Was zur Hölle ist denn das?
Mehr Fotos im Album "Specialized Stumpjumper FSR 2016":
Specialized Stumpjumper FSR S-Works Carbon 650b
Specialized Rhyme 650b
Specialized Stumpjumper FSR Elite Alloy 29"
Was zur Hölle ist denn das?
Mehr Reifen für mehr Sicherheit
Ein strafferes Fahrwerk für ein spritzigeres Fahrgefühl
Voll-Carbon-Rahmen am Topmodell S-Works
Edler geht kaum
Kommt ohne Sitzstrebenbrücke aus
"RX Tune" - so das custom Tune in den Fox Dämpfern der neuen Stumpys

Was zur Hölle ist denn das? im Album Specialized Stumpjumper FSR 2016

Sowas hat die Welt noch nicht gesehen: Specialized präsentiert den Kofferraum im Bike.
Avatar
0
#1 Tobias (15.05.2015, 22:04)
clever!
Avatar
0
#2 Biost0ne (15.05.2015, 22:54)
Die Idee ist echt gut

Aber so ein Rahmen Triangle Bag tuts doch auch, wenn der Rahmen es hergibt
Avatar
0
#3 bobbycar (16.05.2015, 21:36)
Verstehe den Sinn nicht wirklich. Hosentasche oder Rucksack tun es doch auch.
Avatar
1
#4 BenHur (18.05.2015, 09:08)
Hosentasche geht gar nicht - das beult so und sieht nicht gut aus
Avatar
0
#5 Biost0ne (18.05.2015, 09:16)
beim "Trek session 10" würde sich das lohn mega viel platz im tretlager ^^
Avatar
0
#6 bobbycar (18.05.2015, 09:16)
Für nen Autoschlüssel reicht es und... naja, wer nur aufs Gut-Aussehen-Bedacht ist---
Avatar
0
#7 Gunnar98 (18.05.2015, 09:27)
Ich will sehen, wie du einen Schlauch und eine Pumpe in die Hosentasche bekommst. Und nicht jeder fährt gerne mit Rucksack..
Avatar
1
#8 bobbycar (18.05.2015, 09:52)
Will ich sehen, wie Du Schlauch und Pumpe in den Rahmen stecken willst.
Avatar
0
#9 Biost0ne (18.05.2015, 09:57)
Schlauch und Pumpe am bord Deuter bag ftw

http://fotos.mtb-news.de/p/1828103
Avatar
1
#10 Gunnar98 (18.05.2015, 10:21)
Ist ja nicht so, als ist das auf den anderen Bildern zu sehen, dass eben Schlauch und Pumpe da rein passen. Für was soll das denn sonst gedacht sein?
Avatar
0
#11 frostydragon (18.05.2015, 10:24)
bio, dein deuter bag passt aber nur in sehr ausgewählte rahmen und setzt den schwerpunkt hoch
Avatar
0
#12 Biost0ne (18.05.2015, 10:36)
Dafür ist bei mir der Dämpfer unten und hier oben gleicht sich wieder aus
Avatar
0
#13 frostydragon (18.05.2015, 10:42)
was nich das problem mit dem "passt nur in ausgewählte rahmen" löst
Avatar
0
#14 Smilingtom. (18.05.2015, 13:46)
Mann könnte auch fragen; Führt das nicht den Leichtbau-Gedanken ad absurdum?!
"Lasst uns Carbon verwenden und davon so wenig, dass wir einen Stauraum verwirklichen können um das Gewicht wieder mit an Board zu nehmen."

Edit
Ja klar richtet sich das an die Jungs die auf Endurorennen kein bock auf Rucksack und viel Gepäck haben und darum ihren Schlauch und die Pumpe ans Rad tapen.
Avatar
0
#15 san_andreas (18.05.2015, 13:47)
Gerade für kurze Runden finde ichs ideal: Flickzeug, Handy, Schlauch, Pflaster da rein, Flasche dazu, fertig !
Avatar
0
#16 löckchen/bmxtb (18.05.2015, 13:55)
es passt alles rein was man braucht..
siehe:
http://fotos.mtb-news.de/p/1828988
Avatar
0
#17 rabobo (18.05.2015, 14:56)
hätte nur bedenken was die stabilität vom rahmen angeht
Avatar
0
#18 oneeasy (18.05.2015, 14:59)
ich finde es gut, ist besser als so einen Satteltasche........und wer das Gewicht sparen will, muss ja nix rein tun!!!!
Avatar
1
#19 Dusius (18.05.2015, 19:02)
Ja du musst auf jeden Fall Bedenken haben, Specialized beschäftigt sicher keine Ingenieure und testen tun die ihre Bikes eh nie....

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Maxi
15.05.2015, 11:59
02.04.2015, 23:45
5059
23
2016 - Produktneuheiten
Specialized Stumpjumper FSR 2016
Nikon D800
1/320 s ƒ/4.5 105 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden