Smells like spring
Mehr Fotos im Album "Foto der Woche (Vorschläge)":
Bittermark
Freitagnachmittagrunde
616F2F61-06AF-4249-8EE5-7DEA4A3FC8EF
G&G Megatrail Size 4
Smells like spring
Nicolai Saturn 11
Trail Powder Season is on
Welcome to the jungle!
Lässig durch die Weihnachtstage!
Finale

Smells like spring im Album Foto der Woche (Vorschläge)

Avatar
1
#1 Falco (13.01.2022, 20:31)
Noch so eins, ich weiß, dass du näher am Äquator wohnst als ich, aber so nahe?
Eindeutig die Folgen von lokaler Erderwärmung! 👍
Avatar
0
#2 DerandereJan (13.01.2022, 20:35)
1°C … Aber Sonne
Avatar
0
#3 Falco (13.01.2022, 20:36)
Das sieht eher aus wie 25°C
Avatar
1
#4 DerandereJan (13.01.2022, 20:47)
2 Lagen Merino+Jacke, Lange Unterhosen...

Bei uns isses halt auch kalt schää..
Avatar
3
#5 Falco (13.01.2022, 21:22)
Avatar
0
#6 DerandereJan (13.01.2022, 21:36)
Avatar
1
#7 RST_Europe_Team (14.01.2022, 11:06)
Mal wieder ein ganz ganz feines Bild, Jan
Avatar
0
#8 Redaktion (15.01.2022, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 15.01.2022 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#9 Raphnex (15.01.2022, 11:32)
Auf den Trail hätte ich auch mal wieder Lust! 😍
Avatar
0
#10 Jan 221ti (15.01.2022, 23:13)
Das sieht aus wie Pfalz. Verratet ihr wo das genau ist?
Sieht geil aus

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#12 Redaktion (18.01.2022, 00:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 18.01.2022 als Foto der Woche ausgewählt!
Avatar
1
#13 JensDey (18.01.2022, 08:20)
Ich kann es fühlen. Ganz wunderbare Farben und top Ausschnitt.
Avatar
1
#14 Rick_Biessman (18.01.2022, 08:49)
Tolles Bild! Der Bildausschnitt gefällt mir echt gut, und genau im richtigen Moment abgedrückt (oder halt das richtige Bild ausgesucht ^^).

Wenn ich als jemand, der die gleiche Kamera hat, noch was loswerden darf: Die überstrahlten Bereiche, wo die Sonne auf den Waldboden scheint, müssten nicht sein. Wenn man in RAW fotografiert und soweit unterbelichtet, dass diese Bereiche nicht clippen, kann man den Dynamikumfang der Kamera sehr viel besser nutzen. Dann muss man zwar hinterher mit dem Schwarzpunkt arbeiten/den Gamma erhöhen/... aber ich finde, es lohnt sich echt! Das Ding ist auch nach 7 Jahren immer noch ne gute Kamera.
Avatar
1
#15 Falco (18.01.2022, 08:56)
Für Clipping ist das aber eher ein ungeeignetes Beispiel. Stört doch keinen, wenn da weniger als 1% der Bildfläche weg ist, oder?

Den Tipp musst du mal bei einem Waldbild mit Himmel bringen, wo das Clipping störend auffällt, wenn ganze Himmelbestandteile weg sind. Ich trau mich immer nicht sowas zu schreiben, da man immer nicht weis, wer sich verbessern möchte und wer einfach nur denkt: Jemand wolle die Bilder schlecht reden.
Avatar
0
#16 DerandereJan (18.01.2022, 09:52)
@JensDey Danke!
@Rick_Biessman Danke! Ich hatte da tatsächlich drauf geachtet in der Nachbearbeitung und das so gewählt. Bin auch echt zufrieden mit der Kleinen.
@Falco ich finde konstruktive Kritik immer gut.
Avatar
1
#17 JensDey (18.01.2022, 10:17)
Das ist hier ja auch eigentlich der Bereich für Bildkrtitk. Da bin ich ganz bei @falco.

Edit: da fehlt nicht im ersten Satz. Sorry
Avatar
0
#18 Rick_Biessman (18.01.2022, 15:51)
@Falco: Naja, ich finde, es kommt drauf an. Wenn es einen sanften "Roll Off" (gibts dafür ein adäquates deutsches Wort?) gibt, muss Clipping gar nicht so schlimm sein. Wenn man in die Sonne fotografiert, gehts ja gar nicht anders. Beim Waldboden hier find ichs schon auffällig, dadurch dass es recht harte Kanten gibt. Die sonnenbeschienenen Flächen beim Fahrer sind ja auch fast komplett weiß (hab eben in mit nem Color Picker nachgeschaut). Selbst wenn sie tatsächlich geclippt wären, fänd ichs aber nicht schlimm, solange der Übergang glaubwürdig aussieht, und ich finde, das tut er hier.

Beim Klassiker mit dem ausgebrannten Himmel geb ich dir natürlich völlig recht. Da ist es schon schön, wenn man das vermeidet... ansonsten ist das natürlich alles ein bisschen blabla, weil das Foto hier trotzdem ein schönes Bild ist und fertig.
Avatar
1
#19 Falco (18.01.2022, 16:11)
Verlauf oder Übergang wären paar passende deutsche Wörter.
Würde aber nicht empfehlen bei kleinen sonnigen Flecken Zeit zu investieren um zu versuchen noch Details raus zu holen, weil das ja nur wenige Pixel große Flecken sind, wo der Verlauf wirklich mal kurz abreißt. Bei so winzigen Stellen muss es schon so extrem überbelichtet, dass der Farbton nicht mehr passt, dann fällt es auch mir störend auf.

Da gibt es bestimmt andere Baustellen, bei denen man mit weniger Aufwand den Augen mehr schmeicheln kann.

So ganz ohne Clipping sehen Bilder außerdem auch komisch aus. Smartphone Kamera Apps sind so abgestimmt jede Form von Clipping entgegenzuwirken, da kommen dann so Verunstaltungen wie beim Pixel 6 Pro raus: https://youtu.be/PNOgsmtdc3k?t=645

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

DerandereJan
13.01.2022, 16:15
12.01.2022, 13:02
2181
42
Foto der Woche 18.01.2022
Foto der Woche 15.01.2022
Foto der Woche (Vorschläge)
Sony ILCE-6300
1/800 s ƒ/3.5 16 mm ISO 1000

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden