Unbezahlbar
Mehr Fotos im Album "Fun":
IPhone 5S NSA Edition
Rainer-Bruederle-Politische-Obdachlosigkeit
FDP-Tauchfahrt
Homo Erectus
Unbezahlbar
Gewinnspiel
iDIOTS
Sauron
Pu**y destroyer
Jesus

Unbezahlbar im Album Fun

Avatar
0
#1 MrFastRacing (22.09.2013, 17:43)
hhaha
Avatar
0
#2 blackrider7534 (22.09.2013, 17:44)
:lol
Avatar
0
#3 NstBiker (22.09.2013, 17:45)
haahahahahha
Avatar
0
#4 Lord Shadow (22.09.2013, 17:45)
Da isses ja:D
Avatar
0
#5 Onkel Manuel (22.09.2013, 23:15)
Hah, da weiß ich ja, was ich heute Nacht anschaue...
Avatar
0
#6 proluckerdeluxe (22.09.2013, 23:58)
wollt ihr mich aufklären was daran so lustig ist?^^
Avatar
0
#7 spikychris (23.09.2013, 00:05)


Oooooh Canadaaaaaaa!
Avatar
0
#8 xMARTINx (23.09.2013, 00:08)
Versetzt euch in seine Lage, das ist sicher nen bescheidenes Gefühl
Avatar
0
#9 26TriXXer (23.09.2013, 01:14)
Der Neid der Talentlosen? Er ist fitter als 100% der Forumsmitglieder hier und hätte den Sieg genauso verdient wie Smith... Wenn Gee heuer nicht so gut gewesen wäre hätten wir sicher kein so spannendes Finale gehabt - haltet den Ball flach.
Avatar
1
#10 fishbone121 (23.09.2013, 01:23)
Seine Leistung erkenne ich an, jedoch ist Gee meiner Meinung nach einer der unsympathischsten Fahrer unter den Profis. Sobald Gee mal nicht den 1. Platz belegt, ist er direkt sauer, gibt keine Autogramme mehr und ein Lächeln ist auch nicht zu erwarten. Keiner ist so unzufrieden mit sich selbst wie er und irgendwie kommt bei ihm gar kein Spaß oder Freude am Radfahren mehr rüber. Beim Doping Test in Hafjell nach dem Rennen hat er auch vor Wut die Flasche durchs Zimmer geworfen. Keiner ist so verbissen wie er und das macht ihn meiner Meinung nach sehr unsympathisch, hab das Gefühl er weiß gar nicht zu schätzen was für ein Leben er da lebt..
Avatar
0
#11 Chucknorman (23.09.2013, 01:48)
Ohne seine Verbissenheit wäre Gee nicht da wo er jetzt steht.

Avatar
0
#12 Onkel Manuel (23.09.2013, 03:46)
Irgendwie hab ich das Gefühl, Gee wird so langsam der ewige Zweite - und DAS nagt verdammt hart an seinem Ego...
Avatar
0
#13 26TriXXer (23.09.2013, 07:26)
@chucknorman - richtig, denke ich auch. Die einen nehmen es lockerer und die anderen müssen so eine Verbissenheit entwickeln. Hat schon mal jemand eine längere Unterhaltung mit ihm gehabt? Wenn nicht wäre ich mit dem "unsympathisch" sehr vorsichtig.
Avatar
0
#14 ALSO (23.09.2013, 08:36)
Kann Fishbone nur zustimmen. Ich hatte 2009 in Schladming das Vergnügen wie er in Hafjell Arrogant, misslaunig und eigensinnig.
Ich hatte mit ihm eine Auseinandersetzung, ja. Aber wenn ein Engländer rülpsend in den Lift kommt und die Tür für mehrere min blockiert bist der Rest der Armada angeschlichen kommt...ich habe ihn mehrmals aufgefordert die Tür freizugeben, nichts.
Rachel und Brownie war das übrigens peinlich vom Bruder Fang ich jetzt besser nicht an..Bei mir bleibt der Eindruck und die wenigen Momente am Schirm bestätigen die Erlebnisse bis heute.
Avatar
0
#15 ChosenOne (23.09.2013, 09:33)
Der Mann is' Pro und fährt unter den BESTEN der Welt.
Er verdient seinen Lebensunterhalt damit; klar dass er lieber gewinnt als Zweiter zu werden, wenn man sich Monate nur auf das eine Ziel vorbereitet hat. Mit Muckibude, Rennrad, Ernährung, Training, Training, Training.
Der will nicht Euer aller Freund sein und Bier trinken gehen sondern die BESTEN hinter sich lassen.
Avatar
0
#16 proluckerdeluxe (23.09.2013, 09:52)
trotzdem muss man nicht leberwurst spielen, auch sport soll noch spaß machen (ich weiß, dass das schwer ist wenns um geld geht)
Avatar
0
#17 Osama (23.09.2013, 13:26)
... wie süß die Emmeline da lächelt
Avatar
0
#18 KonaBikerM (23.09.2013, 20:28)
Ouh ja da kann ich mich auch dran erinnern
Avatar
0
#19 blackrider7534 (23.09.2013, 20:37)
muss hier gee auch mal verteidigen das ist sein job und er muss seiner karriere nach gehen... off season ist er bestimmt auch ein netter typ trotzdem ist die Szene lustig wenn man weiß wie es ihn aufregt :'D
Avatar
0
#20 fahrradheini (23.09.2013, 20:40)
die story @ lift is ne frechheit.
hätte ich mit drin gesessen wäre er im dem lift NICHT!!! mitgefahren.
erst rülpsen statt guten tag sagen und dann die tür versperren?!
denke ich hätte ihm die luft abgelassen und gut is

benehmen kann sich ruhig jeder wie es sich gehört!
egal ob profi oder hobbyradler. respekt heisst sowas...und den scheint er wohl nich zu haben

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#22 shape (23.09.2013, 21:27)
Kenn ihn zwar nicht persönlich, kommt aber arrogant und selbstverherrlichend rüber wenn er gut da steht und zickt wie ne Zicke rum, wenn andere schneller fahren....toooller Pro

ne tolle Werbung für GT

Avatar
0
#23 26TriXXer (24.09.2013, 07:07)
Währt ihr doch an seiner Stelle. ihr währt sicher um sooo viel besser/netter als er es je sein könnte....Wie kann man sich als (fast) weltbester Fahrer nur sowas erlauben... Tztztz
Avatar
0
#24 Luke-VTT (24.09.2013, 07:29)
Was sind hier bloß für notorische Besserwisser und Allesrichtigmacher unterwegs. Der Typ mußte gerade eine der bittersten Niederlagen seiner Karriere einstecken. Da schaut er halt missmutig aus der Wäsche. Na und? Könnt Ihr Euch noch an Micheal Schumacher erinnern?! Und wie hättet Ihr selbst in so einer SItuation reagiert?
Manche Menschen sind eben sehr ehrgeizig und lassen sich Niederlagen auch anmerken, statt sie wegzulächeln als wäre nichts gewesen. Ihr müßt Gee ja nicht sympathisch finden. Nur seine unbestrittene sportliche Leistung anerkennen solltet Ihr.

Wie hier allerdings über seinen Charakter geurteilt wird ist einfach nur lächerlich. Kennt Ihr den Mann? Wart Ihr mal mit ihm Bier trinken? Nein. Also mal bitte halblang mit Urteilen über die Persönlichkeit eines Menschen.
Avatar
0
#25 ALSO (24.09.2013, 09:29)
@lukevtt. Der erste Eindruck zählt. Rülpser ergeben keine Symphatiepunkte und wenn du das Geschehen im WC beobachtest dann findest du andere die genügend Respekt gegenüber den Gegnern haben. Nimm das Video von Fischi aus Hafjell. Ich bin mir sicher dass er den anderen auch noch gratuliert wenn er mal um die WC Krone kämpfen sollte.
Avatar
0
#26 shape (24.09.2013, 09:47)
Eben....Größe kann man nur in solchen Momenten zeigen.......wenn man sie hat
Avatar
0
#27 jonnitapia (24.09.2013, 09:50)
wen interessiert es ob er vor 4 Jahren mal gerülpst hat? Zum Einen ist er aus UK (sagt alles) und zum anderen hat er gerade ne ganze Saison verloren. Für mich gibt es auch sympathischere Fahrer, aber er hat ihm wie ein Mann gratuliert und ist dann verschwunden! Passt doch.
Und bei dem geilen Schokokuchen von Red Bull wäre ich auch total angepisst...
Avatar
0
#28 xMARTINx (24.09.2013, 12:50)
Mh irgendwie klingt die Story mit dem Lift ziemlich schlecht geredet wenn man Gee in Winterberg erlebt hat, er stellte sich zwischen die normalen Hobbyfahrer und hat gewartet wie jeder andere auch,hat freundlich erzählt und war nen sehr sympathischer Kerl der nix arrogantes an sich hatte.

Und wenn er zum Rennen eher auf dem Berg sein will als irgendnen Hansel der ihn noch blöd von der Seite anlabert weil er nicht kapiert das Atherton sich oben auf sein Rennen vorbereiten muss dann ist das natürlich absolut nicht nachvollziehbar
Avatar
0
#29 Teufel (24.09.2013, 21:09)
Grumpy Cat is back^^
Avatar
0
#30 Lord Shadow (24.09.2013, 21:09)


Hier sind aber auch alle wieder mies drauf.
Avatar
0
#31 tibo13 (24.09.2013, 21:27)
Wenn ihr Euch über das Schmollgesicht von Gee so aufregt, dann solltet Ihr besser nicht dabei sein, wenn ich ne Partie Mensch-ärgere-Dich-nicht oder Risiko verliere. Es gibt halt Leute, die mit Niederlagen besser/lockerer umgehen können als andere. So what?
Avatar
0
#32 fishbone121 (24.09.2013, 21:41)
Bei ihm sieht selbst ein Sieg noch freudemäßig wie ne Niederlage aus
Avatar
0
#33 Teufel (24.09.2013, 21:54)
Stimm allerdings was Tibo schreibt. Nach einer Runde Kanaster seh ich auch immer aus wie Jürgen Klopp....
Avatar
0
#34 SundayR1D3R (24.09.2013, 21:59)
"hab das Gefühl er weiß gar nicht zu schätzen was für ein Leben er da lebt.. "
best comment.. 100% zustimm

wer spielt schon Mensch-ärgere-Dich-nicht oder Risiko .. ..obwohl Risiko spiel ich beim biken auch immer
Avatar
0
#35 Lord Shadow (24.09.2013, 23:30)
Es ist ja völlig verständlich, dass es ihn ärgert, aber was so lustig war, ist die Tatsache, dass dieses Bild bei RBTV direkt nach der zweiten Zwischenzeit gezeigt wurde, während der Moderator sich ziemlich offensiv gefreut hat.
Avatar
0
#36 frostydragon (24.09.2013, 23:52)
also ich muss offengesagt auch eher den antis rechtgeben. ja er is einer der besten fahrer und trainiert hart, aber das tun andere auch. ich bin mir ziemlich sicher dass stevie sich für ihn gefreut hätte wenn er gewonnen hätte und nich sone fresse gezogen hätte. und der is auch profi. ich mochte gee schon nich als er hinter zink den zweiten platz aufer rampage machte und sone fresse zog während ALLE, egal welcher platz, gefeiert haben
Avatar
0
#37 26TriXXer (25.09.2013, 08:36)
Oh man - das "dabei sein ist alles" Gerede hier... Gee fährt normalerweise Rennen, um sie zu gewinnen. Ist klar das er da nicht sehr happy ist wenn es jemand anderer tut.... Freuen würde sich in der Situation keiner (!), umgehen tut jeder anders mit dieser Situation. Verlangt ihr von ihm dass er aufspringt und jubelt: "YES, ich war dabei wie Steve gewonnen hat, lasst uns feiern gehen!" ??
Avatar
0
#38 foenfrisur (25.09.2013, 18:00)
hmmm....wenn er die Rennen fährt um sie zu gewinnen, warum tut er das dann nicht?^^
Avatar
0
#39 26TriXXer (25.09.2013, 20:16)
Damit du blöde Fragen stellen kannst^^
Avatar
0
#40 fahrradheini (25.09.2013, 20:19)
Verlangt ihr von ihm dass er aufspringt und jubelt: "YES, ich war dabei wie Steve gewonnen hat, lasst uns feiern gehen!" ?? <--- jap ganz genau!!! das wäre nämlich wahre grösse zeigen. eingeschnappte leberwurst spielen is suboptimal find ich
Avatar
0
#41 xMARTINx (25.09.2013, 21:32)
Wer sagt das er eingeschnappt ist? Das interpretierst du nur für dich...
Vielleicht ist er einfach niedergeschlagen, unzufrieden mit seiner Leistung und muss das erstmal sacken lassen
Avatar
0
#42 fahrradheini (25.09.2013, 21:40)
tjo das mit der leistung kann man sehen wie man will
ich bin zb so gut wie immer mit mir zufrieden bzw mit meiner leistung.
sind andere besser habens halt mehr geleistet.
und darüber freue ich mit den anderen dann.





kann vielleicht nicht jeder
Avatar
0
#43 frostydragon (25.09.2013, 21:45)
der schaut aber immer so. immer, egal ob er gewinnt oder "verliert" wenn man nen zweiten platz im wc echt verlieren nennen kann. so ziemlich alle fahrer ausser ihm schaffen es nen spass am fahren zu behalten, sich zumindest nach aussen für den sieger zu freuen und generell sportsgeisst zu zeigen... so banal das auch scheint, aber er ignoriert völlig das publikum und stiert nur auf die anzeige, wo andere nochmal die runde fahren und leute abklatschen oder so,... ka er erscheint mir einfach nich wie jemand der gerne diesen sport ausübt
Avatar
0
#44 fahrradheini (25.09.2013, 21:56)
frostydragon
Avatar
0
#45 26TriXXer (26.09.2013, 06:59)
jap ganz genau!!! das wäre nämlich wahre grösse zeigen. eingeschnappte leberwurst spielen is suboptimal find ich -> ... Und danach gehen wir alle auf ein Eis und ihr dürft euch ein Spielzeug aussuchen... Schaut euch mal Fußball, Formel 1 oder sonst so eine künstlich hochgepushte Sportart an und wie es dort zugeht. Finde Gee seine Art auch nicht optimal, kann ihn aber verstehen
EDIT: Da hab ich lieber nen ehrlichen Abgang als einen verlogenen Glückwunsch.
Wer denkt da anders?
Avatar
0
#46 BommelMaster (26.09.2013, 07:40)
also ihr seid echt ein haufen.

ein screenshot von einem video, und ein kompletter mensch wird psychologisch analysiert.

es kann ja auch sein dass er in dem moment enttäuscht war - WER WÄRE DAS NICHT???

aber als mensch ist man auch manchmal seinen gefühlen unterlegen, und es ist nicht ganz einfach, wenn downhillfahren dein JOB ist, am ende zu sagen - kein stress, dann gewinnst halt du. da gehts um viel geld, sponsoren, unterstützung und und und.

euch möcht ich mal erleben, wenn euch ein andrer bewerber den job wegschnappt...

Avatar
0
#47 fahrradheini (26.09.2013, 07:43)

Avatar
0
#48 xMARTINx (26.09.2013, 10:24)
Avatar
0
#49 26TriXXer (26.09.2013, 11:48)
@bommelmaster - danke!
Avatar
0
#50 fahrradheini (26.09.2013, 13:28)
ich finds königlich das mit f1 und profi fussball zu vergleichen .... hrhrhr klasse!!!
Avatar
0
#51 26TriXXer (26.09.2013, 13:34)
Was ist der Unterschied? Kommst du dir als DH-Biker besser oder schlechter vor? Bei all den genannten Sportarten können die Besten davon leben, daher kann man es vergleichen.
Avatar
0
#52 Capic Biker (26.09.2013, 13:38)
Fussball ist ein Mannschaftssport, Downhill wohl eher nicht.
Und Fussball mit Downhill zu verlgeichen ist das gleiche wie ein
Glashaus und ein Betonhaus mit einander zu vergleichen.

Warum muss ich hoffentlich nicht erklären.
Avatar
0
#53 xMARTINx (26.09.2013, 13:55)
Doch bitte, wird sicher lustig.
Fußball ist genauso Leistungssport wie downhill oder? Um davon zu leben muss man beim downhill sicherlich mehr riskieren, aber bei beiden körperlich absolut fit sein. Auch downhill Weltcup ist Mannschaftssport oder? Ohne das Team dahinter funktioniert es nirgends...
Klar ist Fußball ne andere Ecke von Sport aber ohne den Enthusiasmus dahinter funktioniert es da genauso wenig wenn man ganz nach oben will
Avatar
0
#54 kephren23 (26.09.2013, 14:19)
Seh ich auch so! Leistungssport bleibt Leistungssport!
Avatar
0
#55 Capic Biker (26.09.2013, 14:41)
Fussballer sind jammerlappen und simulanten PUNKT
Kein wenn und aber PUNKT
Avatar
0
#56 Bongi (26.09.2013, 15:32)
Junge Junge was hier wieder für ein Dünnschiss produziert wird.
Wer wäre bitte in dieser Situation nicht enttäuscht? Ich glaube es interessiert ihn einen Scheiß was irgendwelche Möchtegern-Psychologen in nem Internet Forum über ihn schreiben
Und @ Capic Biker, zu dir kann man wohl einfach nichts mehr sagen. Da kennt sich wohl einer mit Fußball aus Du hast nicht den Hauch einer Ahnung wieviel Training und und und.. in diesem Sport gefordert ist. Aber hauptsache im Internet die Klappe aufmachen
Avatar
0
#58 fahrradheini (26.09.2013, 15:45)
na!!! geht doch!
Avatar
0
#59 kephren23 (26.09.2013, 16:17)
is ja nen richtiger Miesepeter auf dem Foto
Avatar
0
#61 Much (26.09.2013, 20:14)
...interessant wie sich sein Image gewandelt hat. Vor 2-3 Jahren war er noch der junge Draufgänger den jeder mochte.
Avatar
0
#62 Ope (01.10.2013, 12:03)
Da fällt mir mein Urteil leicht, ich mochte den noch nie ...........
Und wer wahre Größe zeigen will verliert anders
Avatar
0
#63 Osama (01.10.2013, 12:49)
ja...
aber die Emmeline gewinnt schön
Avatar
0
#64 Ope (02.10.2013, 16:30)
@Börnd;
Gewinnen Titten nicht immer schöner?
Avatar
0
#65 Osama (02.10.2013, 16:40)
vor allem die (kleinen festen) von Emmeline

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

fishbone121
22.09.2013, 17:36
?
5156
8
Fun

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden