IMG 20180605 160718
Mehr Fotos von diesem Benutzer:
PHOTO 20200224 121930[1]
Foto Nachbarschaft Canon HS 40 herangezoomt
foto Nachbarschaft Canon sx 40 hs
Rollei 560 Foto Nachbarschaft
IMG 20180605 160718
Melnik, manche machten es sich bequem
IMG 20180605 163536[1] Marktplatz in Podrebady
IMG 20180602 161324[1] vor der Abfahrt zurück

IMG 20180605 160718

So geht Radweg!!!
Alle 50m massive Bügel zum anschließen.
Links und rechts breite Flaniermeilen, so trödelt keiner auf dem mittleren Streifen herum. Wobei dieses KEIN Radweg ist, sondern die gesamte Straße ist Fußgängerzone!!! Mit Erlaubnis für Räder von 0-24 Uhr, So sieht eine optimale Lösung für mich aus
Avatar
0
#1 Michihh (15.06.2018, 12:09)
gelöscht, Inhalt steht jetzt in der Beschreibung, danke für den Hinweis.

Gelöschter Kommentar

Avatar
1
#3 shiba (15.06.2018, 13:26)
So geht Radweg im Dorf! Funktioniert in der Dorfidylle mit 12 Menschen im Bild wunderbar. In der (Groß-)Stadt wären mind. 100 Menschen auf dem Bild, die Hälfte davon auf dem Radweg und schon kann man den Weg vergessen und besser auf der Strasse fahren
Avatar
0
#4 Michihh (15.06.2018, 15:47)
Es gibt hier keinen Radweg. Alles ist Fußgängerzone - auch die mit unterschiedlicher Musterung erkennbare Spur in der Mitte ist kein Radweg oder Fahrspur lediglich ein Angebot an die Nutzer der Straße die Fläche zu teilen. Es latscht dennoch keiner mittig rum - warum auch links und rechts sind sehr breite Wege. Breiter als die Gehwege in der Hamburger Mönckebergstraße, das würde dort auch mit dem 10fachen der Menge Menschen noch gut gehen. Es waren halt Mittwoch mittags um 4 nicht mehr unterwegs.

Dieser Ansatz ist ziemlich optimal für mich
Avatar
0
#5 shiba (15.06.2018, 16:35)
"Es latscht dennoch keiner mittig rum - warum auch links und rechts sind sehr breite Wege."
Bei mir laufen abends, wenn wenige Autos hier fahren, die besonders hippen und trendigen Leute mitten auf der Strasse rum, statt auf einem der beiden Bürgersteige links und rechts. Die Fußgänger laufen rum, wo es ihnen gefällt, nicht wo es Sinn macht
Avatar
0
#6 DerandereJan (15.06.2018, 17:54)
"Die Fußgänger laufen rum, wo es ihnen gefällt"

Oh mein Gott, die Welt geht unter...

Wie schlimm diese Autodiktatur in unseren Köpfen verankert ist, und einfach hingenommen wird......
Avatar
0
#7 Fahrradritter (15.06.2018, 20:56)
Tod den Fussgängern!!!
Avatar
0
#8 DerandereJan (15.06.2018, 21:43)
"Tod" ...
Avatar
0
#9 Michihh (15.06.2018, 22:45)
Es gefällt den Leuten doch links und rechts da gibts Cafes Restaurants Schaufenster...

Sie dürfen die Straße auch in ganzer Breite nutzen und tun es einfach nicht, das waren links und rechts je 8m und 4m in der Mitte, das reicht für ziemlich viel Radverkehr und wird auch sehr gut genutzt
Avatar
1
#10 struppie2005 (15.06.2018, 22:49)
Michi es gibt Leute die laufen auch in der Mitte von solchen Wegen, musst nur weiter hinten auf dem Bild schauen da sind zwei solche Spezialisten
Avatar
0
#11 Michihh (16.06.2018, 03:56)
Mit absolut minimaler Rücksichtnahme funktioniert das schon und die Rücksichtnahme ggü Radfahrern war nahezu perfekt. Sturz auf einer Landstraße, rückwärtiger Verkehr wartete kurz vor meinem Sturz auf eine frei werdende Gegenspur und hielt sofort als ich bei ca tempo 22 vom Rad segelte, Fußgänger verhielten sich fast ehrfurchtsvoll ggü Radfahrern - das habe ich so weder in Deutschland noch in den Niederlanden erlebt.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Michihh
15.06.2018, 12:01
05.06.2018, 16:07
581
1
DOOGEE S60
1/1456 s ƒ/2 3.5 mm ISO 123

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden