Troy Brosnan hatte einen eher langsamen Start, arbeitete sich dann allerdings kontinuierlich nach vorne
Thibaut Daprela ist das Ausnahmetalent der letzten zwei Jahre, hat aber noch keinen WM-Titel
Ein weiterer starker Kanadier mit Siegeschancen ist Elliot Jamieson
Der bis dato unbekannte amerikanische Junior Dante Silva hat nach Platz 4 in der Quali alle Chancen auf eine Medaille am Sonntag.
Auch im Mistwetter wurde für den amtierenden Weltmeister in nahezu jeder Sektion die Zeit gemessen
Troy Brosnan hatte einen eher langsamen Start, arbeitete sich dann allerdings kontinuierlich nach vorne
msa-quali-8145
Ob er sich am Sonntag erstmals zum Weltmeister küren kann?
Auch wenn man sich von einem Quali-Ergebnis bei einer WM nichts kaufen kann dürfte Hugo Langevin mit seiner heutigen Leistung mehr als zufrieden sein.
Wenn man sich dieses uralte Norco anschaut, dann muss man sagen, dass sich Mountainbikes in den vergangenen Jahren zum Glück extrem weiterentwickelt haben …
Loïc Bruni war in der Quali mit seinem Data Acquisition-Demo unterwegs

Troy Brosnan hatte einen eher langsamen Start, arbeitete sich dann allerdings kontinuierlich nach vorne im Album Downhill-WM Mont-Sainte-Anne: Qualifikation

wer bei der WM gewinnen will, muss allerdings von vorne rein absolut Vollgas geben, was nicht die Stärke des Australiers ist.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
31.08.2019, 05:55
30.08.2019, 16:31
62
0
2019 – Downhill World Cup
Downhill-WM Mont-Sainte-Anne: Qualifikation
Nikon D750
1/1600 s ƒ/3.2 24 mm ISO 1800

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden