TuesFr2010
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
Hilfe die Tues sind los ! - Bernds neuer Chopper
Propain Rage
TuesFr2010
TuesFr2010
TuesFr2010
YT Tues Freeride 2010
Votec V.Fr 1.4
P1140012
CIMG1528
SX Trail 2009

TuesFr2010 im Album Downhill-/Freeride-Bikes

Avatar
0
#1 Dr. BlutFleck (06.02.2010, 15:27)
verstehe die "umlenkung" immer noch nicht, die streben sind doch fest?!?!?! :
Avatar
0
#2 Trailbauer (06.02.2010, 15:35)
DAS versteh ich auch die ganze zeit nicht. Und was mich vorallem verwundert ist warum die untere druckstrebe (hier silber) nicht auf beiden Seiten gleich ist.
Avatar
0
#3 PhilCore (06.02.2010, 15:41)
Die hintere würde sonst gegen die Kette schrammen.
Naja das System ist halt ehm...schwer zu erklären
Avatar
0
#4 Trailbauer (06.02.2010, 15:43)
versteh nicht warum die die linke dann nicht auch so gemacht haben. und das erklärt auch noch nicht warum da ein link ist, der sich garnicht bewegen kann.
Avatar
0
#5 Zeppi (06.02.2010, 15:46)
also bei dem hinterbausystem hätte man noch gewaltig an gewicht/material sparen können.
Avatar
0
#6 frostydragon (06.02.2010, 15:48)
man hätte schlicht und ergreifend die wippe grade machen können, den dämpfer in die wippe setzen und sich das dritte strebenpaar sparen...
Avatar
0
#7 Dr. BlutFleck (06.02.2010, 15:50)
das gelenk hätte man sich ja sparen können, wenn sich die beiden lager eh nicht bewegen?!
:
Avatar
0
#8 2Wheels4Me (06.02.2010, 15:51)
ich denke schon, dass die leute da was durchgerechnet haben bevor der in serie geht
Avatar
0
#9 Dr. BlutFleck (06.02.2010, 15:53)
ja aber die beiden streben (silber) sind ja fest!!!?
Avatar
0
#10 Zeppi (06.02.2010, 15:55)
man hätte einfach eine weichere feder verbaun könn, den dämpfer an den bolzen der oberen strebe setzten könn und die mittlere strebe einfach weglassen könn. die federkennlinie wär die gleiche geblieben und man hätte einiges an gewicht gespart.

aber sonst find ich die karre eigentlich klasse vorallem das preis/leistungsverhältnis. bin ma auf de feedbacks gespannt wie der rahmen sich im einsatz macht
Avatar
0
#11 KeilerKopf (06.02.2010, 16:52)
da bewegt sich doch alles? is doch also alles absolut richtig... nur weglassen hätte man trotzdem einiges^^
Avatar
0
#12 SpankS (06.02.2010, 17:06)
also ich seh da jetzt auch nichts was sich nicht bewegt?
Avatar
0
#13 Dr. BlutFleck (06.02.2010, 17:07)
die beiden streben sind am ende verschweißt
Avatar
0
#14 SpankS (06.02.2010, 17:09)
ja und? ändert doch eigentlich nichts. das hinterrad geht hoch und beide streben werden dann am tretlager umgelenkt.
Avatar
0
#15 nico_supertramp (06.02.2010, 17:36)
denk dir doch eingfach mal die mittlere strebe weg dann funktionierts doch die mittlere is nur dafür da den dämpfer zu "drücken"...
Avatar
0
#16 Cam-man (06.02.2010, 17:41)
ja genau
ich versteh auch nich was es da nicht zu verstehen gibt
und nochn grund wieso die dämpferstreben verschieden sin is für die steifigkeit
gibts doch oft an hinterbauten dass die asymetrisch sind
Avatar
0
#17 nico_supertramp (06.02.2010, 17:44)
würde auch mit der kette etwas knapp werden glaube ich
Avatar
0
#18 ROMMERZGHOST (07.02.2010, 11:13)
Das Tues ist ein normaler 4-lin´k mit von der radführung unabhängiger dämpfer an lenkung!

so schwer zu verstehen wie das system läuft?
denkt euch doch einfach mal den bewegungsprozess des hinterbaus!
Avatar
0
#19 KeilerKopf (08.02.2010, 23:28)
das habe ich ja gemacht... mir den bewegungsprozess vorgestellt, danach hatte ich kurz kopfschmerzen, dann hats klick gemacht alles prima^^
Avatar
0
#20 ROMMERZGHOST (10.02.2010, 15:13)
.......

ganz genau
Avatar
0
#21 Worakel (10.02.2010, 15:18)
mh verstehe nicht , wie man das nicht verstehen kann...

denke das sich die Bauer was dabei gedacht haben, und es nicht so gemacht haben wie es am sparsamsten ist, zudem sieht der Rahmen auch noch einzigartig dadurch aus... wie er funktioniert, ist die andere sache
Avatar
0
#22 ROMMERZGHOST (10.02.2010, 20:40)
da hast du recht.
Wie gesagt bei dem Bike lassen sich mit 100 euro 2 Kilo oder soger ein wenig mehr runterdrücken.
und dann ist noch nicht das maximale potenzial erreicht....
Avatar
0
#23 KeilerKopf (10.02.2010, 20:59)
hm, wenn das bei dem bike geht, dann sicher auch bei anderen... 2 kilo -> 100 euro... ^^
Avatar
0
#24 Dr. BlutFleck (10.02.2010, 21:01)
wo kannst du da bitte 2 kilo mit 100 euro sparen?!
rahmen wegflexen oder was
Avatar
0
#25 KeilerKopf (10.02.2010, 21:01)
son top-ausgebildeter spezi an der flex muss ja auch bezahlt sein, genau. ^^
Avatar
0
#26 ROMMERZGHOST (11.02.2010, 14:54)
nein,
ein muddy marry 2.35 FR vorne drauf, einen 2.35er DH hinten drauf. Normale schläuche rein (keine 800 Gramm kenda schläuche die drin sind) leichterer Sattel.
ok, wenn man die schläuche mit zählt 120 euro.
Avatar
0
#27 hankpank (17.05.2010, 20:20)
ich würd tippen, dass das n normaler 4-Gelenker (Norco z.b.)ist. Nur dass der Dämpfer an der Sitzstrebe fest ist, was zu einer günstigeren bzw. anderen Bewegungsbahn des Dämpferauges führt, als wenn er an der wippe befestigt wäre.
Die Dämpferaufnahme sieht wohl nur so komisch aus, weil man denkt es wäre da doppelt gelagert...
Avatar
0
#28 Eckbert (08.03.2011, 23:13)
Der Sinn des Ganzen ist, den Weg des hinteren Dämpferauges linearer zu gestalten.
Wenn der Dämpfer oben an der Wippe angelenkt würde, wäre das Übersetzungsverhältnis anders und bei gleichem Dämpferhub der Federweg geringer.

Wäre die Wippe kürzer, also z.B. bis zum Dämpferauge, wo es jetzt angelenkt ist, dann würde der Dämpfer auf einer Kreisbahn mit kleinem Radius bewegt, wodurch bei einem Hub von 70mm eine erst progressive und dann degressive Kennlinie erzeugt würde.
Das Verbindungsteil zwischen oberem Wippendrehpunkt und Dämpferauge könnte auch fest mit dem Hinterbau verbunden sein, dann könnte man es aber nicht verkehrtrum einbauen und sich dann wundern, dass man den Dämpfer nicht mehr rein kriegt
Die Wippe ist nicht gerade, weil´s so dynamischer aussieht und man so besser an die Zugstufenverstellung dran kommt.

Das System ist letztlich ein Viergelenker mit optimierter Dämpferanlenkung.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

PhilCore
06.02.2010, 15:08
06.02.2010, 15:04
1777
0
Downhill-/Freeride-Bikes
Panasonic DMC-FZ28
1/10 s ƒ/2.8 4.8 mm

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden