Unser Spot wurde zerstört :(
Mehr Fotos im Album "Spots":
Shore
Go big or go home!
Es wird...
EsNos - kampfmittelräumdienst
Unser Spot wurde zerstört :(
IMAG0307
IMAG0243
Garten 2.0
Garten 2.0
MHL Tühringen

Unser Spot wurde zerstört :( im Album Spots

Unser Spot wurde zerstört
www.schiltenberg.at
http://www.facebook.com/pages/Schiltenberg-Trails-Downriders-Linz/206046736095743

Vor knapp einem Monat wurde unser Spot - die Schiltenbergtrails in Linz - nach mehr als 5 Jahren ohne Vorankündigung abgerissen.

Die Trails waren quer durch Österreich bekannt, und hatten auch schon Besucher aus Deutschland und Tschechien. 5 Lines mit unzähligen Sprüngen, Anliegern, Holzbauten und Kreuzungen (zum Kombinieren) für alle haben auf die Fahrer gewartet. Egal ob Anfänger oder Profi. Schon seit den 90er Jahren war der Wald zum Mountainbiken weit bekannt, und brachte schon mehrere erfolgreiche Downhill, Mountainbike, Trial und BMX-Fahrer hervor. Mittlerweile wurden die Trails selbst von XC-Fahrern (und ganzen XC-Vereinen) sehr geschätzt, um dort Technik trainieren zu können.

Die Trails sind neben einem dicht besiedelten Wohngebiet am Stadtrand, weshalb es einserseits zwar oft zu Beschädigungen und Vandalismus (ganze Lines zerstört, Feuer,...) gekommen ist, andererseits sehr viele Jugendliche und Kinder aus dem "Viertel" dort eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung fanden.

Mittlerweile wurden alle Trails dem Boden gleich gemacht, und 2 Schilder mit einer mehr als holprigen Beschriftung aufgestellt (wobei das oben abgebildete weit entfernt der eigentlichen Trails steht ... ).

Der komplette Spot wurde in tausenden Arbeitsstunden von vielen Locals (und Gästen) aufgebaut, immer instand gehalten und neu geshappt und natürlich auch regelmäßig gesäubert (das wegen der zuerst genannten Siedlung nebenbei oft ziemlich aufwendig war ...). Es wurde alles händisch ohne jegliche motorisierte Unterstützung aufgebaut, und selbst die schwierigsten Holzbauten ohne Baumverletzungen zusammengebaut.

Wir hatten mittlerweile die ersten Gespräche mit den zuständigen neun (!) Politiker, die zwar nicht schlecht verlaufen sind, jedoch schon zeigten, dass es sehr lange dauern wird bis der (oder ein neuer) Spot wieder augebaut werden kann (bzw. darf), und wir noch jede Menge (bürokratische) Arbeit investieren müssen.

Mittlerweile haben wir in dieser kurzen Zeit über 1000 Unterschriften bzw. mehr als 650 Unterstützer über das Internet bekommen, die sich für den Verbleib der Trails eingetragen haben. Viele betroffene Anrainer und sogar Laufgruppen die dort ebenfalls im Wald trainierten haben sich für uns eingesetzt und Unterschriften gesammelt!

Wir würden uns über weitere Eintragungen auf unserer eingerichteten Website freuen:
www.schiltenberg.at

Auf der Facebook-Seite gibts einige Fotos:
http://www.facebook.com/pages/Schiltenberg-Trails-Downriders-Linz/206046736095743

PLEASE SPREAD THE LINK! SUPPORT SCHILTENBERGTRAILS!
Avatar
0
#1 cbtp (25.06.2012, 20:54)
Unser Spot wurde zerstört :( Vor knapp einem Monat wurde unser Spot - die Schiltenbergtrails in Linz - nach mehr als 5 Jahren ohne Vorankündigung abgerissen. Die Trails waren quer durch Österreich bekannt, und hatten auch schon Besucher aus Deutschland und Tschechien. 5 Lines mit unzähligen Sprüngen, Anliegern, Holzbauten und Kreuzungen (zum Kombinieren) für alle haben auf die Fahrer gewartet. Egal ob Anfänger oder Profi. Schon seit den 90er Jahren war der Wald zum Mountainbiken weit bekannt, und brachte schon mehrere erfolgreiche Downhill, Mountainbike, Trial und BMX-Fahrer hervor. Mittlerweile wurden die Trails selbst von XC-Fahrern (und ganzen XC-Vereinen) sehr geschätzt, um dort Technik trainieren zu können. Die Trails sind neben einem dicht besiedelten Wohngebiet am Stadtrand, weshalb es einserseits zwar oft zu Beschädigungen und Vandalismus (ganze Lines zerstört, Feuer,...) gekommen ist, andererseits sehr viele Jugendliche und Kinder aus dem "Viertel" dort eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung fanden. Mittlerweile wurden alle Trails dem Boden gleich gemacht, und 2 Schilder mit einer mehr als holprigen Beschriftung aufgestellt (wobei eine davon mitten im Wald, entfernt von den Trails steht ... ). Der komplette Spot wurde in tausenden Arbeitsstunden von vielen Locals (und Gästen) aufgebaut, immer instand gehalten und neu geshappt und natürlich auch regelmäßig gesäubert (das wegen der zuerst genannten Siedlung nebenbei oft ziemlich aufwendig war ...). Es wurde alles händisch ohne jegliche motorisierte Unterstützung aufgebaut, und selbst die schwierigsten Holzbauten ohne Baumverletzungen zusammengebaut. Wir hatten mittlerweile die ersten Gespräche mit den zuständigen neun (!) Politiker, die zwar nicht schlecht verlaufen sind, jedoch schon zeigten, dass es sehr lange dauern wird bis der (oder ein neuer) Spot wieder augebaut werden kann (bzw. darf), und wir noch jede Menge (bürokratische) Arbeit investieren müssen.
Avatar
0
#2 cbtp (25.06.2012, 21:03)
http://www.facebook.com/pages/Schiltenberg-Trails-Downriders-Linz/206046736095743 Sry, komm irgendwie nicht ganz mit dieser Beschreibungsfunktion klar ;)

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

cbtp
25.06.2012, 20:38
?
1117
1
Spots

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden