Actofive P-Train CNC
Mehr Fotos im Album "Bike der Woche [Vorschläge]":
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC
Actofive P-Train CNC

Actofive P-Train CNC im Album Bike der Woche [Vorschläge]

Rahmen: Actofive P-Train CNC, S2, Mullet, 145mm
Lenker: Enve Riser V2
Vorbau: Enve Mtn Stem
Bremse: Sram Code RSC
Griffe: Ergon GE1 Slim
Gabel: EXT Era 160mm
Dämpfer: EXT Storia Lok V3
Antrieb: Sram XO1 Eagle AXS
Dropper: Bikeyoke Revive
Sattel: SQLab 60X
Laufrad Vorne: Pancho Vibe 29“
Reifen Vorne: Maxxis Assegai
Laufrad Hinten: Reynolds Blacklabel Enduro 27.5“
Reifen Hinten: Maxxis Minton DHR2
Pedale: Crankbrothers Stamp 7
Steuersatz: Cane Creek 110
Bremsscheibe: Eigenbau 203mm

Gewicht inkl. OneUp EDC Pump+Tool, ohne Wasserflasche: 16.2Kg
Avatar
1
#1 Onkel_Bob (30.04.2021, 08:23)
Sehr geiles Bike! Da ist ja nicht die Frage "ob", sondern nur "wann" es Bike-der-Woche wird

Hoffentlich gibt es dann auch noch ein paar Action-Fotos.

Wie bist Du mit den Ergon-Griffen zufrieden?
Avatar
0
#2 feluetti (30.04.2021, 08:29)
Sicher gibt es dann Action Fotos

Die Griffe sind ganz gut, nicht so gedämpft, aber bieten guten Grip.
Avatar
1
#3 Onkel_Bob (30.04.2021, 08:33)
Danke!
Ich bin schon gespannt auf den Artikel.
Avatar
1
#4 BenHur (30.04.2021, 15:23)
Sorry, Mullet mit +Bereifung am Hinterrad (Minton )steht dem Bike nicht so gut finde ich. Ansonsten, vor allem (fahrwerk-) technisch sicher ganz weit oben!!!
Avatar
0
#5 feluetti (30.04.2021, 15:36)
Ist ‚nur‘ ein Minion DHR2 2.4 WT 😅
Dissector ist schon eingeplant 😀
Avatar
1
#6 xMARTINx (30.04.2021, 22:03)
Geiles Rad!!!
Avatar
1
#7 WilliWildsau (01.05.2021, 15:41)
Geniales Bike
Viel Freude damit
Avatar
1
#8 Sannexd (04.05.2021, 16:44)
Schöner Rahmen definitiv, tolle Teile. Das interessanteste sind die Eigenbau bremsscheiben dazu mehr Infos bitte. Rest ist einmal alles in teuer auf den ersten Blick.. Nicht böse gemeint, wird ja sicher bdw in der nächsten Zeit bin auf die story gespannt.
Avatar
0
#9 feluetti (04.05.2021, 16:46)
Bremsscheiben sind 203mm Durchmesser, 2mm stark und haben viele viele Löcher 😀
Was willst Du denn genau wissen?
Avatar
1
#10 Sannexd (04.05.2021, 16:52)
Herstellung, und warum nicht von Stange. Find sowas echt interessant, gerade weil man die sich ja auch einfach kaufen könnte
Avatar
2
#11 feluetti (04.05.2021, 17:05)
Herstellung:
Ich habe mir entsprechendes Material organisiert, einem Laserer die Step Daten der Scheiben auf Toleranzmitte geschickt und das Material mitgebracht.
Durfte auch dabei zuschauen, wie die Anlage das gelasert hat, echt abgefahren! -Hatte noch nicht so viel mit Laserschneidanlagen zu tun, daher die Begeisterung… 😅

Warum nicht ab Stange:
Puh, gute Frage! Ich hatte einfach Lust dazu.

Die vielen Löcher habe ich ganz klar bei Intend abgeschaut.

Die Aero Scheibe fand ich optisch schon klasse und wollte den Unterschied unbedingt mal spüren.
Die Brakestuff Punch finde ich vom Design her nicht so schön - daher alles selbst machen.
Konnte noch ein paar Löcher mehr unterbringen und habe die Stege nach meinem Geschmack und für einen guten Kraftverlauf ausgelegt/dimensioniert.

Verschleiss ist sehr gut (gering), Geräuschentwicklung kaum vorhanden und die Beläge finden es auch super.
🙂
Avatar
1
#12 Sannexd (04.05.2021, 18:10)
Na cool, das klingt doch sehr gut. Danke für die Info dazu, super sache
Avatar
1
#13 feluetti (04.05.2021, 18:21)
Hab aktuell noch eine Bremszange in der Pipeline/in Lieferung, als Upgrade für Code und XTR gedacht.
Hoffe, dass ich die Teile bald bekomme zum Testen, vielleicht stelle ich das dann in einem eigenen Beitrag noch vor.
Avatar
1
#14 xMARTINx (04.05.2021, 18:33)
Selbst entwickelte Bremszange ???
Avatar
0
#15 feluetti (04.05.2021, 18:35)
Ja 😅
Avatar
1
#16 Sannexd (04.05.2021, 18:43)
Das interessiert mich aber massiv. Kompletter Selbstbau? Denn dazu gehört glaub extrem viel know how, wenn ja respekt
Avatar
1
#17 xMARTINx (04.05.2021, 18:46)
Gibt's davon schon irgendwelche Bilder, Daten...?
Avatar
0
#18 feluetti (04.05.2021, 18:53)
Es gibt Bilder von 3D Druck Teilen etc.
Daten selbstverständlich auch, aber solange da noch kein funktionierender Prototyp existiert halte ich da die Füsse mal still.

Genauer gesagt ist es eine komplette Eigenkonstruktion. Das Rad habe ich nicht neu erfunden damit.

Gefertigt hat natürlich jemand anders, bin in meinem Job nicht mehr an der CNC.

Es gehört einiges an Know-How dazu und ich bin definitiv auch noch im Lernprozess.

Glücklicherweise habe ich Zugriff auf echt abgefahrenes Mess Equipment, weshalb ich mal meine Code auseinander genommen habe um da auf bestehendem Know-How aufzubauen etc.

Wäre klasse, wenn es tatsächlich auf den ersten Schuss klappt, jedoch rechne ich nicht damit… 😅

Weiteres gerne per Unterhaltung im Forum 🙂

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

feluetti
29.04.2021, 20:53
15.04.2021, 14:59
1241
19
Bike der Woche [Vorschläge]
Apple iPhone XS
1/294 s ƒ/1.8 4.2 mm ISO 25

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden