Der klassische FSR-Hinterbau wurde am Demo und dem Enduro um zwei weitere Links erweitert
Der Fox Float X2 Performance-Dämpfer am Heck hingegen wurde etwas abgespeckt im Vergleich zur High-End-Version.
… die dank großer Scheiben und vier Kolben viel Power bieten sollen.
Unsere Standard-Schwalbe-Reifen wurden auf Specializeds hauseigene Roval-Laufräder aufgezogen.
Der untere Link wird über einen schlanken Zughebel vom oberen Umlenkhebel bewegt.
Der klassische FSR-Hinterbau wurde am Demo und dem Enduro um zwei weitere Links erweitert
Specialized waren mit die Ersten, die gewellte Überzüge für die Kettenstreben konstruiert haben
Alle Züge werden intern in Röhrchen geführt
specialized-enduro-produkt-0869
Das aktuelle Specialized Enduro gibt's nur noch mit äußerst wuchtigem Carbon-Rahmen
An der Front werkelt beim 7.000 €-Rad eine Fox 38 in der Performance Elite-Version.

Der klassische FSR-Hinterbau wurde am Demo und dem Enduro um zwei weitere Links erweitert im Album Enduro-Vergleichstest: Specialized Enduro

diese ermöglichen es, den Dämpfer weit unten im Rahmen unterzubringen und bestimmte Eigenschaften getrennt voneinander zu justieren.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
22.06.2021, 12:37
05.03.2021, 17:00
685
0
2021 - Tests
Enduro-Vergleichstest: Specialized Enduro
Nikon D750
1/800 s ƒ/3.2 135 mm ISO 400

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden