… und sein kanadischer Teamkollege Mark Wallace auf Platz 6!
Der Österreicher Markus Pekoll fuhr letztes Jahr in Andorra auf einen starken 8. Platz
Aber halt: War der Brite während der letzten Rennen nicht auf einem 29er-Prototypen aus Aluminium unterwegs?
Auf den ersten Blick wenig auffällig: Das Mondraker Summum von Weltmeister Danny Hart.
Ein Überbleibsel von den vergangenen Crankworx-Rennen?
… und sein kanadischer Teamkollege Mark Wallace auf Platz 6!
Neue SRAM Code-Bremsen …
Der spezielle Link am Canyon Sender sorgt dafür, dass der Hinterbau besser mit einem Stahlfederdämpfer harmoniert
Nicht viel Luft nach oben
… und ein X01 DH-Schaltwerk am Hinterbau im langen Setting.
Generell läuft es beim Canyon Factory-Team aktuell ganz gut: Troy Brosnan liegt in der Gesamtwertung auf Platz 7 …

… und sein kanadischer Teamkollege Mark Wallace auf Platz 6! im Album World Cup #4 Andorra – Tag 1: Boxengasse

Avatar
0
#1 benne11 (29.06.2017, 19:04)
Warum wird eigentlich im Weltcup zu 70% Boxxer gefahren ? Sind BOS oder Marzocchi nicht mehr gut genug ?
Avatar
0
#2 xMARTINx (29.06.2017, 19:11)
Äh das ist schön ziemlicher Unsinn, Fox und RS nehmen sich vom Anteil nicht viel, Bos sponsert halt wohl nicht mehr, ansonsten nur noch Suntour
Avatar
1
#3 Downhillalex02 (29.06.2017, 19:35)
@benne11

tja so ist das halt.
Wer braucht schon BOS oder Marzocchi
Avatar
1
#4 KHUJAND (29.06.2017, 21:23)
und Fox...
Avatar
1
#5 Downhillalex02 (29.06.2017, 21:28)
Stimmt, RS reicht ^^
Avatar
0
#6 KHUJAND (29.06.2017, 22:11)
Endlich Alex...
Avatar
1
#7 Downhillalex02 (29.06.2017, 22:21)
Besser spät als nie
Avatar
0
#8 KHUJAND (29.06.2017, 22:28)
Avatar
0
#9 benne11 (01.07.2017, 20:05)
war eine etwas dilentantische Frage, ich bin noch nie eine Boxxer Worldcup oder Fox 40 Float gefahren, habe daher auch keinen Vergleich zu meiner 380 C2R2....
Avatar
0
#10 hardtail rider (05.07.2017, 12:54)
@benne11 MZ wird nur noch von einem Team gefahren. Das hängt wohl damit zusammen das Fox MZ gekauft hat --> lieber Fox fahren lassen.

SR Suntour macht wie gesagt viel, Specialized hat Öhlins, dann gibt es beim Italienischen Devinci Team noch EXT Gabeln und das Solid Team ist noch auf Bos unterwegs.

also eigtl schon recht abwechslungsreich dieses Jahr
Avatar
0
#11 Ozzi (05.07.2017, 15:43)
du hast das bergamont wc team vergessen... die fahren auf manitou fahrwerk
Avatar
0
#12 benne11 (05.07.2017, 20:35)
Danke für die Infos, hab heuer nur das Rennen in Andorra live gesehen, und auch nur wenige Foto der Räder der Teams...

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
28.06.2017, 23:04
28.06.2017, 15:20
645
0
2017 - Downhill-Weltcup
World Cup #4 Andorra – Tag 1: Boxengasse
Nikon D750
1/500 s ƒ/4 38 mm ISO 2800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden