Alle Kommentare von Gregor

Die Fotos sind von Enve, nicht von mir – ich habe sie bloß für den Artikel hochgeladen.
Ne, er ist einfach abgesprungen und wieder gelandet, alles safe.
Hey,
checkt doch bitte erstmal die Fakten, bevor hier von Eigentoren geredet wird. Die Knieschoner sind richtig rum an. Die Kollegen waren außerdem extra beim Endura-Pressecamp, da wurde selbstverständlich auf so etwas geachtet.
Hey,
das Rad wurde Anfang 2018 aufgebaut, als noch keine Serienteile vorhanden waren – daher diese Lösung.
Mein persönlicher Held!
@cola4 Ja sind sie!