Summer Camp Day2 customfotos0037
Mehr Fotos im Album "Specialized Epic":
Summer Camp Day2 customfotos0100
Kurze, steile Rampen mag das Epic. Das leichte Gewicht, der gute Vortrieb und der griffige Reifen machen selbst technische Uphills zum Kinderspiel.
Die Laufruhe ist für ein Bike dieser Federwegsklasse sehr gut.
Summer Camp Day2 customfotos0038
Summer Camp Day2 customfotos0037
Dank dem hoch stehenden Fahrwerk lässt es sich auch im Gelände ohne Pedalaufsetzer pedalieren.
Summer Camp Day2 0097
Steinig und anspruchsvoll? Trotz des geringen Federwegs kein Problem für das Epic
Summer Camp Day2 0095
Das Specialized Epic 2018 mit neuem Brain 2.0

Summer Camp Day2 customfotos0037 im Album Specialized Epic

Avatar
0
#1 carmichael87 (25.07.2017, 08:06)
darf ich fragen wie groß der Fahrer ist ?
Avatar
0
#2 MSTRCHRS TEAM (26.07.2017, 11:28)
190 cm, Schrittlänge 93 cm, Rahmengröße XL
Avatar
0
#3 carmichael87 (26.07.2017, 14:43)
habt ihr das Bike getestet für ein Bericht ?
Avatar
0
#5 carmichael87 (26.07.2017, 16:12)
seit ihr das epic s works auch gefahren oder nur die anderen modelle
und habt ihr beim testen richtige schuhe angehabt ?
Avatar
0
#6 MSTRCHRS TEAM (26.07.2017, 16:38)
"Testablauf

Nachdem ein Kollege Pech mit seinem Koffer hatte und weder Schuhe noch Pedale zum Fahrradfahren angekommen sind, habe ich ihm meine Klickpedale geliehen und bin eine Testrunde mit Flatpedalen gefahren. Danach wurden natürlich Klick-Pedale montiert und weitere Testfahrten gemacht."

Ich bin die Pro und die S-Works Modelle gefahren.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

MSTRCHRS
29.06.2017, 23:39
07.06.2017, 10:50
1171
0
2017 - Tests
Specialized Epic
Canon EOS 5D Mark III
1/60 s ƒ/11 24 mm ISO 800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden