… und auch Kade Edwards zählt zu den Fahrern, die besonders gern am Gashahn drehen.
An der Mittelstation muss man die Gondel verlassen und mit einem Sessellift, der Retro-Fans die Retro-Freudentränen in die Retro-Augen treiben würde, nach oben tuckern.
Egal wo man in Les Gets hinschaut
Les-Gets-Trackwalk-2246
Teilweise ist die Strecke schon jetzt ganz schön rutschig. Das dürften die Fahrerinnen und Fahrer aber bereits aus Andorra gewohnt sein.
… und auch Kade Edwards zählt zu den Fahrern, die besonders gern am Gashahn drehen.
Je höher die Geschwindigkeiten, desto mehr Bock hat Sam Blenkinsop …
Das Scott Factory-Team rund um Marine Cabirou, Dean Lucas und …
„Lieber Gott, wie konnte Loïc mich trotz dieser unfassbaren Fahrt in Andorra schlagen!?”
Bernard Kerr und Emilie Siegenthaler vom Pivot-Team haben sich am Samstag direkt nach dem Finale in Andorra auf den langen Weg nach Les Orres gemacht
Und immer wieder imposant: Die Wasserkuppe.

… und auch Kade Edwards zählt zu den Fahrern, die besonders gern am Gashahn drehen. im Album World Cup #5 Les Gets – Tag 1: Track Walk

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
10.07.2019, 23:22
10.07.2019, 13:47
28
0
2019 – Downhill World Cup
World Cup #5 Les Gets – Tag 1: Track Walk
Nikon D4
1/6400 s ƒ/2.8 200 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden