sb9999 - Benutzeralbum

Persönliche Alben von sb9999

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
no_thumb Canyon Nerve XC 26" 0 Bilder

Neueste Fotos von sb9999

20210221 203527
23.02.2021
20210222 115236
22.02.2021
20210207 154932
09.02.2021
20210207 155015
08.02.2021
20210207 154946
08.02.2021
20210207 154939
08.02.2021
Härte zeigen
08.02.2021
20191222 231645
06.02.2020
20191222 141750
06.02.2020
20191003 131838(0)
08.10.2019
20190602 173624
02.06.2019
20190527 174553
27.05.2019
Capture
29.03.2019
Dropouts old
19.02.2019
Dropouts new
19.02.2019
Banshee old1
19.02.2019
Capture
16.02.2019
Capture
01.02.2019
Capture
19.12.2018
Capture
01.12.2018
20181124 140918
25.11.2018
20181114 143243
14.11.2018

Neueste Kommentare von sb9999

Gut erkannt! Das war allerdings Absicht nach dem Not-Auftauen mittels Wasser aus der Thermoflasche. Danach single speed heim.
Richtig hübsch! Nur der orange(?) Steuersatz passt für mich irgendwie optisch jetzt nicht mehr so gut. Aber irgendwas ist ja immer bzw. man braucht ja auch was zu basteln.
Guck an! Die "Liteviller" vom Wochenende. Gab doch noch einiges zum spielen dort. Sternchen fürs Foto!
@franticz: Das sollte man natürlich berücksichtigen und es kommt aufs Rad und die eigenen Proportionen an.

Auf meinen Phantom (-> https://foto-thumbnails.mtb-news.de/cache/1448_auto_1_1_0/5f/aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yMS8yMTk4LzIxOTgxNzMtNDlzOGt0NmE5b2E2LTIwMTcwNzIzXzE3NTgyMi1vcmlnaW5hbC5qcGc.jpg) fuhr es sich recht gut, das Rad ist recht kompakt für mich und ich habe versucht es mir etwas "länger" zu machen. Im sitzen fand ich es recht angenehm und nicht zu gestreckt. Auf der Abfahrt und in Attack Position fand ich es recht gut im Park, weniger gut beim Stolperbiken (etwas zu tief). Insgesamt wird die Geo damit extremer ausgreizt - ein Spacer mehr oder weniger kann dramatisch anders fahren.

Das Prime oben aufm Foto ist ganz frisch aufgebaut, daher kann ich hier noch nichts zum Fahreindruck sagen. Theoretisch sollte es sich recht gut fahren so, denn es hat deutlich mehr FW und Steuerrohrlänge als das Phantom. Die Frage ist ob es mir nicht zu lang wird, denn das Prime ist ein L statt M beim Phantom.
Nein und gerade darum schreibe ich das. Find das wird hier von Tag zu Tag schlimmer. Gut 50% der Leute hier möchte ich inzwischen echt nicht mehr aufm Trail treffen. Wobei da trifft man sie ja auch nicht, die Herren semi-ahnungslosen Internet-Theorie-Biker. Dennoch wirft es ein mieses Licht auf die Szene und Internet ganz allgemein. So und nun weiter ohne mich ...
Was geht denn hier ab? Ich dachte bisher jeder fährt einfach das was ihm Spaß macht!?

@KHUJAN Wenn du mal in meine Galerie schaust fahre ich den Vorbau schon länger und durchaus gerne, auch mal am Phantom. Daher lag er noch in der Kiste.

Der flatforce ist von Syntace ja gedacht um eine zu hohe Front durch viel FW und dicke LR auszugleichen. In diesem Fall 150mm, 29", echte 2,5er Reifen und ein mit 125mm bewusst langes Steuerrohr.
Ich fahre nur "Krass Country"!
Geil, wa?

Fotos von sb9999 die zuletzt kommentiert wurden

Gut erkannt! Das war allerdings Absicht nach dem Not-Auftauen mittels Wasser aus der Thermoflasche. Danach single speed heim.
immerhin Kette rechts konntest Du fahren. Ich war gestern morgen kurz um den Ort, um mal wieder die erste Spur in den Schnee zu legen, aber da ging nur Kette links.
https://fotos.mtb-news.de/p/2542085?in=user
@franticz: Das sollte man natürlich berücksichtigen und es kommt aufs Rad und die eigenen Proportionen an.

Auf meinen Phantom (-> https://foto-thumbnails.mtb-news.de/cache/1448_auto_1_1_0/5f/aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yMS8yMTk4LzIxOTgxNzMtNDlzOGt0NmE5b2E2LTIwMTcwNzIzXzE3NTgyMi1vcmlnaW5hbC5qcGc.jpg) fuhr es sich recht gut, das Rad ist recht kompakt für mich und ich habe versucht es mir etwas "länger" zu machen. Im sitzen fand ich es recht angenehm und nicht zu gestreckt. Auf der Abfahrt und in Attack Position fand ich es recht gut im Park, weniger gut beim Stolperbiken (etwas zu tief). Insgesamt wird die Geo damit extremer ausgreizt - ein Spacer mehr oder weniger kann dramatisch anders fahren.

Das Prime oben aufm Foto ist ganz frisch aufgebaut, daher kann ich hier noch nichts zum Fahreindruck sagen. Theoretisch sollte es sich recht gut fahren so, denn es hat deutlich mehr FW und Steuerrohrlänge als das Phantom. Die Frage ist ob es mir nicht zu lang wird, denn das Prime ist ein L statt M beim Phantom.
Mich würde die Sitzposition mit so einem Vorbau interessieren. Wie macht es sich auf langen Touren? @sb9999
Nein und gerade darum schreibe ich das. Find das wird hier von Tag zu Tag schlimmer. Gut 50% der Leute hier möchte ich inzwischen echt nicht mehr aufm Trail treffen. Wobei da trifft man sie ja auch nicht, die Herren semi-ahnungslosen Internet-Theorie-Biker. Dennoch wirft es ein mieses Licht auf die Szene und Internet ganz allgemein. So und nun weiter ohne mich ...
"Ich dachte bisher jeder fährt einfach das was ihm Spaß macht."
Bist du heute den ersten Tag hier??? Einzig und allein das IBC-Forum legt fest, wer was fahren darf! Wo kämen wir denn hin, wenn jeder einfach so fährt, was er will? Totales Chaos und Anarchie! So nicht!
Was geht denn hier ab? Ich dachte bisher jeder fährt einfach das was ihm Spaß macht!?

@KHUJAN Wenn du mal in meine Galerie schaust fahre ich den Vorbau schon länger und durchaus gerne, auch mal am Phantom. Daher lag er noch in der Kiste.

Der flatforce ist von Syntace ja gedacht um eine zu hohe Front durch viel FW und dicke LR auszugleichen. In diesem Fall 150mm, 29", echte 2,5er Reifen und ein mit 125mm bewusst langes Steuerrohr.
Du hast doch dein Gabelschaft auch gekürzt!!!

Und mein Gabelschaft hab ich selbst gekürzt und den vorbau montiert.

Fotos auf denen sb9999 markiert wurde

sb9999 wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @sb9999 Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"