Dank innovativen Ansätzen hat Last mit dem Tarvo den wohl leichtesten Serien-Enduro-Rahmen überhaupt geschaffen.
Mehr Fotos im Album "Einleitung: Neue Deutsche Welle":
Ein Traum aus 1001er Fräs-Nacht: Der Rahmen wird aus großen Aluminium-Blöcken gefräst und anschließend verklebt.
Simon Metzner von Actofive setzt beim P-Train auf einen extrem variablen Rahmen inklusive hohem Drehpunkt und Kettenumlenkung.
… und der extrem tief platzierte Dämpfer ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal.
Der Aluminium-Rahmen überzeugt mit einem sehr cleanen Design …
Dank innovativen Ansätzen hat Last mit dem Tarvo den wohl leichtesten Serien-Enduro-Rahmen überhaupt geschaffen.
Kofferraum im Unterrohr gefällig? Solche Wünsche lassen sich genauso wie Custom-Lackierungen realisieren.
High-Pivot-Viergelenk-Hinterbau mit Kettenumlenkung?
Dazu lassen sich sogar Wunsch-Geometrien realisieren
Innerhalb kurzer Zeit hat sich Crossworx zu einem angesehenen deutschen Hersteller von durchdachten Enduro-Bikes entwickelt
Eines der schönsten Trailbikes überhaupt ist mit Sicherheit das Actofive P-Train

Dank innovativen Ansätzen hat Last mit dem Tarvo den wohl leichtesten Serien-Enduro-Rahmen überhaupt geschaffen. im Album Einleitung: Neue Deutsche Welle

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
22.03.2021, 17:25
05.03.2021, 13:32
836
0
2021 - Tests
Einleitung: Neue Deutsche Welle
Nikon D750
1/2000 s ƒ/3.2 200 mm ISO 500

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden