Seschuba - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Seschuba

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
sonstiges 1 Bild 02.12.2014 14:03

Neueste Fotos von Seschuba

Xenomorph DH 2017
03.05.2019
Xenomorph DH 2018
27.04.2019
Xenomorph E DH 2016
27.04.2019
Cannondale Rush
28.03.2019
Cannondale Rush
28.03.2019
Quintessenz
21.02.2019
Xenomorph E DH 2017
29.12.2017
Xenomorph DH 2017
27.10.2017
Xenomorph DH 2017
27.10.2017
Xenomorph E DH 2015
08.10.2015
Xenomorph E DH 2015
08.10.2015
Xenomorph FR 2015
14.08.2015
Mega Steilkurve
02.12.2014
Xenomorph FR 2013
12.10.2013
Xenomorph E DH 2014
30.09.2013
Xenomorph DH 2013
03.07.2013
Xenomorph DH 2010
17.07.2012
Xenomorph Enduro 2009
03.05.2009
Xenomorph DH 2009
03.05.2009
Xenomorph DH 2009
03.05.2009

Neueste Kommentare von Seschuba

Das Bike ist auch ein alter Klopper, kann sich aber immer noch sehen lassen. Ein 26" Laufrad kann man hinten auch einbauen, was ich persönlich aber nicht von Vorteil finde. Das Bike fliegt mit 24" förmlich durch die Kurven, ist super agil und macht tierisch Laune. BMW ist krass : D
Alles guad, durch die vielen Möglichkeiten die Geometrie zu verändern, kann man eben viel ausprobieren. Auf dem Bild war einfach mal testweise ein längerer Dämpfer eingebaut. Das Bike hat sich auch so schnell fahren lassen. Ein Bild mit der passenden Dämpfereinbaulänge findest Du hier: https://fotos.mtb-news.de/p/2379775
Ja, genau 24" und 26".
Von Kineticworks gibts jetzt einen neuen Rahmen, der der gleichen Bauweise folgt.
ich kann nur SOMBRR lesen
Kuck mal hier, da sind paar Bilder zu sehen:

https://www.pinkbike.com/news/Kineticworks-quintessenz-eurobike-2018.html

Ich fahr das Hinterbaukonzept seit 2006 und finde es nicht unsteif.
Ganz im Gegenteil, bekomm meist einen Steifen ; )
Die neuen Rahmen sind ultra spurtreu und arbeiten echt fein.
Doch jetzt gibts welche unter dem namen Kineticworks zu kaufen. An der Geometrie hat sich nach über 10 Jahren natürlich auch etwas verändert, wobei die Geometrieverstellung immer noch Bestandteil des Rahmens ist.
Schön freut mich, dass es dir auch gefällt. Hat lang gedauert bis das Bike so da stand. Mittlerweile ist es schon wieder zerlegt und in Bearbeitung...
Anfangs war ich etwas skeptisch, war aber verlockend mal auszuprobieren. Als ich dann rollte, stellte sich das Gefühl sehr gut heraus. Ein wendiges und sicheres Fahrgefühl. Fahren auf einer Schiene beschreibts vielleicht gut, während der Abfahrt musste ich mehrmals laut Lachen : )
Ja richtig, zwei Gänge, großer und kleiner Gang, sprich 49,7 bzw. 31 abtreibene Zähne von vorne.

Fotos von Seschuba die zuletzt kommentiert wurden

Höret zu, werter Herr, meine Wenigkeit ist nur eine Person, das reichet dennoch aus um manch scharfes Urteil zu fällen.
ich bin das Bike gefahren im gegensatz zu ihnen, oder können sie da was anderes verkünden ?
Keine Ahnung und davon viel, geilo!
An dummen Aussagen mangelt es ihnen jedenfalls nicht. Hauptsache Mondraker Summum Carbon fahren, fragt sich wer hier der Yuppie ist......
... sagte der Litevilleyuppi und warf das nächste Wattebäuschchen.
Bisher haben die leider noch nicht viel erreicht.... Bin vor zwei Wochen ein Bike von ihnen Probe gefahren, eine Geo Verstellung die sich per Knopfdruck ändert war die ansage auch auf dem Schild des Ausstellers. Als er den Schraubenschlüssel raus holte ist es mir vergangen, so verkaufen die ihre Bikes auf der Internetseite schon. Ein halb fertiges Bike zu verkaufen ist schon erbärmlich.
Das Bike ist auch ein alter Klopper, kann sich aber immer noch sehen lassen. Ein 26" Laufrad kann man hinten auch einbauen, was ich persönlich aber nicht von Vorteil finde. Das Bike fliegt mit 24" förmlich durch die Kurven, ist super agil und macht tierisch Laune. BMW ist krass : D

Fotos auf denen Seschuba markiert wurde

Seschuba wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Seschuba Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"