Aaron Gwin wirkte sowohl im Training als auch im Quali-Lauf einfach nicht wie er selbst
… und strahlender Sonnenschein fleißig abgewechselt.
Nur knapp 1 Sekunde hinter Kye landete der Schweizer Janosch Klaus
Die Bedingungen im B-Training waren ähnlich feucht wie dieses pittoreske Spinnennetz
Alle Augen waren auf Loïc Bruni und Amaury Pierron gerichtet
Aaron Gwin wirkte sowohl im Training als auch im Quali-Lauf einfach nicht wie er selbst
Flo Payet ist definitiv einer der lustigsten, sympathischsten, größten und talentiertesten Fahrer des Downhill World Cups
Die Quali war ein Satz mit X für Kaos Seagrave

Aaron Gwin wirkte sowohl im Training als auch im Quali-Lauf einfach nicht wie er selbst im Album World Cup #8 Snowshoe – Tag 2: Qualifikation

er nahm sich ungewöhnlich viel Zeit, um schwierigere Linien und Sprüngen zu fahren und sieht eher verhalten aus. Nach eigener Aussage hat er einfach keine Lust, sich vor dem Winter noch einmal zu verletzen.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
07.09.2019, 06:11
05.09.2019, 18:39
32
0
2019 – Downhill World Cup
World Cup #8 Snowshoe – Tag 2: Qualifikation
Nikon D4S
1/5000 s ƒ/3.2 175 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden