Am Heck bevorzugt George einen Stahlfederdämpfer.
Mehr Fotos im Album "Propain Rage-Bike George Brannigan":
Propain Rage WC 13
… die 200 mm Federweg statt der 190 mm des 29" Standard-Modells bietet.
Propain Rage WC 11
Am Heck bevorzugt George einen Stahlfederdämpfer.
Wir sind bereits gespannt, wie die anderen beiden Custom-Räder von George Brannigan aussehen werden!
Propain Rage WC 08
Vorne arbeitet eine RockShox Boxxer Ultimate-Federgabel …
Inspiration für die Sonderlackierung gab es durch den etwas ungewöhnlichen Sponsor RS Farbroller.
Propain Rage WC 04
George hat einen Sixpack-Lenker mit ganzen 40 mm Rise montiert.

Am Heck bevorzugt George einen Stahlfederdämpfer. im Album Propain Rage-Bike George Brannigan

Avatar
0
#1 ambitionbike (22.05.2020, 18:27)
Steckt sicher viel arbeit vom Lackierer drin .

bei einem Rahmen für einen schmalen Taler kann man so eine Lackierung nicht erwarten . Ist bei Autos auch nicht der Fall.
Avatar
0
#2 Ozzi (22.05.2020, 19:11)
is das wirklich so lackiert? ...oder doch foliert?
erkennt man das irgendwie bzw. gibts dazu genaueres?

edit: jetzt hab ichs auch gefunden.. wirklich lack.. nich schlecht; im worldcup heißt es wohl nur noch auffallen um jeden preis
Avatar
0
#3 frostydragon (22.05.2020, 19:53)
hätte auch eher Wassertransfer erwartet. Da hat sich jemand Mühe gegeben
Avatar
0
#4 Basti138 (22.05.2020, 20:20)
Das war mit Farbrolle, steht doch drauf
Avatar
2
#5 Mzungu (22.05.2020, 21:03)
Blödsinn.
Der Rahmen ist aus OSB, klar lackiert. Sieht man doch?

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
22.05.2020, 09:23
14.05.2020, 19:41
289
0
2020 - MTB-News.de
Propain Rage-Bike George Brannigan
Sony ILCE-7M3
1/160 s ƒ/5.6 69 mm ISO 800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden