Edith L. - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Edith L.

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Da und dort! 17 Bilder 01.04.2021 14:52
Dies und das! 48 Bilder 03.04.2021 16:56

Neueste Fotos von Edith L.

IMG 20210504 185240
04.05.2021
Wenn man überhaupt noch was bekommt, muss man mittlerweile nehmen, was da ist , wenn man nicht die Altersarmut riskieren möchte.
03.04.2021
IMG 20210401 145001
01.04.2021
32459
01.04.2021
32514
01.04.2021
IMG 20210331 195617
01.04.2021
Mt 5100 mit 32t Stahl 12fach 764gr.
30.03.2021
Focus Raven
30.03.2021
Garbaruk melon 34t 64gr!
30.03.2021
Xt 12-fach 498gr
30.03.2021
IMG 20210323 141858
23.03.2021
Vorbau-Lenker-Kombination PRC ST 2 - 17; 80mm und HB 3.1 720mm 9 Grad Backsweep
24.02.2021
KCNC 160mm 72gr
24.02.2021
Kcnc Razor 180mm 92gr
24.02.2021
Procraft PRC 80mm - 17 und 90gr
24.02.2021
Flaschenhalter
17.02.2021
IMG 20210212 142950
16.02.2021
PRC Carbonstütze 27.2mm und 350mm lang. 164gr.
12.02.2021
Drehbare Servierplatte!
10.02.2021
Rahmenschutzfolie selbst geplottert!
08.02.2021
IMG 20210204 082543
04.02.2021
36er NW oval x 11 (11-34) u. 12er XT (2-fach)
02.02.2021

Neueste Kommentare von Edith L.

Und wer will schon so einen Weg fahren!
Kenne ich noch von den alten Mavic 217ern. Die doppelt geösten waren unproblematisch die einfach geösten aber dagegen die Hölle. Die rissen an den Ösen regelmäßig ein lange bevor man die Felgenflanke seinerzeit auch nur im Ansatz durchgebremst hatte!
Du meinst die Dinger sind eloxiert oder anodisiert?
Felgen sind heile. Ist am Vorderrad und am Hinterrad auf beiden Seiten so und setzt sich sogar über den Stoß fort. Spätestens da würden sie aufreißen, wenn es ein Defekt wäre und sich nicht fortsetzen. Der Lack ist zu dem zu!

Zum RaRa. Ist im Übrigen schon der Zweite den es so zerreißt. Der Erste wurde mir anstandslos ausgetauscht. Der hier ist schon zu alt dafür. Interessant ist, dass die obere Gummischicht an dieser Stelle einfach lose ist und nicht mit der unteren verbunden/vulanisiert ist.
Fährt sich dann schön eierig mit nem jeweils recht harten Ruck an dieser Stelle, da wr mir schon klar was passiert war.

Tja, früüüüher sind wir auch mit 3 bar vorne und 3,5 bar hinten durch den Wald gefahren mit 1,9er Reifen. Das brauchste aber bei nem 2,25er, damals galt das fast als unfahrbar, nicht.
Das ist aber im Harz! Die Fotos im Album sind nicht geordnet!

Fotos von Edith L. die zuletzt kommentiert wurden

Also Eloxal ist keine Beschichtung, das ist ne Oberfläüchenumwandlung. Dass das nicht hält kann also nicht passieren. Dass es nach Ermüdung aussieht ist ja das was manche hier andeuten wollen. Wäre aber schon seltsam so umlaufend.
okay xD ich dachte der reifen hat was xD jetzt sehe ichs auch hab sowas noch nie gesehen aber es kann gut möglich sein das die ob erflache vom alu nicht sauber war und das die eloxierte oder andosierte schicht nicht hält es kann auch dritter Fall sein material Ermüdung
Und wer will schon so einen Weg fahren!
Das ist ja auch deren gutes Recht...
Diese umlaufende Linie von "Rissen" sehen aber schon merkwürdig aus.
Kenne ich noch von den alten Mavic 217ern. Die doppelt geösten waren unproblematisch die einfach geösten aber dagegen die Hölle. Die rissen an den Ösen regelmäßig ein lange bevor man die Felgenflanke seinerzeit auch nur im Ansatz durchgebremst hatte!
Nur gut, dass wir kein Fahrrad fahren, sondern MTB
Genau.
Und diese Mikrorisse zwischen den Speichen sind laut Hersteller unbedenklich. gibt mehrere Threads drüber.

Was nicht sein darf:
Risse von Speichenloch zu Speichenloch - kann auch unterm Felgenband versteckt ne Zeit lang unentdeckt bleiben.
Bis irgendwann Speichen ausreissen.
Passiert gerne beim Zentrieren.

Fotos auf denen Edith L. markiert wurde

Edith L. wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Edith L. Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"