Alle Kommentare von tibo13

Glücklicherweise nicht. Nur unser Garten.
OG-EVKIN CF-052 Chinabomber, der eigentlich ganz gute Kritiken hier im Forum erhalten hat.
Echt? Ich hätte gedacht die werden immer nachgefräst wenn kein Metall-Inlay drin ist. Nun gut, wieder was gelernt. Der Lagersitz, gefräst oder nicht, war auf jeden Fall Murks.
Nö, der Lagersitz ist meiner Meinung nach fehlerhaft gefräst worden. Is ne dicke Kante drin. Ich hab’s zwar nicht ausprobiert aber ich gehe jede Wette ein dass der Steuersatz da nicht sauber drin gesessen haben. Mal davon ab, dass S statt M geliefert wurde. Der Rahmen geht morgen zurück.
Danke. Ich bin auch schon gespannt wie es sich entwickeln wird.
Heute die erste Tour damit gefahren. Altobelli - der Grip in Verbindung mit 5.10 Freerider ist schon enorm.
Gewicht sind gewogene 381g das Paar. Sind zwar knapp 75g mehr als meine alten China-Pedale (die bis jetzt jedoch tadellos gehalten haben) aber ich denke auf lange Sicht habe ich mit den OneUp länger Spaß. Aufstandsfläche ist riesig, Pins sind lang und gut positioniert. Verarbeitung ist auf den ersten Blick sehr schön und wertig. Mal sehen wie sie sich morgen auf der ersten Tour schlagen.
Da ist nichts „übelst“ hart. Bin bei 23-25% SAG. Passt perfekt. Ich will den Federweg ja nicht schon im Stillstand verschwenden.
550er Feder bei geschätzt fahrfertigen 85kg.
Wusste ichs doch, dass das Deins sein muss, als ich es auf FB gesehen hab. Da hast Du Dir echt was ganz Feines geholt. Geiles Moped.
Der Oberhammer!
Insgesamt deutlich feinfühliger und dadurch subjektiv mehr Grip am Hinterrad. Kleinere Unebenheiten nimmt der Coil sofort auf, wohingegen der Monarch RT, der vorher im Reign gewerkelt hat, nur eher hölzern drübergehoppelt ist. Insgesamt vom Federverhalten auch etwas linearer. Da muss man mit der Druckstufe gegenhalten. Das funzt mit dem Vivid aber sehr gut. Eine einstellbare und gut funktionierende Druckstufe war auch ein Hauptgrund warum ich auf den Vivid R2C umgestiegen bin. Etwas Popp geht aber verloren und bergauf wippt es etwas mehr. Das Rad liegt halt insgesamt deutlich satter auf der Strecke. Das Reign wird durch den Dämpfer definitiv zum Mini-DHler. Ist halt nur was wenn man das Rad deutlich mehr bergab als bergauf bewegt.
Ich bin mal gespannt wie gut ich damit zurecht komme. Hatte erst überlegt mir die ProScan Teststreifen von JBL zu holen, aber da sollen die Ergebnisse nicht so ganz zuverlässig sein.
Ich bin auch mal gespannt was die überhaupt so kann. Aber für 20€ lässt sich ein eventueller Ausfall verkraften. Soll nur ein Test sein, ob ein Helmcam überhaupt was für mich ist.
Sehr schick. Leitungen evtl. noch etwas kürzen?
Was hast Du bis dato verändert? Ich erkenne soweit Kurbel, KB, Bremse, Lenker, Vorbau und Griffe. Am LRS ist ja auch noch einiges zu holen.
Wäre die perfekte Basis für den Wiedereinstieg. Aber welches Gewinnspiel? Ist die Fotogalerie wieder schneller als der News-Bereich?
Black is beautiful. Traumbike!
Traumhaft schönes Reign. Viel Spaß damit *thumbsup*