Vollgas
Mehr Fotos im Album "Foto der Woche (Vorschläge)":
LosHackos - Panoramic Tabe
20180114 161343
20180117 202812
Unterwegs auf der Blumeninsel
Vollgas
Geschichtsstunde
Wenn jetzt Sommer wär...
Deisterfreund.de im Bachbett
Marseille Calanques
Trackstand mit etwas mehr Reiz

Vollgas im Album Foto der Woche (Vorschläge)

wahrscheinlich der Größte Wallride den ich jemals gefahren bin. Selbstportrait Assistent: Jan Schmitz.
Avatar
0
#1 Edmonton (17.02.2018, 09:05)
Deine Fotos gefallen mir einfach!
Avatar
0
#2 xyzHero (17.02.2018, 09:41)
Sehr schön!
Avatar
0
#3 Airik (17.02.2018, 17:58)
merci.
Avatar
0
#4 Ozzi (18.02.2018, 07:14)
könnte auch die flucht von alcatraz sein
Avatar
0
#5 xyzHero (18.02.2018, 09:50)
Schönes Foto, warum nur 20 Likes
Davon geht zwar die Welt nicht unter,bin aber doch erstaunt.
Avatar
9
#6 Ozzi (18.02.2018, 12:24)
weil die votelobby mindestens 5 mal in der woche scyllas treppen-/stufenrunterrollbilder sehen will... die sind alle so "einmalig"
Avatar
0
#7 Ti-Max (18.02.2018, 13:28)
Geil
Avatar
0
#8 Mitglied (18.02.2018, 13:46)
Brillant!
Was braucht man da an Speed, Mach 3?
Avatar
1
#9 Airik (18.02.2018, 21:15)
@Mitglied geschätzt 40-50 kmh. Mann tritt erst auf der anderen Seite an und springt dann in die große Bank. Schnell auf jeden Fall.
@xyzhero Der Qualität der Fotos nach, dir hier manchmal ausgewählt werden, schätze ich, dass der ganze Freundeskreis zum voten aufgefordert wird. Ich hab dafür keine Zeit, ich lade das Foto hoch und entweder findet es genug Leute denen es gefällt, oder eben nicht. Außerdem sind meine Fotos wohl eher ein "Nischenprodukt". In der Historie von Mtb-news gab es nur eine Handvoll "Street" Fotos der Woche, es ist also nicht jeder mans Geschmack.
Avatar
0
#10 Freesoul TEAM (19.02.2018, 11:36)
Das hat meiner Meinung nach nicht mit jedermanns Geschmack zu tun: Gute Streetfotos werden auch Foto der Woche und garantiert auch von Bikebergsteigerfotofans goutiert. Es gibt leider insgesamt nur ein paar Handvoll gute Streetfotos überhaupt in der Galerie – und die guten werden durchaus Foto der Woche. Und mal kurz zusammengerechnet: Bei den letzten 35 Fotos der Woche landen wir bei immerhin 3 Streetbildern = rund 9 %. In Relation zu Uploads von Streetfotos ist das ein ziemlich guter Schnitt, wie ich finde.

Was die "Votelobby" angeht: Schaut euch doch einfach mal exemplarisch die 31 "Fotos des Tages" der letzten vier Wochen an – viel unterschiedlicher könnten die Uploader nicht sein. Bis auf 7 Uploader (RadTotal, Schneckenreiter, deranderejan, scylla, broke141, loshackos und Airik), die jeweils 2 Bilder als FdT haben, sind alle anderen Uploader komplett unterschiedlich.
Avatar
6
#11 lipper-zipfel (19.02.2018, 12:05)
Naja, scylla postet ja extra täglich nur ein Bild, um auch unbedingt in die Auswahl FdT kommen zu können.
Das Gomera Album zieht sich ja schon seit Ende Dezember so hin.
Und diese Bilder kann ich echt nicht mehr sehen.
Immer der Bobbes von hinten(was dem KUHJAND ja immer gefällt), unscharf, fade Farben oder überbelichtet und dann auch noch von der Datengrösse so runtergeschraubt, daß die Bilder richtig pixelig werden.
Avatar
0
#12 sevenfilms_micha (19.02.2018, 12:22)
Airik,
ich find deine Fotos klasse.
-Einzigartige Spots
-Gute Action
-Schöne Komposition
-und das alles noch als selbst portraits

Auch bei diesem Bild wieder, passt fast alles.
Der Instagram-Style Unschärfe-Filter versaut das Bild leider meiner Meinung nach. Das hat von der Kulisse schon so viel Tiefe, dass es das nicht nötig gehabt hätte.

*Edit
Grad gesehen das es ein TS Objektiv war. Aber ich find es dennoch etwas zu "künstlerisch"
Avatar
0
#13 Freesoul TEAM (19.02.2018, 12:56)
@sevenfilms_micha ich stimme dir zu, das tut dem Bild meiner Meinung nach nicht gut. Ich bin mir aber nicht sicher ob es sogar ein "echtes" Tilt-Shift-Objektiv ist – aber so oder so würde mir es ohne die Unschärfe viel besser gefallen. Geschmackssache halt... Finde ich bei dem Bild vom gleichen Spot viel besser gelöst: https://fotos.mtb-news.de/p/1527032
Avatar
0
#14 sevenfilms_micha (19.02.2018, 14:03)
@Freesoul

ist bei einem TS die schärfentiefe wirklich so gering? Hab selber nie eins besessen.
Aber bei 24mm und F4 siehts schon krass aus.
Avatar
0
#15 Freesoul TEAM (19.02.2018, 14:10)
@sevenfilms_micha Das kann man mit entsprechenden Objektiven IMHO unabhängig von der Tiefe steuern: https://de.wikipedia.org/wiki/Tilt-und-Shift-Objektiv
Avatar
0
#16 sevenfilms_micha (19.02.2018, 16:09)
@Freesoul

jaja, kenne das Prinzip. Wusste nur nicht das bei F4.0 die Tiefenschärfe so schmal sein kann
Avatar
4
#17 Airik (20.02.2018, 17:19)
Ist ein echtes Tilt/Shift. Photoshop gibt es nicht. Hab den Spot aus vielen Perspektiven fotografiert und wollte zum Schluss noch etwas rumprobieren.
Avatar
0
#18 BayernBiker63 (22.02.2018, 20:08)
Gelungen!

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Airik
16.02.2018, 09:58
07.09.2013, 17:21
1765
58
Foto der Woche (Vorschläge)
Canon EOS 7D
1/800 s ƒ/4 24 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden