Auch Aaron Gwin feiert in MSA sein Comeback und hat sich dazu sogar ein Prototypenrad mit 27,5" Hinterrad zusammenbauen lassen
Danny Hart konnte sich bereits zwei Weltmeistertitel sichern
Amaury Pierron ist nach eigener Aussage die Qualifikation recht entspannt angegangen
msa-quali-8453
Der Brite Matt Walker dürfte sich bei dem regnerischen Wetter wie zu Hause gefühlt haben.
Auch Aaron Gwin feiert in MSA sein Comeback und hat sich dazu sogar ein Prototypenrad mit 27,5" Hinterrad zusammenbauen lassen
Thibaut Daprela ist das Ausnahmetalent der letzten zwei Jahre, hat aber noch keinen WM-Titel
Ein weiterer starker Kanadier mit Siegeschancen ist Elliot Jamieson
Der bis dato unbekannte amerikanische Junior Dante Silva hat nach Platz 4 in der Quali alle Chancen auf eine Medaille am Sonntag.
Auch im Mistwetter wurde für den amtierenden Weltmeister in nahezu jeder Sektion die Zeit gemessen
Troy Brosnan hatte einen eher langsamen Start, arbeitete sich dann allerdings kontinuierlich nach vorne

Auch Aaron Gwin feiert in MSA sein Comeback und hat sich dazu sogar ein Prototypenrad mit 27,5" Hinterrad zusammenbauen lassen im Album Downhill-WM Mont-Sainte-Anne: Qualifikation

er strebt sicher mehr als den 37. Platz an … es stellt sich die Frage, ob er taktiert oder doch noch nicht so fit ist, wie gedacht?

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
31.08.2019, 05:55
30.08.2019, 19:32
66
0
2019 – Downhill World Cup
Downhill-WM Mont-Sainte-Anne: Qualifikation
Nikon D750
1/800 s ƒ/3.2 70 mm ISO 1600

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden