Stacked - Benutzeralbum

Persönliche Alben von Stacked

Titel Anzahl Bilder Letzter Upload
Nomad 3 3 Bilder 09.05.2016 09:19

Neueste Fotos von Stacked

Intend Edge SC 166
17.09.2016
Intend Egde SC 166
17.09.2016
Intend Edge SC 166
17.09.2016
Intend Edge SC 166
17.09.2016
Intend Edge SC 166
17.09.2016
Santa Cruz Nomad 3
17.09.2016
Santa Cruz Nomad 3
17.09.2016
Santa Cruz Nomad 3
17.09.2016
2016-05-07 12.18
09.05.2016
2016-05-07 12.18
09.05.2016
2016-05-07 12.18
09.05.2016
Unbenannt
01.01.2014
Speichennippel1
17.04.2011
Speichennippel2
17.04.2011
Mountainbikerwerdenbefragt 1258294880
15.11.2009
Mountainbikerwerdenbefragt
14.11.2009
Harrl
13.03.2009

Neueste Kommentare von Stacked

Hab das Bike schon länger nicht mehr gewogen.
Sollten so um die 13kg sein.
Intend Edge SC 166

Bauweise Upside Down, Single Crown
Einsatzbereich Enduro
Laufradgröße 27,5"
Federweg 166 mm (0 - 176 mm intern über Spacer einstellbar)
Tauchrohrdurchmesser 35 mm
Standrohrdurchmesser 44 mm
Schaft konisch, 1 1/8 - 1.5"
Federung Luftfeder, Positiv- und Negativluftkammer selbsteinstellend
Federung - Einstellungen Luftdruck (extern), Luftkammervolumen (intern, Balistol), Federweg (intern)
Dämpfung offenes Ölbad
Dämpfung - Einstellungen Zugstufe, Druckstufe (jeweils extern; Shim-Stacks intern anpassbar)
Material Schaft Aluminium
Material Standrohre Aluminium
Material Tauchrohre Aluminium
Achse 20 mm Steckachse (Stahl; geschraubt, 2x geklemmt)
Scheibenbremsaufnahme variabel
Bremsscheibendurchmesser (max.) 203 mm
Einbaulänge 555 mm
Nachlauf 43 mm
Der Konstrukteur sagt das wäre kein Problem.
Time will tell.
Wurden Brems- und Schaltzug absichtlich verdrillt?
Sehen aus wie die Syntace Spacer

Fotos von Stacked die zuletzt kommentiert wurden

Junge, Junge das hast du ja mal wieder einen rausgelassen..
Hab das Bike schon länger nicht mehr gewogen.
Sollten so um die 13kg sein.
Ok und danke für die info
Steinschläge sind genauso wenig und genausoviel ein Problem wie bei einer normalen Gabel.

Bei jeder Gabel gibt es die Gefahr, dass die Rohre verkratzen. Kein Hahn kräht hier nach Schonern. Interessant wird das nur bei der Upsidedowngabel, hier hat sich die Schoner-Optik durchgesetzt, dadurch hat sich der Glaube festgesetzt, man "müsse" die Schoner haben, sonst ist Verderben und Gedei festgelegt.

Meine Erfahrungen sind nun: halbes Jahr im normalen Betrieb, Tourenfahren, Autotransport, usw: Kein Schaden
Gleiche Gabel in 1 Woche EnduroRACE Transsavoie: Kein Schaden

Natürlich wird irgendjemand irgendwann einen Kratzer reinbringen - aber hey, ich wette das schafft der gleiche mit einer normalen Gabel auch!

Also wenn ich mir so die Detail Fotos der Edge anschaue, dann stelle ich fest das der Cornelius so an ziehmlich jeder Ecke nochmal Hand angelegt hat.

Wirkt jetzt noch ne ecke kantiger.

Zum Bike: Schöner Aufbau Was wiegt das Spaßgerät, so wie es da steht?
Intend Edge SC 166

Bauweise Upside Down, Single Crown
Einsatzbereich Enduro
Laufradgröße 27,5"
Federweg 166 mm (0 - 176 mm intern über Spacer einstellbar)
Tauchrohrdurchmesser 35 mm
Standrohrdurchmesser 44 mm
Schaft konisch, 1 1/8 - 1.5"
Federung Luftfeder, Positiv- und Negativluftkammer selbsteinstellend
Federung - Einstellungen Luftdruck (extern), Luftkammervolumen (intern, Balistol), Federweg (intern)
Dämpfung offenes Ölbad
Dämpfung - Einstellungen Zugstufe, Druckstufe (jeweils extern; Shim-Stacks intern anpassbar)
Material Schaft Aluminium
Material Standrohre Aluminium
Material Tauchrohre Aluminium
Achse 20 mm Steckachse (Stahl; geschraubt, 2x geklemmt)
Scheibenbremsaufnahme variabel
Bremsscheibendurchmesser (max.) 203 mm
Einbaulänge 555 mm
Nachlauf 43 mm
Fragste am besten den @bommelmaster der hat sie gebaut

Fotos auf denen Stacked markiert wurde

Stacked wurde noch nicht auf Fotos markiert

Um einen User zu einem Bild zuzuordnen, einfach mit der Funktion "Bildbereich markieren", das Gesicht oder die gesamte Person im jeweiligen Bild markieren und in der Beschreibung den Benutzernamen mit einem vorangestellten "@" versehen, z. B. so: @Stacked Achtung: Benutzernamen, die Leerzeichen enthalten, müssen von Anführungszeichen umschlossen werden, zum Beispiel: @"Curtis Moore"