Eine Evolutionsstufe weiter: Die Öhlins Upside-Down-Federgabel für den Downhill-Einsatz zeigt sich nach über einem Jahr deutlich entwickelt
Mehr Fotos im Album "Öhlins DH Upside-Down-Gabel":
Robin Wallner im Steinfeld
Robin Wallner in Leogang mit der Öhlins DH Upside-Down-Gabel
Eine Evolutionsstufe weiter: Die Öhlins Upside-Down-Federgabel für den Downhill-Einsatz zeigt sich nach über einem Jahr deutlich entwickelt
Massive untere Brücke mit aufwendiger Klemmung: Optisch ist die Öhlins DH Federgabel ein echter Brummer.
Ob im Inneren der Gabel eine Stahl- oder eine Luftfeder arbeitet ist gegenwärtig reine Spekulation. Eine Luftfeder würde jedoch nahe liegen, um die anspruchsvollen Gewichtsziele einer DH-Federgabel zu erreichen
Ein letztes Bild, dann wird das Bike weggebracht. Schade - wir hätten durchaus gerne mehr Bilder gemacht und vor allem mehr Details zur neuen Gabel erfahren.

Eine Evolutionsstufe weiter: Die Öhlins Upside-Down-Federgabel für den Downhill-Einsatz zeigt sich nach über einem Jahr deutlich entwickelt im Album Öhlins DH Upside-Down-Gabel

wann wir hier wohl mit einer serienreifen Version rechnen dürfen?
Avatar
0
#1 jatschek (20.11.2014, 23:15)
Monsterachse und Monstervorlauf.
Avatar
0
#2 kephren23 (20.11.2014, 23:33)
WOW, ich find die geil
Avatar
0
#3 Loki_bottrop (20.11.2014, 23:48)
recht grossflächige kronenklemmung...
die achsklemmung lässt schon fast auf sowas wie 25-30mm achsmaß vermuten...
alles in allem eine hübsche gabel, jedoch wird se auch schweineteuer werden
Avatar
0
#4 Brainman (21.11.2014, 00:16)
Gefällt
Avatar
2
#5 BommelMaster (21.11.2014, 08:36)
endlich tut sich mal was in der Richtung !

@ Braini ich glaub wir müssen bald ne Doppelbrücke auch angehen, mh ?
Avatar
0
#6 sevenfilms_micha (21.11.2014, 08:52)
Konusklemmung an den Standrohren...nice, nice, nice.
Ob jetzt die Gabel an sich "Monster"vorlauf hat gilt es zu beweisen.
Vermutlich sind die Brücken nicht so sehr nach vorne orientiert
Avatar
0
#7 tweetygogo (21.11.2014, 09:28)
Die Klemmung ist nicht schön
Da gefällt mir, die von Shiver besser ...
Avatar
0
#8 freeridemnm (21.11.2014, 10:04)
MX Optik
Avatar
0
#9 xMARTINx (21.11.2014, 14:57)
Schier sah um Welten besser aus... Die Krönung ist der komplett sinnfreie und ziemlich behämmert aussehende Muarshguard
Avatar
0
#10 Ling_Ling (21.11.2014, 17:32)
Das Matschmopet schaut mir sehr nach einem Selbstversuch/Provisorium aus. Mich würde mal interessieren wie die Gabel mit Fendern ausschaut o.0
Avatar
0
#11 dmr-bike (21.11.2014, 19:25)
Super
Avatar
0
#12 Acid1981 (21.11.2014, 22:06)
Ob der Monster Vorlauf sich negativ auf die Gleitbuchsen auswirkt im harten Einsatz ist auch fraglich, aber Öhlins wird das schon schaukeln.
Avatar
0
#13 Loki_bottrop (21.11.2014, 22:10)
vielleicht verbaut öhlins auch endlich mitlaufende buchsen, wie es bei motorrädern die regel ist...
Avatar
0
#14 Tobias (22.11.2014, 09:34)
Bedenkt bezüglich Vorlauf auch die Verzerrung des Bildes... Stichwort Weitwinkel
Avatar
0
#15 Acid1981 (22.11.2014, 21:57)
Jetzt muss nur noch Ducati anfangen Rahmen zu bauen und dann wirds richtig edel und teuer.
Avatar
0
#17 Werratte (24.11.2014, 19:36)
Was abzusehen war, rückt näher. Für mich ist es immer schon ein Traum gewesen ein Öhlins-Fahrwerk in meinem Bike (damals MX) zu haben. Das war und ist praktisch die einzige ernstzunehmende Alternative zu einem Werks-Fahrwerk von Kayaba, Showa oder WhitePower. Und jetzt? Jetzt bin ich ein alter Knochen und fang wieder an zu sabbern wegen diesem gelben Zeug... was ein Elend!
Avatar
0
#18 Acid1981 (24.11.2014, 20:12)
@ Werratte
Ist doch ne Möglichkeit sich wieder Jung zu fühlen mit dem gelben Zeugs am Bike, hoffe nur dass sie schnell die Palette erweitern.
Avatar
0
#19 Werratte (24.11.2014, 22:34)
Die sind in keinster Weise doof. Die sehen sicher das Potenzial, das in diesem Markt steckt, in dem sie mit diesem gewaltigen know how noch dazu ganz schnell vorne dabei sein können. Sicher nicht als Anbieter von Massen-Material, aber bei den High-End-Komponenten ganz sicher.
Avatar
0
#20 Acid1981 (25.11.2014, 12:19)
Wer Öhlins kennt, der weiss was er hat. Und ich denke wenn sie genug anzubieten haben dann wird es sicher keine Steigerung mehr geben, vor allem denke ich dass das Material fast ewig halten wird.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Tobias
20.11.2014, 23:12
21.09.2014, 12:31
4822
9
2015 - Produktneuheiten
Öhlins DH Upside-Down-Gabel
Canon EOS 5D Mark III
1/640 s ƒ/7.1 18 mm ISO 500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden