Während die Züge für Schaltzug und Variostütze intern verlegt sind, verläuft die Bremsleitung komplett außerhalb des Rahmens.
Mehr Fotos im Album "Transition Scout":
Je nach Dämpferhub lassen sich 140 mm oder 150 mm Federweg aus dem Giddy Up-Hinterbau herauskitzeln
Das Unterrohr ist großflächig vor Steinschlag geschützt.
Die OneUp Dropper-Post bietet satte 180 mm Verstellweg.
An der Front arbeitet eine RockShox Lyrik Ultimate-Federgabel mit 150 mm Federweg.
Während die Züge für Schaltzug und Variostütze intern verlegt sind, verläuft die Bremsleitung komplett außerhalb des Rahmens.
transition-scout-produkt-4290
transition-scout-produkt-4289
Die Stans Flow S1-Laufräder sind mit Maxxis-Reifen bestückt.
Geschaltet wird mit der SRAM GX Eagle-Gruppe.
Die Rillen im Kettenstrebenschutz sollen geräuschreduzierend wirken.

Während die Züge für Schaltzug und Variostütze intern verlegt sind, verläuft die Bremsleitung komplett außerhalb des Rahmens. im Album Transition Scout

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
10.02.2020, 14:56
23.01.2020, 10:43
69
0
2020 - Tests
Transition Scout
Nikon D750
1/800 s ƒ/3.2 60 mm ISO 720

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden