BOS idylle - gerissen
Mehr Fotos im Album "Defekte":
DT 125 kolben
hansdieterriss
DSC 7264
DSC 7262
BOS idylle - gerissen
kcnc klemme
DSC00020
DSC00011
trek2
trek

BOS idylle - gerissen im Album Defekte

Beim Anbremsen in Bremswellen gerissen.
Avatar
0
#1 DaZarter85 (05.11.2009, 13:22)
Traurig Traurig.....
Avatar
0
#2 mono6 (05.11.2009, 13:23)
aber wahr
Avatar
0
#3 DidNotFinish (05.11.2009, 13:26)
passiert der besten gabel....
Avatar
0
#4 Grinsekater TEAM (05.11.2009, 13:26)
@ dnf
Beim Anbremsen in Bremswellen?
Avatar
0
#5 Drakush (05.11.2009, 13:29)
alles geht mal kaputt. egal wieviel geld man ausgibt.
mein beileid hast du
Avatar
0
#6 Grinsekater TEAM (05.11.2009, 13:31)
@ Drakush

Das Beileid geht eher an meinen Teamkollegen der sich dadurch die Schulter zerstört hat.
Bremswellen, angebremsen, Gabel verwindet sich plötzlich, Vorderrad quer und ab übern Lenker auf die Schulter.
Avatar
0
#7 Drakush (05.11.2009, 13:34)
so ein mist. hab per zufall vor ein paar tagen nen riss im steuerrohr meines geliebten rades gefunden. kaum auszumalen was passieren könnte wenn die gabel wegbricht


gute besserung an den kolegen
Avatar
0
#8 ibislover (05.11.2009, 13:53)
was sagt BOS dazu?
Avatar
0
#9 .:888-to-Nox:. (05.11.2009, 13:55)
ui.:eek:. hat die Steckachse den Geist aufgegeben das es die Gabel verwinden konnt??
Avatar
0
#10 fabs8 (05.11.2009, 13:55)
Böse...

Würd mich auch interessieren was BOS dazu meint?!
Avatar
0
#11 Grinsekater TEAM (05.11.2009, 13:56)
Nichts. Sie antworten nicht auf die Emails und telefonisch ist es quasi unmöglich jemanden zu erreichen.
Avatar
0
#12 Phil DeLonge (05.11.2009, 13:59)
heftig....na mal abwarten...
Avatar
0
#13 frostydragon (05.11.2009, 14:02)
würde mich jetz auch mal intressiern, weil egtl hab ich bisher recht viel von den teilen gehalten
Avatar
0
#14 ibislover (05.11.2009, 14:20)
ist sie direkt bei BOS oder über SportNüsse bezogen? Die müssten ja zu erreichen sein...
Avatar
0
#15 cocoon4life (05.11.2009, 14:23)
mein gott jetzt heulen alle wieder rum weil es hier EINE idylle gibt die nen riss hat,
nichtmal komplett auseinander geflogen.
wacht auf, das passiert jeder gabel und jedem hersteller, der kriegt die sowieso ersetzt, früher oder später...
immer wieder zum totlachen wenn solche teile kaputt gehen...
Avatar
0
#16 haha (05.11.2009, 14:35)
ist die 2te
Avatar
0
#17 cocoon4life (05.11.2009, 14:37)
du weisst was ich meine
Avatar
0
#18 frostydragon (05.11.2009, 14:44)
ich meinte jetz auch eher wegen dem mangel an service
dass alles kaputt geht weiss ich selbst
Avatar
0
#19 skullbiker (05.11.2009, 14:44)
falsche kategorie... gute besserung an den fahrer !!
bin mal gespannt, wie es weitergeht bei dem fall...
Avatar
0
#20 Grinsekater TEAM (05.11.2009, 14:45)
@ibislover

Direkt von BOS.


@cocoon

Es ist mir durchaus bewusst, dass nichts ewig hält und mit Sicherheit bin ich der Letzte der wegen so etwas herum heult. Aber wenn ein tragendes Teil während des normalen Fahrbetriebs, wohlgemerkt nicht bei einer Baumkontaktaktion oder Monsterdrops, ohne Ankündigung in der Struktur nachgibt und der Fahrer sich, aufgrund des daraus resultierenden Sturzes einer Operation an der Schulter unterziehen muss, sieht die Sache schon etwas anders aus.
Avatar
0
#21 numb87 (05.11.2009, 14:49)
.
Avatar
0
#22 DidNotFinish (05.11.2009, 14:51)
damn, gute Besserung an den kollegen!

ich hoffe die 2010er boxxer halten.... ^^
Avatar
0
#23 cocoon4life (05.11.2009, 14:53)
grinsekater, das war auch nicht an dich gerichtet...
eher an die leute die immer den gleichen mist drunterschreiben.
natürlich ist es bitter und ärgerlich wenn sowas im normalen fahrbetrieb passiert, erstrecht wenn dadurch fiese verletzungen verursacht werden.
aber das risiko muss jedem bewusst sein.
es kann genauso gut mal ein lenker, ein pedal oder ganzer kurbelarm etc. abreissen,
ist zwar super selten (genau wie das mit der gabel) aber es passiert leider
gute besserung dem kollegen
Avatar
0
#24 konashred2-4 (05.11.2009, 14:54)
gute besserung an den kollegen aber das darf doch eig. nicht so leicht passieren oder ?
die schöne bos
Avatar
0
#25 JOHN-DOE TEAM (05.11.2009, 15:04)
Avatar
0
#26 ibislover (05.11.2009, 15:04)
das jedes produkt, egal von welchem hersteller, einen defekt erleiden kann ist klar.
ich finde es nur interessant zu erfahren wie die hersteller darauf reagieren!
Avatar
0
#27 michar (05.11.2009, 21:41)
aber ein hersteller der mit produkten wirbt die 100% race tauglich sind sollte sowas wirklich nicht passieren! im endeffekt gibt man sein leben in die haende der firmen..und die lassen sich das ja auch gut bezahlen...nicht auszumalen was passiert wenn ein lenker,ein vorbau oder wie hier ne gabel bricht! sowas endet meistens in sehr ueblen verletzungen , ich wuerd mal gern sehen was jemand sagt der sich ne hws fraktur dabei zuzieht und querschnittsgelaehmt ist! kann ja mal passieren?! daher kann man bei der preisklasse und dem einsatzgebiet auch eine perfekte qualitaetskontrolle erwarten...
Avatar
0
#28 motocrossi (05.11.2009, 21:47)
wohl wahr wohl wahr michar!
Avatar
0
#29 mono6 (05.11.2009, 22:04)
tja es ist nun mal nicht alles gold was glänzt

@ michar zustimm
Avatar
0
#30 Worakel (05.11.2009, 23:31)
fangen wir mal an:

typisch BOS




-> soll eine Anspielung auf den Markenpatriotismus sein der bei manchen RS oder MZ Fahrern herrscht
Avatar
0
#31 DaZarter85 (06.11.2009, 15:53)
Also ich habe lieber kaputte Öldichtungen an meiner MZ als ein gebrochenes Casting oder ne gebrochene Achse wie bei BOS und RS öfters der fall ist!

Um Worakel mal fortzusetzen!
Avatar
0
#32 michar (06.11.2009, 16:24)
bei mz sind auch genug castings kaputt gegangen! das ist doch alles gelaber...zumal es ja auch keinen anlass gibt bos jetzt schlecht zu machen..bzw noch nicht!
Avatar
0
#33 enemy111 (06.11.2009, 16:31)
Ach bei mz sind genug castings kaputt gegangen ? wie würdest du das dann bei den Boxxer nennen ?
Avatar
0
#34 Cam-man (06.11.2009, 16:32)
aber hallo…von der 2004 888r oder so is doch auch jedes 2te übern jordan gegangen…
und benutz mal dein hirn, es fahren bestimmt 2000000 mehr boxxer rum als alte 888's jemals gebaut wurden
Avatar
0
#35 DaZarter85 (06.11.2009, 16:38)
cool, ging mein plan ja auf.....
kennt jemand den bedeutung von Ironie hier????
Dann lest euch nochmal meinen Eintrag mit diesem Hintergrund durch!
Avatar
0
#36 tigerland1986 (07.11.2009, 11:00)
hm an der stelle gerissen obwohl kein kabelbinder dran is ?

nja spaß bei seite- gute besserung für den Fahrer - bin auch mal gespannt was BOS sagt.
hatte zum glück noch nie sowas- mir is nur mal die krone von ner MZ verbogen aber das war nich zu vermeiden. Aber BOS is wirklich gut teuer da will man solche bilder echt nich sehen.
Avatar
0
#37 --OLLI-- (07.11.2009, 16:01)
oh man erstens jede gabel gibt irgendwann den Geist auf.
außerdem wer sagt denn das die gabel im anlieger erst kaputt gegangen vielleicht war die ja auch schon angerissen und hat dann den rest bekommen !
schon da dran gedacht?!

trotzdem gute besserung an deinen Kollega
Avatar
0
#38 derotter (08.11.2009, 00:08)
bin auch der meinung, dass man nicht weis was die gabel davor schon erlebt hat. kann ja sein dass sie schon angeknaxt war. und ich glaube dass jeder weiß, der den sport macht, dass es keine 100%tige sicherheit gibt. damit muss mal leider gottes leben.
das ein derartiger schaden gleich eine starke verletzung zur folge hat ist natürlich schlecht. auch von mir gute besserung und eine möglichst gute antwort von BOS.
Avatar
0
#39 nico_supertramp (14.11.2009, 10:11)
der unterschied ist das andere gabeln 3-4 jahre halten und andere nach nem halben jahr schon die grätsche machen! das sind zwei verschiedene paar schuhe! will jetzt auch keine marken nennen sonst kommt in allen der patriotismus hoch!
Avatar
0
#40 Dirtsteve (15.11.2009, 00:41)
erstmal gute besserung an deinen kollegen!
ich find solche bilder auch doof! ich sag auch net typisch des und typisch des!
aber was mich ankotzt ist der PREIS!
früher ne MZ für 900€ ca. denn geht FOX hoch auf 1.200€ RS zieht nach!
und dann MZ geht nach Taiwan oder sonst nen asia land und wird nach meinem geschmack voll hässlich und geht auf 1.400€ hoch! was soll dass? fahrtechnik weiß ich nich! auch egal!

und alle schwärmen von der Firma BOS. ich weiß nich warum usw!
was is soooo toll an denen? sprechen die sooo gut an?

greetz steve!

(das kann ja wieder ne streiterei werden xD)
Avatar
0
#41 Faron_Zlay (15.11.2009, 20:09)
das ist nicht schön.
Ich bleib bei der 07ner 66Rc2X.
Avatar
0
#42 Slash_93 (18.11.2009, 22:32)
Bei ner Monster wär da nichts passiert
Avatar
0
#43 H.B.O (21.12.2009, 15:45)
um mit cycleunion zu sprechen: Das ist sicher nur ein Kratzer im lack mit dem Material hat das nichts zu tun. Überlackieren und passt


@Dirtsteve: suuuuper Ansprechverhalten ist was für Parkplatzroller, es gibt wichtigeres...aber das ist eine andere Geschichte
Avatar
0
#44 haijo (27.12.2009, 15:45)
glump
Avatar
0
#45 renky (31.12.2009, 01:36)
könnte auch einfach nur Materialermüdung sein oder ein seltener Fehler in der Produktion
Avatar
0
#46 wh_L|r0 (31.12.2009, 17:24)
Ich dachte mir nicht viel bei als ich das Bilder vor ein paar wochen gesehen hab, aber Leute meine BOS Idylle ist auch hops, vor 2 tagen auch gebrochen. An der selben Stelle gebrochen, aber ganz durch und die andere seite angerissen, bei einem minimalen Sturz. Also wirklich nichts wildest. Wer wissen will wo - Italien, Finale, Downhill of the woman.
Bilder gibts auch noch
Avatar
0
#47 007Biker (02.01.2010, 21:31)
kauf dir jetz ne RS Dart
Avatar
0
#48 SpankS (02.01.2010, 21:33)
laber du mal lieber nicht soviel scheiße
Avatar
0
#49 Grinsekater TEAM (02.01.2010, 21:39)
Also von Sportnut wurde alles bis aufs
Innenleben, Schaft und Brücken getauscht.

Zu den Folgen gabs keinen Kommentar.
Avatar
0
#50 teatimetom (22.02.2010, 18:19)
ärgerlich.
Avatar
0
#51 Smourock17 (13.03.2010, 10:30)
Ich find´ die Einstellung der Meute hier zu schwammig.
Wenn das Ding richtig benutzt wird darf sowas nicht passieren.
Ihr lasst euch da von den Herstellern knechten!

Was meint ihr denn wie groß das Geschrei wäre, würde einem Moppedfahrer auf seinem Joghurtbecher bei 280 im Anbremsen die Gabel brechen - einfach so...

Selber vorgang nur weiter gesponnen.

Warum sie bricht kann, selbstredend, zig Gründe haben. Aber sei es nur ein "seltener Produktionsfehler" liesse sich dieser durch etwaige Kontrollen der Castings vor Auslieferung vermeiden.
Avatar
0
#52 matiosch (19.07.2010, 16:26)
Schau Dir mal Widerstandsbigemomente an, genauer gesagt die Potenz der Wandstärke und überlege Dir was Ihr alle von Eurer Gabel im Bezug auf das Gewicht verlangt.

Dann merkst Du, dass da wohl etwas nicht zusammen passt, oder?

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Grinsekater
05.11.2009, 13:22
?
3344
1
Defekte

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden