Specialized hat die Größen des Demos S2 bis S4 getauft
Mehr Fotos im Album "Specialized Demo 29":
Die neue Umlenkung hat deutlich mehr Einzelteile als das alte, recht simple Design
Durch die tiefere Position des Dämpfers hat das neue Demo auch einen tieferen Schwerpunkt bekommen. Der Dämpfer wird durch einen praktischen Plastik-Fender geschützt.
… mit großen 200 mm Bremsscheiben sorgen für Verzögerung.
Auch wenn während der Saison viel anderes spekuliert wurde: Beim Hinterbau des neuen Demo 29 handelt es sich immer noch um ein FSR-Design.
Specialized hat die Größen des Demos S2 bis S4 getauft
Das Specialized Demo Race 29 ist mit einem Öhlins TTX-Stahlfederdämpfer ausgestattet
Die kleinen Bohrung am Rahmen ermöglichen, die Kabel komplett außen zu verlegen, sollte man das aufgrund der besseren Servicebarkeit wollen.
Specialized-Demo-29-1874
Bissige SRAM Code RSC-Bremsen …
Der Eintrittspunkt direkt am Steuerrohr ist allerdings ungünstig für die Befestigung einer Startnummer.

Specialized hat die Größen des Demos S2 bis S4 getauft im Album Specialized Demo 29

obwohl die Geometrie fast schon konservativ ausfällt, ist es dank niedrigem Sitzrohr und steilem Sitzwinkel möglich, zu einem etwas größeren Rahmen zu greifen, als für die eigene Körpergröße empfohlen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
08.07.2019, 20:54
03.04.2019, 17:36
238
0
2019 - Tests
Specialized Demo 29
Nikon D750
1/2000 s ƒ/4.5 200 mm ISO 1250

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden