Alle Kommentare von Ling_Ling

WTF... ziemlich coole Idee.
WTF5000!
Aloha heee.... darf ich Fragen wie zufrieden du mit der Gabel bist?
Ich finde es irgendwie geil...^^
Das liest sich so als ob Ellenbogenschoner ein muss sind!?
Beste Konversation ever 5000... XD
Finde ich jetzt nicht. Habe in meinem Podium Carbonfelgen verbaut und ich bin sehr glücklich mit denen. Fahre vorne mit 1,8 und hinten mit 1,9 Bar und habe bis dato keine Probleme. Zudem habe ich das Gefühl das der Schlitte seid er auf Carbon unterwegs ist ein gutes Stück leiser geworden ist. Was der Knaller ist da ich geklappere überhaupt nicht ertragen kann.
WTF.... mehr fällt mir dazu nicht ein. Echt starkes Bike!
XD... alles gut. Ich merke der Wille zur Harmonie ist klar erkennbar ^^
@DHFoes & KHUJAND...THX
@Flugzeugradler,
meinen Geschmack trifft es jetzt nicht aber räschpekt vor der Menge Arbeit und Hirnschmalz die Aufgebracht wurde für dein Rahmenkonzept ^^
Bezüglich der Bremsleitung stimme ich den Vorrednern zu. Wenn du sie
wie im Bild von DHFoes verlegst schaut das en bissal cleaner aus und bietet zudem mehr Schutz vor Abriss oder allgemeinen Beschädigungen durch Stürzen.
Muss nicht kann aber ^^

@DHFoes & KHUJAND,
ich glaube der ein oder andere User kommt mit eurer direkten Art nicht sooooo klar.
Eure Kritik ist immer sehr hart und teils auch so formuliert das man sich schnell angegriffen fühlt. Fußt darauf eine harsche Antwort dann legt ihr immer nochmal nach und setzt meist noch einen drauf... was ich nicht verstehe, da eure Kritik meist nicht falsch ist, meist sogar hilfreich, aber die Art wie ihr sie anbringt ist echt aaaa bissal too mutch.



WTF.... Eskalation 5000
Was bitte spricht gegen 26er im Jahre 2019? Ich fahre als zweitbike ein Spindrift mit 650B und bin vorher auch schon andere Bikes mit verschiedenen Laufradgrößen gefahren. Irgendwie kann ich da keine Offenbarung drin erkennen...

Nun was die Zugverlegung angeht kann ich dich beruhigen ^^ Ja hinten raus ein bissal lang geworden aber sonst passt das.
Kenda hatte ich auch schon mal in der Hand war mir aber unsicher und hier musste schnell was neues her. Alle Reifen in dem Laden (Stanberg ^^) waren extrem teuer und da wollte ich kein Experiment wagen. Aber so von der Haptik hat er einen starken Eindruck gemacht. Auch das Profil machte einen zweckmäßigen Eindruck... aber der 69€ für einen war mir dann doch zu krass.

Auf meinem Podium fahre ich hinten einen 2,4 TrailKing (1,9 Bar) und vorne den 2,4 Kaiser (1,8 Bar) und bin erstaunlich zufrieden. ABER aus der Vergangenheit weiß ich das du Recht hast was die Abnutzung angeht. Das geht je nach Untergrund recht fix.

Werde mir aber die Kenda Pneus mal genauer anschauen... und im Internet gibt es ie bestimmt auch zu einem gescheiten Preis ^^
Danke.... freue mich natürlich immer über positive Resonanz^^

Bin jedoch recht zufrieden mit der Bereifung aber immer offen für neues und probiere auch gerne mal was neues aus. Was wäre deine Alternative?
Super Bike! Ich persönlich finde aber die Gabel Decals ein bissal zu Porno ^^
Hast du mal versuch den Luftdruck zu variieren? Denn 2,4 bar in einem AM Bike ist eindeutig zu viel. Vor allem da die Beanspruchung der Reifen, ob Vorder- oder Hinterrad, eine ganz andere sind. Ich fahre zum Beispiel vorne 1,7 bar und hinten 1,9 bar. Einfach das in den Reifen reinpumpn was drauf steht ist nicht zu empfehlen. Woher soll der Hersteller wissen wie viel du wiegst und was deine Vorlieben sind.
Ich persönlich finde die X-Line am schönsten... und dann Hackelberg zurück nach Hinterglemm, Keiserschmarn essen ^^
Z-Line ^^ GEIL---- Bike is auch schön^^