cbtp - Benutzeralbum

Persönliche Alben von cbtp

Noch keine persönlichen Alben

Neueste Fotos von cbtp

Als es auf 2900m wärmer war wie jetzt auf 400 :-(
01.12.2019
Herbstliches Wetter :-)
12.01.2014
gebrochen ... -_-'
11.09.2012
Unser Spot wurde zerstört :(
25.06.2012

Neueste Kommentare von cbtp

Oh ja, habs jetzt extra gegoogelt – ist tatsächlich so geplant, dass man das Eisjöchl von der "falschen" Seite anfährt/schiebt. Zum Glück hab ich das nicht schon vorher gewusst/gesehen, sonst wär mir das vielleicht auch passiert
Ja genau – sind die Runde gefahren mit den Enduros bzw. dem Freerider. Ist am Schluss schon ein wenig anstrengend, aber lohnt sich das einmal zu machen ...

... warum die Tour oft von der anderen Seite aus gefahren wird bleibt mir aber ein Rätsel – uns sind nicht gerade wenig Radlfahrer entgegen gekommen, die das Radl von der anderen Seite aus knapp 1.000hm hinauf schieben/tragen, obwohl der Trail nach Pfelders ja sehr nett ist (bzw. man ins Passeier auch noch welche einbauen kann) – zumindest sinnvoller als auf die andere Seite nach Karthaus.
schön gefahren, und die Aussicht ist auch toll
Ja Burnhard, bin der Daniel .... bzgl. Rahmenbruch wars kein großes Problem. Hab nur 3 Tage warten müssen, und dann eh gleich den neuen Hinterbau bekommen
was redet ihr da? Das Einzige was ich verstanden habe ist Kassette. Bei dem restlichen Smartphonestuff bin ich ausgestiegen
sehr schöne sitmmung
Nein, es hat anscheinend (nach der so langen Zeit) eine Beschwerde eines Anrainer gegeben. Der Spot ist direkt am Stadtrand, unterhalb des Waldes bzw. Hügels fangen gleich die ersten Wohnsiedlungen an. Dafür bot der Spot auch sehr vielen Jugendlichen aus dieser - generell nicht leichten - Gegend einen neuen Treffpunkt um sich sinnvoll die Zeit zu vertreiben. Weswegen wir auch in kürzester Zeit mehr als 1.000 Unterschriften (auch von vielen anderen Anrainern die sich für uns einsetzen und ohne jegliche mediale Unterstützung die wir trotz einigen Anfragen nicht annahmen) für den Erhalt der Trails beisammen hatten. Es waren hier Leute zwischen 11 und 72 Jahren unterwegs die sich alle untereinander verstanden haben. Selbst beim Trailbauen sind ab und zu gar 20 Leute dagewesen! Die Szene ist in den letzten 6 Jahren in der Region dadurch mehr als deutlich gewachsen, was auch die hohe Anzahl von ständigen Fahrern beweist. Fairerweise muss ich auch gleich dazu sagen, dass wir bereits ein erstes Gespräch mit gleich 11 Poltikern hatten, die natürlich wissen, dass der Spot deutlich wichtiger für die Region war als zuvor angenommen. Für uns ist es jedoch viel Arbeit nun, da wir ein neues Projekt schreiben müssen, und dann auch noch die Hürde Naturschutz vor uns haben,... (wobei die Trails zuvor in tausenden Arbeitsstunden ohne motorisierter Unterstützung und ohne Baumnageln etc.. entstanden sind.) Das ganze wird sich wohl bis nächstes Jahr hinauszögern, und kann natürlich - je nach dem Willen der Poltiker - länger dauern, weswegen wir auch noch weiterhin (Online-)Unterschriften sammeln!

Fotos von cbtp die zuletzt kommentiert wurden

„Wärmer als wie...“ muss es eigentlich heißen, aber schickes Foto trotzdem ;D
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 03.12.2019 als Foto des Tages ausgewählt!
Top Farbe, die Selva an dem Bike, übrigens
Oh ja, habs jetzt extra gegoogelt – ist tatsächlich so geplant, dass man das Eisjöchl von der "falschen" Seite anfährt/schiebt. Zum Glück hab ich das nicht schon vorher gewusst/gesehen, sonst wär mir das vielleicht auch passiert
Bin die Runde 2018 mit dem Fatbike in die gleiche Richtung gefahren.

Die meisten fahren Eisjöchel im Rahmen vom Alpencross in die falsche Richtung.
Ja genau – sind die Runde gefahren mit den Enduros bzw. dem Freerider. Ist am Schluss schon ein wenig anstrengend, aber lohnt sich das einmal zu machen ...

... warum die Tour oft von der anderen Seite aus gefahren wird bleibt mir aber ein Rätsel – uns sind nicht gerade wenig Radlfahrer entgegen gekommen, die das Radl von der anderen Seite aus knapp 1.000hm hinauf schieben/tragen, obwohl der Trail nach Pfelders ja sehr nett ist (bzw. man ins Passeier auch noch welche einbauen kann) – zumindest sinnvoller als auf die andere Seite nach Karthaus.
Auffahrt zum Eisjöchel ?
das bild is geil, das bremsspurziehen nicht!

Fotos auf denen cbtp markiert wurde

Flaches Land
04.10.2014
Herbstliches Wetter :-)
12.01.2014

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @cbtp Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"