C4 zerfetzt
Mehr Fotos im Album "Defekte":
Pila Crash - Klicks
Pila Crash - SLR TT
Schaltauge Pitch
Finde den Fehler
C4 zerfetzt
race
Angry Bird
66 von 08 - leicht verbogen...
somethingwrong
3 Monate alt

C4 zerfetzt im Album Defekte

fazit:
-bei ausreichend luft hält der eigtl. sehr viel ab
-nachpumpen ca alle 3-4 tage nervt, einmal kein bock drauf gehabt nachzupumpen, dadurch ziemlich niedriger luftdruck(ca.1,6bar), damit dann durch die kurve und bäääm zischhhhhhh
Avatar
0
#1 shape (16.08.2012, 21:44)
deswegen immer schön pumpen vorm heizen -- ich mag keine Butylschläuche mehr, seitdem ich die Latexteile drin habe :D
Avatar
0
#2 Tabletop84 (24.08.2012, 10:37)
Äh, was genau ist jetzt der Vorteil von den Latexdingern?
Avatar
0
#3 KeilerKopf (24.08.2012, 11:07)
dass du vor dem riden immer ordentlich aufpumpen musst, so bleibst du körperlich ziemlich fit... sport-schläuche quasi :D
Avatar
0
#4 SundayR1D3R (28.08.2012, 21:26)
tabletop84: der geringe rollwiderstand und mehr grip!
Avatar
0
#5 fahrradheini (28.08.2012, 21:41)
durchstosssicherer sinds auch :)
Avatar
0
#6 Um-Lei-Tung (29.08.2012, 15:21)
Wieso sollte man aufgrund der Schläuche weniger Rollwiderstand und mehr Grip haben? Mehr Luftdruck resultiert doch in mehr Rollwiderstand und mehr Grip, wo kommt da der geringere Rollwiderstand her? Teuer sind die Dinger zudem auch...
Avatar
0
#7 Tabletop84 (29.08.2012, 15:29)
Muss man denn mit Latexschläuchen mehr Lufdruck fahren? Dann kann ich mir nicht vorstellen das man damit mehr Grip haben soll.
Avatar
0
#8 Um-Lei-Tung (29.08.2012, 15:32)
Ich glaube man kann weniger Luftdruck fahren, weil sie resistenter gegen Snakebites sind. Sicher bin ich mir allerdings nicht!
Avatar
0
#9 stephan- (29.08.2012, 15:38)
Man kann weniger fahren. Geringerer Luftdruck führt auf Unebenheiten zu geringerem Rollwiderstand. In der glatten Ebene ist es natürlich umgekehrt.
Avatar
0
#10 der_vierte (29.08.2012, 16:10)
achtung, gleich kommt evil: "ich fahre seit 148 jahren latex-schläuche, damit fahre ich nie über 1 bar und hatte erst einen schleichplatten, natürlich nur auf verblockten alpinen strecken!"
Avatar
0
#11 MaW:) (29.08.2012, 16:18)
@stephan "Geringerer Luftdruck führt auf Unebenheiten zu geringerem Rollwiderstand." Du meinst wohl besseren Abrollverhalten über Hindernise(z.B.steine);)
Avatar
0
#12 SundayR1D3R (29.08.2012, 17:35)
sucht doch mal im netz oder hier im forum, da findet man ganz sicher ne menge darüber:p das mit dem grip habe ich vor kurzen erst selbst festgestellt, da ich gefühlt fast mehr grip am 6point hatte als am sunday und sich das auch einfach geschmeidiger(das wort triffts perfekt) anfühlt in den kurven. kann mir das so erklären: der schlauch ist ja viel flexibler da her auch der bessere rollwiderst. (latex=700% dehnbar und so:p) und daher kann er sich den boden besser anpassen und wenn er den boden besser angepasst ist hat man auch mehr grip ist eigt. klar oder;) p.s eigtl wollt ich das mit dem grip garnicht erst schreiben ..jetzt fährt wohl bald das halbe ibc die dinger:lol::p @der vierte: :lol::daumen:
Avatar
0
#13 Single (29.08.2012, 17:39)
Bei Evil hätte er gehalten :o :D
Avatar
0
#14 Tabletop84 (29.08.2012, 18:43)
Eigentlich müsste die Karkasse in Verbindung mit der Felgenbreite da aber einen viel größeren Einfluss drauf haben. Ich würds ja schon ausprobieren aber auf das Gepumpe hab ich keinen Bock. Die Horrorstories von bei Fullspeedgeplatzten Schläuchen hören sich auch nicht so toll an.
Avatar
0
#15 SundayR1D3R (08.06.2015, 23:52)
im 6point fahr ich die immernoch.. noch nichts geplatzt und keine platten seit ewigkeiten. mittlerweile schon neuen satz reifen drauf. absolut zu empfehlen ..naja das gepumpe bleibt halt noch
Avatar
0
#16 frostydragon (09.06.2015, 09:18)
also iwie widerspricht sich das doch hier alles... erst heissts der hatte zu wenig luftdruck (und wenn 1.6bar "ziemlich niedriger luftdruck" is... dann kann man die offenbar nich mit wenig fahren) und dann wird hier erzählt man könne sie mir weniger druck fahren als butyl. dann bedeutet weniger druck mehr auflagefläche und einen schlechteren rollwiderstand, aber mehr grip grade auf losem boden. und dass ein schlauch einen besseren rollwiderstand bringen soll is... naja... marketinggehabe. der hängt vom profil, der gummimischung und vom druck ab. leichtere schläuche beiten bessere beschleunigung weil sie weniger trägheit bieten die angetrieben werden muss, das wars aber auch schon
Avatar
0
#17 wosch (09.06.2015, 09:40)
Wie stark der Rollwiderstand vom Schlauch abhängt, kann man hier nachlesen(Googleeingabe): Gesucht: Der perfekte Mix aus pannenschutz unD ... - Bike

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

SundayR1D3R
01.08.2012, 21:31
01.08.2012, 09:31
2047
0
Defekte
Fujifilm FinePix JV200
1/30 s ƒ/3.1 6.5 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden