MSTRCHRS - Benutzeralbum

Persönliche Alben von MSTRCHRS

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Bergabfahrerei 1 Bild 28.10.2012 13:39
Bikepark Hafjell 2013 12 Bilder 24.08.2013 21:06
Canada 2015 11 Bilder 09.08.2015 22:33
Eröffnung Enzi Trail Graz 17 Bilder 20.10.2014 21:23
Trailbau 2 Bilder 17.05.2015 18:54

Neueste Fotos von MSTRCHRS

Vom Staub in den Matsch
05.02.2020
Im ersten Test sind wir die Laufräder noch mit Predictive Steering-Nabe gefahren
05.02.2020
Der Zipp 3Zero Moto kann vor allem bei der Fahrqualität überzeugen
05.02.2020
Wer Fan von teuren Laufrädern ist und gerne bereit ist, etwas mehr Geld zu investieren, ist mit dem Zipp 3Zero Moto sehr gut beraten
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-13
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-12
03.02.2020
Große Stärke ist außerdem die erhöhte Traktion
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-10
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-9
03.02.2020
Mit knappen 2 kg fällt der Laufradsatz nicht besonders leicht aus
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-7
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-6
03.02.2020
Besonderheit ist die sehr flache Felge ohne Hohlkammer
03.02.2020
Ohne Torque Caps sind wir die Laufräder in Fox- und RockShox-Gabeln gefahren
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-3
03.02.2020
Foto Chris Spath Zipp 3Zero Moto-2
03.02.2020
In Summe platziert sich der Zipp 3Zero Moto irgendwo zwischen Luxus und sinnvoller Investition
03.02.2020
Das neue Pivot Switchblade ist der Trail- und Enduro-Allrounder im Angebot der US-Amerikaner
31.01.2020
Pivot Switchblade Team XX1 mit Live Valve-Upgrade, 29"
31.01.2020
Pivot Switchblade Team XX1 ohne Upgrades, 29"
31.01.2020
Pivot Switchblade Pro XT mit Laufrad-Upgrade
31.01.2020
Pivot Switchblade Team XTR mit Live Valve-Upgrade, 29"
31.01.2020

Neueste Kommentare von MSTRCHRS

Cornelius arbeitet an dieser Lösung (wie auch im Test erwähnt).
Auf Social Media schreibt er, dass die Langzeiterprobung von den Haltern noch aussteht.
@-KAi- deswegen stehen ja die beiden überlagerten Räder nochmal links und rechts daneben, das Bild ist kommentiert und der Artikel zu dem Bild ist verlinkt
Schöner Rahmen
Schau mal hier @madpat
https://fotos.mtb-news.de/p/1988449

Bei unbelastetem Dämpfer sollten bei beiden Dämpfern die Kolbenstangen gleich weit "ausgefahren" sein. Lässt du beim Dämpfer mit dem kürzeren Hub die Luft aus und komprimierst ihn, sollte er sich nicht bis zum Ende der Kolbenstange drücken lassen. Der Spacer müsste das verhindern (siehe verlinktes Bild)
Schätzungsweise muss man für den Umbau den Dämpfer komplett zerlegen.

Am besten fragst du aber mal bei SRAM direkt an, ob das so stimmt.
"Testablauf

Nachdem ein Kollege Pech mit seinem Koffer hatte und weder Schuhe noch Pedale zum Fahrradfahren angekommen sind, habe ich ihm meine Klickpedale geliehen und bin eine Testrunde mit Flatpedalen gefahren. Danach wurden natürlich Klick-Pedale montiert und weitere Testfahrten gemacht."

Ich bin die Pro und die S-Works Modelle gefahren.
190 cm, Schrittlänge 93 cm, Rahmengröße XL

Fotos von MSTRCHRS die zuletzt kommentiert wurden

Mit einem selbstgebastelten Schmutzfänger am Hinterbau im Bereich vor den Wippenlagerpunkten geht es super....
Befestigungspunkte gibt es ja an den beiden Querstreben im Hinterbau
das neue Rue sieht richtig gut aus.
Bin gespannt welche Ausstattungen es für das neue Bike gibt.
Wann wird es denn den Bericht dazu geben?
Super faires Angebot!

Reinigen sollte ja selbstverständlich sein! Nur was passiert danach mit dem Schuh?! Wird er entsorgt oder kriegt er eine neue Innensohle und wird wieder verkauft? Das wäre mal interessant zu erfahren!
Banshee gleich erste Liga
Nett, dass Chris' alter Rahmen derzeit solche Diskussionen hervorruft.

@316i "da sag ich nix zu, da sag ich nix zu" -- blubb- blubb... dann halte dich doch auch an deine eigenen Worte
Wenn ich die Schweißnähte hier mit denen von meinem G1 vergleiche (hab auch nen Legend MK3 gehabt - da waren die auch naja.... wie bei nem Kumpel seinem Spitfire auch) sehe ich schon wer wie fertigt .... die Fahrqualität ist die Beste die ich je erfahren durfte ... im eigentlichen Wortsinn 🤣🤟🤤
naja ist halt 316 und kein m3

Fotos auf denen MSTRCHRS markiert wurde

MSTRCHRS wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @MSTRCHRS Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"