07.2016, 18:00)
Der Spanner selbst ist super da gibt's nix. Aber dafür bekomm ich die neue Sram DH Gruppe plus nen guten SSP Antrieb und kann hin und her tauschen. Das der Aufwand dahinter groß ist glaubt jeder aber preis ist absolut unrealistisch. Ich hab den Halter vom Kaninchen und das Teil macht null Probleme, ist lautlos und kostet einen Bruchteil...schade trotzdem viel Erfolg
Avatar
0
#29 Bodde (11.07.2016, 18:30)
leogang wird so schnell nichts aber schladming steht bald an
Avatar
0
Avatar
1
#31 numb87 (21.07.2016, 17:00)
das Teil ist echt top, aber wenn ich den Preis sehe, wird mir ganz anders zumute.

Verglichen mit Konkurrenzprodukten ( klar, keine Kleinserie) oder ganzen Schaltwerksgruppen ( speziell das ZEE Schaltwerk mit Trigger für nicht mal 70€) würde meine Wahl eher auf das Schaltwerk samt Trigger fallen, da es preislich einfach attraktiver ist.

Ich weiß die Arbeit und alles drum herum echt zu schätzen, aber ich weiß nicht, ob das bei einem solchen Preis wirklich rentabel ist.
Avatar
0
#32 xMARTINx (21.07.2016, 20:11)
Preislich scheint ja genug Spielraum zu sein wenn das Set jetzt schon 40 Euro runtergesetzt wurde
Avatar
0
#33 Pure_Power (21.07.2016, 20:16)
Ich sehe die magische "Schallgrenze" bei 199 Euro UVP. Auch ohne BWL Studium sollte jedem klar sein, dass es einen Unterschied macht ob man 30-50 Stück verkauft oder am Ende doch 500+ Stück absetzt...
Avatar
0
#34 Bodde (21.07.2016, 20:51)
Der jetzige Preis ist lediglich zur Markteinführung gedacht.ich würde euch das Teil gerne günstiger anbieten....
Avatar
0
#35 C.Hill (23.07.2016, 10:52)
Dann verkauft doch wenigstens den Spanner einzeln. Das Rizel und der Schraubspacer sind mMn nice to have. Kettenlinie stellt man nur 1x ein. Da reicht doch die 25€ Lösung von z.B. Reverse völlig aus...
Für den technisch hochwertigen Spanner würde ich Geld ausgeben. Da gibt es keine wirkliche Alternative.
108€ für ein Ritzel, Spacer und Kette?
Avatar
0
#36 Bodde (23.07.2016, 11:45)
anfangs war es auch so geplant aber mit unserem spanner lässt sich keine zwangsführung zwischen ritzel und oberem führungsröllchen realisieren (z.b.Rohloff) deshalb haben wir ein eigenes ritzel entwickelt.Der grund dafür ist das wir in nächster zeit ein "Doublespeed" ritzel raus bringen und bei dem muss man platz haben sonst kann man den spanner nicht so einfach verschieben.
Avatar
1
#37 JANSENto5 (25.07.2016, 19:57)
Absolut Geiles und perfekt funktionierendes Produkt! Ich hab es nun auch schon ausgiebig getestet und bin vollkommen begeistert und voll überzeugt!
Stellt den Rohloff spanner weit weit weit in den Schatten. Klar der Preis ist hoch aber @Bodde bringt es auf den Punkt..... Es ist ein Produkt das auf langlebigkeit und absolute Zuverlässigkeit ausgelegt ist und das trifft zu 100% zu
Ich kann es nur empfehlen!
Avatar
0
#38 Bodde (25.07.2016, 20:35)
Danke
Avatar
0
#39 Muckal (25.07.2016, 20:49)
Bitte um mehr Info zum Doublespeed
Avatar
0
#40 Bodde (26.07.2016, 08:39)
Unser Standard-Antrieb lässt sich durch ein doppeltes Ritzel z.b. 13/14 oder 12/14 Zähne erweitern,die Spacer sind die selben da sie einstellbar sind. Durch lösen einer Schraube kann dann der Kettenspanner verschoben werden.Wer keine schraube mag kann das System optional um einen Schnellspanner erweitern damit kann man dann Werkzeuglos den gang wechseln. Ein video kommt bald gruss
Avatar
0
#41 Muckal (26.07.2016, 11:09)
Größere Sprünge lassen sich nicht realisieren?
Avatar
0
#42 Bodde (26.07.2016, 11:16)
doch aber wir haben leider nur min.12 zähne oder max 14 zähne die nachfrage für grössere zähnezahlen ist leider zu gering vielleicht machen wir noch ein 15er aber frühstens zur nächsten saison sorry das ich hier nicht mehr anbieten kann
Avatar
0
#43 shoebird (26.07.2016, 12:17)
"Ihr Cayman soll 90.000 Euro kosten?? Da bekomm ich ja einen Focus RS für! Und dazu noch einen Kombi!"

Ist doch alles Unsinn. Es ist ein kleinserien-Teil was echt hochwertig aussieht und es gibt sicher eine Zielgruppe die bereit ist das Geld zu bezahlen.
Und es soll ja keine Alternative zu einem Großserien-China-Schaltwerk sein.

Ich finde die Ideee und Umsetzung sehr gelungen, für mich kommt Singlespeed allerdings nicht in Frage, trotzdem viel Ergolg weiterhin!
Avatar
1
#44 Luke-VTT (26.07.2016, 12:34)
Warum sollte man überhaupt SSP-DH fahren wollen?
Avatar
0
#45 theschlaatz (26.07.2016, 13:03)
@Luke-VTT
Diese Frage stelle ich mir auch!
Warum denn nicht gleich eine Hipster Fixie DH- Nabe?
Avatar
2
#46 shape (26.07.2016, 13:17)
Ich fahre SSP weil es ne ziemlich wartungs- und verschleißfreie Sache ist. Gewicht spart man auch noch ein bisschen. Im Wettkampf sicher keine Option. Aber wer schnell ist und gut pushen kann vermisst Schaltung am DH'ler denke ich mal nicht. Zumal das Bike quasi antriebsmäßig geräuschlos unterwegs ist. So that's why i ride SSP
Avatar
1
#47 Bodde (26.07.2016, 13:52)
Naja ich schreib mal was mir am Singlespeed taugt:
1.kaum Wartungsaufwand
2.sehr leiser Antrieb
3.kein überspringen der Gänge
4.weniger Gewicht (vor allem weniger gefederte masse)
5.mit Schaltwerk bin ich öfters mal irgendwo hängen geblieben da es halt doch sehr weit raus steht
6.optisch ist es super clean

Langsamer macht einen dieses System nur wenn`s massiv hoch geht.... Für
"dh-racing" puh! da scheiden sich die geister.... ich bin der Meinung auf einer richtigen dh strecke ist es sicher kein nachteil...
Für denjenigen der viel im Park fährt, ist es eig. die Perfekte lösung antriebs-technisch sorgenfrei unterwegs zu sein.
Avatar
0
#48 shape (26.07.2016, 13:56)
Genau
Avatar
0
#49 Fuzzl360 (26.07.2016, 14:20)
Geil sieht es ja schon aus, aber ich finde "370€" ein wenig happig für des das es nach der ersten Fahrt "ab" sein könnte. Ansonsten geile Erfindung bzw Kettenspanner!
Avatar
0
#50 Bodde (26.07.2016, 14:28)
Das Teil geht nicht ab beim Sturz verschiebt sich die Kapsel nach innen und sollte der Bügel doch mal verbiegen ist er austauschbar und dabei kostet der sicher nicht so viel wie ein neues Schaltwerk
Avatar
0
#51 Ozzi (26.07.2016, 14:28)
bin dieses jahr erstmalig in saalbach/hinterglemm mit ssp unterwegs gewesen und vermisse keine gänge mehr am dh bike..
einmal idealübersetzung gefunden und ab geht die post...
selbst aufm hackelberg braucht ich keine schaltung, worauf man so manch verwunderten blick von anderen erntete

mal so gesagt: ein in frage stellen von ssp oder schaltung gibt es eigentlich nicht; probiert es aus, bildet euch eure meinung und fahrt einfach was ihr wollt.. muss doch jeder selbst mit seinem tritt zurecht kommen
Avatar
0
#52 Reitermaniac (26.07.2016, 14:44)
Ich glaube ein Testival wäre da ganz gut... ich mien für 370€ muss ich mir schon sicher sein das es den gewünschten effekt hat
Avatar
0
#53 Bodde (26.07.2016, 14:46)
Ich werde die Teil in versch. Bikeparks ausstellen welche das sind lass ich euch dann wissen
Avatar
0
#54 awe (26.07.2016, 15:10)
Super Produkt was auch evtl den Weg an mein neues Bike finden wird! Ausführung sowie Idee machen für mich Sinn und für gute Arbeit kann man gutes Geld investieren.
Avatar
0
#55 Bodde (26.07.2016, 15:35)
an der stelle sei noch gesagt das unsere Kettenspanner nicht als "wegwerf Produkte" hergestellt werden, sollte ein spanner nach der Garantiezeit mal nicht mehr wie gewohnt funktionieren kann man diesen einschicken dann bekommt er einen Service . Alle verbauten Teile sind tauschbar...
Avatar
0
#56 theschlaatz (26.07.2016, 17:10)
Auch dieses Bauteil kann je nach Sturz abreißen! Da hilft doch kein Schönreden, trotz der verbauten Sicherheitsmaßnahme.
Wenn die Firma nach einigen Jahren nicht mehr exestiert, dann gibt es auch keine Teile mehr dafür.
Jedoch lohnt sich die Anschaffung bei dem Preis, wenn man es Jahrelange nutzt. Selbst wenn die Firma nicht mehr exestiert.
Avatar
0
#57 Ozzi (26.07.2016, 17:42)
klar kann dir das ding abreissen...
du kannst auch n enve m90 lrs für 3600€ mit einem verkackten sprung zerkloppen, oder dir den 4500€ trek oder specialized plasterahmen zerpulvern...

wo fängt denn ein sinnvoller preis an und wo hört geiz auf?

Avatar
0
#58 theschlaatz (26.07.2016, 18:31)
An dem Preis habe ich ja schließlich auch nicht rumgemeckert, da ich weiss was Maschinenstunden kosten und das ohne die restlichen Arbeiten!
Ich finde jedoch, dass man ein Bauteil nicht als unanfällig bzw. Haltbarer als andere Lösungen anpreisen sollte.
Da es viele Benutzer nur wegen dem Gewicht tun, bin ich immer noch für die Hipster Fixie DH- Nabe. Da spart man dann noch das Gewicht der Bremsen und das sollte auch ohne funktionieren. Vielleicht gibt es noch mehr solche glorreichen Ideen im Laufe der Zeit.
Ich finde ein Fairtrade Logo sollte noch aufgelasert werden, damit die Geiz ist geil Fraktion auch bereit ist den Preis zuzahlen.
Avatar
0
#59 Ozzi (26.07.2016, 18:42)
ja eben.. haltbar in dem sinne gibt es eigentlich nicht.. alles ist, egal ob von umwelteinflüsse oder vom DAU aus gesehen, zerstörbar
"haltbarer" kannst du in dem sinne eher beim verwendeten material in verbindung bringen..
aber da kann man sich auch n pelz drauf abdiskutieren, wenn man ehrlich ist
halt alles eine art von marketing.. schau dir werbung an, da wird dir auch alles und jede wunderwirkung vorgeschwindelt
Avatar
0
#60 Muckal (26.07.2016, 19:57)
Singlespeed hat für mich GERADE im Hobby DH Bereich seine Berechtigung. Deswegen fahr ich schon seit paar Jahren so und bin selten dadurch eingeschränkt und noch seltener der langsamste Aktuell fahr ich relativ kurze, aber im Antritt angenehme 32/14.
Avatar
0
#61 Bodde (16.08.2016, 15:02)
Hey, der neue "kleine" ist jetzt raus...kompatibel mit allen gänigen Singelspeed-Kits.

www.dh-singlespeed.de
Avatar
0
#62 vinz176 (11.09.2016, 19:35)
Man bekommt alles kapput wenn die kräfte am falschen punkt wirken. Ich habe heute den kettenspanner im bikepark brandnertal gesehen ( war im shop ausgestellt) und die verarbeitung ist top nicht mit dem rohloff spanner vergleichbar. Von der verarbeitung erinerts mich an teile von hoppe.
Avatar
0
#63 Bodde (23.11.2016, 18:16)
Hey Leute wir würden ein paar Kettenspanner (http://www.dh-singlespeed.de/sb1-produkte/kettenspanner/) sehr günstig abgeben bei Interesse braungardtsteffen@gmail.com
Avatar
0
#64 xMARTINx (24.11.2016, 05:21)
Was ist denn günstig ?
Avatar
0
#65 Bodde (24.11.2016, 07:48)
bei interesse bitte eine mail an braungardtsteffen@gmail.com

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Bodde
01.06.2016, 21:00
?
4892
7
Antrieb

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden