Mein altes
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
DSC 0023
Proceed Flapjack
174609 cf8ae5
Mein altes
Mein altes
DSC00584
Transitiondouble
Morewood und Commencal
SX-Trail ´07 mit Totem
Intense Socom HDR

Mein altes im Album Downhill-/Freeride-Bikes

hätte die gabel nicht mitverkaufen sollen......
Avatar
0
#1 dirty-boy TEAM (26.08.2009, 17:08)
Meeeeeeeeeeeeeeeeega!
Avatar
0
#2 energmbh (26.08.2009, 17:10)
fehlt nur noch ne kefü, aber ich verstehe nicht warum du das geile teil verkauft hast :
Avatar
0
#3 mono6 (26.08.2009, 17:14)
warscheinlich zu schwer
Avatar
0
#4 Drescher (26.08.2009, 17:15)
da haste recht mono,schwer war es schon hatte 23kg,und im vergleich zum keiler zu fahrem wie ein panzer.......
Avatar
0
#5 mono6 (26.08.2009, 17:19)
des nox fährt sich wie ein reisebus auf einer go kart bahn , voll träge und riesen radstand , und die haltbarkeit war auch nicht so der bringer kollege hat drei stück durch geraucht
Avatar
0
#6 Drescher (26.08.2009, 17:21)
ja in kurven echt nicht sehr agil,und antriebsneutral is auch was anderes.....
Avatar
0
#7 mono6 (26.08.2009, 17:26)
die umgewöhnungsphase war doch bestimmt übel oder ? vom panzer zum kurven flitzer der keiler geht mal richtig nach vorn sehr agiles rad
Avatar
0
#8 Drescher (26.08.2009, 17:31)
war schon etwas komisch,immer wenn ich durch ne kurve bin hatte ich das gefühl viel zu langsam zu sein,vor allem das nox rutschte extrem übers vorderrad.....de keiler geht auf jedenfall extrem nach vorne...
Avatar
0
#9 .:888-to-Nox:. (26.08.2009, 17:52)
böses gerät...

aber die umstellung hab ich auch grad vom Demo zum Izimu..
ist in etwa genauso schlimm..
Avatar
0
#10 FRX-rider (26.08.2009, 18:03)
@mono6:drei Stück????erzähl mehr.Wo und wie und warum und wieso.



mfg
Avatar
0
#11 mono6 (26.08.2009, 18:05)
gerne

2 mal steuerrohr geweitet und das nicht wenig des andere wies sogar risse auf
1 mal hinterbau gebrochen

Bitte
Avatar
0
#12 FRX-rider (26.08.2009, 18:13)
und nach welcher Fahrzeit bzw Betriebsstunden
Avatar
0
#13 mono6 (26.08.2009, 18:19)
ich machs mal kurz und bündig er brauchte 13 monate um alle drei klein zu kriegen
keiner hat auch nur ein jahr gehalten wobei ich aber auch dazu sagen muss das es welche von den ersten modellen waren !!! kann sein das des nicht mehr der fall ist aber ich will es ehrlich gesagt nicht testen
Avatar
0
#14 Marciii (26.08.2009, 18:22)
Geil aufgebaut
Avatar
0
#15 FRX-rider (26.08.2009, 18:24)
also das finde ich komisch muss ich ganz ehrlich sagen .mein Bruder einen fährt(aktuelle Version) seit fast einem Jahr,mit Renneneinsatz und 100kg auf der Waage und der geht nicht gerade pfleglich damit um

deshalb wollte ich das mit den dreien erst nicht glauben
Avatar
0
#16 mono6 (26.08.2009, 19:03)
traurig aber war
Avatar
0
#17 Pyrosteiner (26.08.2009, 19:11)
Das Nicolai M-Pire basiert ja auf dem selben Federungsprinzip aber bei Nicolai ist die Umlenkung und der Hinterbau ein CNC-Schweissporno.

Beim Nox... naja, ich weiss nicht... ein Klumpen Alu, ein optischer Reinfall???
Avatar
0
#18 Drescher (26.08.2009, 19:14)
also ich find das m-pire auch sehr schön,aber nich das nicolai basiert nicht auf dem nox sondern umgekehrt.....sind aber beide sehr schöne bikes(rein optisch):daumen:
Avatar
0
#19 flyingarturo (26.08.2009, 22:47)
wie mein bruder schon sagte...bin mit dem nox sehr zufrieden und lasse es damit auch richtig krachen. und habe bisher nicht ansatzweise probleme gehabt.....

23kg????? wie habt ihr das geschafft? fahre 2009 rahmen mit boxxer wc usw komme auf 19,2kg.......

wenn du in der kurve das gefühl hast das du zu langsam bist musst du einfach schneller fahren....dafür ist das rad ja wohl da^^ und übers vorderrad schiebt es einfach garnicht, wenn er ausbricht dann doch wohl am hinterrad......durch den etwas längeren radstand lässt es sich schon ein wenig schwerer durch kurven lenken, woran man sich aber gewöhnt, ausserdem lässt sich das vorderrad leicht vom boden lösen um die kurve zu vollenden.....

so jetzt noch zum federungsprinzip^^ kann es nicht mehr hören...bla bla nicolai nachbau nur weil es ähnlich aussieht??? wieviele räder werden wohl am hinterbau gleich angelenkt? und nen m pire ist einfach nur hässlich....wenn ich die ganzen komischen gusset sehe wird mir schlecht^^ naja und wenn du auf cnc stehst ist der hinterbau an einem nox auch an genügend stellen durch cnc technik bearbeitet worden. diese sind aber nicht auf den ersten blick zu erkennen, da an eher verborgenen stellen.also auf einem foto nicht gleich erkennbar........

sehr schoenes radl übrigens. ist aber schon mächtig aufgebaut
Avatar
0
#20 Pyrosteiner (26.08.2009, 23:27)
@ flying....

Mach doch bitte mal die Augen auf, welches Bike hat Nox im Programm das nicht von Nicolai abgekupfert ist?? Sind ja schlimmer wie die Chinesen...

Ich kenne nur zwei Bikes weltweit mit so einer Federungsumlenkung wie das M-Pire und das Startrak, beide haben komischerweise auch die selbe Hinterbaubreite. Die Flux Modelle sind alle vom Helius usw.


Ich find die Gussets sehn nicht doof aus, bieten Steifigkeit und einfach sehr flexible Einstellmöglichkeiten. CNC Fräsungen und Schweissporno ist was edles. Wer das gut kann darf das auch präsentieren und muss es nicht verstecken. Wenn der Rahmen trotz all diesen in Deinen Augen unsinnigen Gussets und fettes Aussehn dann noch leichter ist wie so ein Klumpen dann is doch alles wunderbar.


Damit sollte aber alles gesagt sein, wir können ja per PN weiter diskutiern wenns wirklich sein muss. Geschmäcker sind verschieden, daran werden wir aber nie was ändern.
Avatar
0
#21 Lord Shadow (27.08.2009, 12:21)
GEIL:love:
100*
Avatar
0
#22 A7XFreak (27.08.2009, 12:54)
Geil
Avatar
0
#23 ti_dude (27.08.2009, 12:58)
naja ich fahre den rahmen jetz auch ne zeit lang und muss sagen ich bin top zufrieden! ich fahre in in rahmen grösse L und ist meiner meinung nach vom fahrverhalten das beste bike wo ich mit gefahren bin! träge ist es auch nicht!!!! an der verarbeitung kann man auch nicht meckern alles super edele frästeile und top schweißnäthe... wenn sich einer von den leuten die hier am meckern sind denn rahmen mal richtig angeschaut hat bis in die lezten ecken, weiß wovon ich spreche,... ich finden den preis angebracht von 2500€ für den nackten rahmen.... und schwachsinnige gussets sind da auch nicht.... und bei wenn der rahmen wegbricht oder weggebrochen ist?! würde ich mir mal gedanken machen meinen fahrstill zu ändern.. den normalerweiße kann bei der top verarbeitung überhaupt nichts passieren (sag ich mal so als schweißer)

und sorry ich weis echt nicht wie ihr auf 23 kilo kommt meins ist zwar auch sehr schwer mit knapp unter 20 kilo aber wenn man da nur ein wennig aufs gewicht schaut kommt man auf die 19 kilos und das ist nicht übertrieben schwer finde ich!!!
dafür das es soein monster ist!
Avatar
0
#24 Drescher (27.08.2009, 14:43)
hier mal ein bild an der waage,mit hope naben statt alutech und fox 40 gegen shiver getauscht,und es war immer noch irreal schwer....

http://fotos.mtb-news.de/photos/view/448742
Avatar
0
#25 Dr. BlutFleck (27.08.2009, 15:21)
boah was wiegt denn der rahmen?!?!...da is mein lambda mit double track, gazzaloddi und shiver ja leicht gegen:D:D
Avatar
0
#26 NSMB!dude! (27.08.2009, 21:32)
@flyingarturo: da hast du aber derbst recht!
@pyrosteiner: nox mag zwar einige gelabelte taiwan-produkte im programm haben, aber der startrack-rahmen ist schöner als ein nicolai je war
is halt meine meinung
Avatar
0
#27 FRX-rider (01.09.2009, 10:49)
man muss dazu sagen das der rahmen von dem Drescher ein "alter" RAhmen ist der viel schwerer ist als die neuen.....wie gesagt mein Burder hat ein Komplettbike um die 19 Kilo mit potenzial nach unten
Avatar
0
#28 frostydragon (01.09.2009, 10:59)
und man muss dazu sagen dass sich an dem hieran ner menge ecken ne menge einsparen liesse ^^
alleine an den al mightys kannste ja minimum n pfund sparn, dann felgen, kurbeln, gabel, sattel, vorbau usw usw
Avatar
0
#29 Drescher (01.09.2009, 11:09)
@frostydragon:da haste recht da wär ne menge drin gewesen an gewichts ersparnis....
Avatar
0
#30 ti_dude (01.02.2010, 00:22)
also bin mit meinem alten startrack mitlerweile unter 19 kilo... nur mal zur info!!!
langsamm wirds aber auch eher schwer zu sparren... evtl titan kassette titan kette
titan schrauben und felgenringe... vorbau und lenker sparr ich auch noch um die 400gramm insgesammt, also es ist echt möglich an die 18,5 kilo zu kommen mit dem nox.. wobei ich mich freu wenn ich mal nen rahmen wechsel machen sollte?! dan bin ich je nach rahmen zb (sunday) bei 16,5 kilo
Avatar
0
#31 frostydragon (01.02.2010, 00:33)
hmmm joah der rahmen is halt schon recht massig
aber ich muss auch sagen mir gefällt der optisch besser als der m-pire... und nur weil die anlenkung ähnlich is heisst das nich dass das abgekupfert is, die is nichma wirklich gleich... beim mpire is das alles n stück weiter nach hinten verlagert und der drehpunkt n ganz anderer und ich find die wippe beim mpire nich so schön, und wenn sie noch so toll gefräst is, find das simple massive design am startrack ansprechender...
nicolai bauen super rahmen, aber deswegen sind alle anderen noch lange nich schlecht
Avatar
0
#32 Dr. BlutFleck (01.02.2010, 00:39)
also ich meine mal gehört zu haben, dass das startrack von einem ehemaligen Nicolai-Paktikanten entworfen worden sei...
Avatar
0
#33 frostydragon (01.02.2010, 01:28)
ja wie gesagt es is ähnlich... aber das heisst trotzdem nich dass der rahmen keine daseinsberechtigung hat... oder is jetz tomac oder yeti (welches auch immer älter is) scheisse weil eins den lawwill hinterbau früher hatte? echt man kann sich auch sinnlos aufregen
Avatar
0
#34 Dr. BlutFleck (01.02.2010, 13:58)
hab ja auch nix dagegen gesagt, finde den nox ja auch gut
nur das gewicht ist halt echt heftig
Avatar
0
#35 mugggel (01.02.2010, 14:11)
Ja, das Gewicht ist echt abartig.
Ich habe meinen Nox Startrack gestern mal gewogen, der wiegt mit Innenlager, Steuersatz und BMA 8 kg !!!
Avatar
0
#36 Dr. BlutFleck (01.02.2010, 15:06)
alter....
mein lambda wiegt mit dämpfer so ca. 6,5 kilo
das nox ist ja echt ein fettes ding!!
Avatar
0
#37 frostydragon (01.02.2010, 15:07)
hmmm mit was für nem innenlager was für nem steuersatz und was für nem dämpfer? spielt ja alles ne rolle ^^
weil zwischen nem fettset und nem reset zb is ja n riesen unterschied, wobei schwer wird er natürlich auch ohne sein, keine frage ^^
Avatar
0
#38 HCR (01.02.2010, 15:09)
ja die Shiver hätte ich auch nicht mit verkauft
Avatar
0
#39 mugggel (01.02.2010, 16:39)
@frostydragon: Schau mal in mein Fotoalbum da sind Bilder
Avatar
0
#40 frostydragon (01.02.2010, 16:52)
jo habs gesehn
die leichtesten teile sinds nich... aber sooo viel dann auch nich, schwer is der rahmen schon... aber wenn man sich den massigen hinterbau ma ansieht is das nich sehr verwunderlich ehrlichgesagt ^^
Avatar
0
#41 Banshee-Driver (21.02.2012, 18:14)
Scheiße:( das ist soooo geil
Avatar
0
#42 HCR (21.02.2012, 18:16)
die Bremse wurde aber versaut :) die schwarzen deckel passen hier zwar aber wirkt denoch etwas billig
Avatar
0
#43 dirty-boy TEAM (21.02.2012, 18:19)
Hast Du M4/M6 mal live komplett schwarz gesehen? Das ist sowasvon edel!
Avatar
0
#44 Loki_bottrop (21.02.2012, 18:23)
interessanter bei dem nicolai vs nox vergleich wäre die haltbarkeit. reissen die nicos auch so gern?
Avatar
0
#45 KeilerKopf (21.02.2012, 18:24)
ich find das nox auch 100 mal schöner als jedes nicolai :) meine persönliche meinung =) ich würde mir auch eins holen...
Avatar
0
#46 HCR (21.02.2012, 18:29)
hab schwarze deckel hier Rob , hab sie angehalten und find die optik eher bescheiden , naja , Geschmacksache
Avatar
0
#47 Banshee-Driver (21.02.2012, 18:32)
ich würdemir wohl keins mehr kaufen , nur wenn es das 8.7 wäre
Avatar
0
#48 KeilerKopf (21.02.2012, 18:44)
na das meine ich doch^^
Avatar
0
#49 theschlaatz (22.02.2015, 12:42)
Erste Generation reisst gern an der Dämpferaufnahme. Deßhalb wurden extra befestigte Stahlplatten angesschraubt.

Zweite Generation spart Gewicht und im Hauptrahmen sitzt ein Dreieck für die Dämpferaufnahme.

Dritte Generation (8.7), spart über 1,2Kg Gewicht ein und ist komplett überarbeitet. Tapered Steuerrohr, innen verlegte Züge und bessere Geo. Trotzdem ein reiner Prototyp der einige Mängel aufweist (meiner Meinung) nach.

Mein Startrack (erste Generation) wiegt ebenfalls 21Kg, trotz recht gut verbauter Teile.
http://fotos.mtb-news.de/p/1682027?in=set

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Drescher
26.08.2009, 17:04
?
1641
4
Downhill-/Freeride-Bikes

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden