Da der Dämpfer bei der Fahrt nicht erreichbar ist, setzt Bold auf die neue RockShox Twistlock-Fernbedienung
Mehr Fotos im Album "Bold Unplugged V2":
bold-unplugged-v2-3623
Die Kind Shock-Variostütze verfügte mit 175 mm über mehr als genug Hub.
Was gut aussieht, muss nicht unbedingt gut funktionieren
Ein 800 mm breiter Race Face Next R-Carbonlenker, ein kurzer Vorbau und bissige SRAM Code RSC-Bremsen weisen bereits auf die Fähigkeiten des Unplugged in der Abfahrt hin.
Da der Dämpfer bei der Fahrt nicht erreichbar ist, setzt Bold auf die neue RockShox Twistlock-Fernbedienung
bold-unplugged-v2-3610
Die Geometrie lässt sich in insgesamt vier verschiedenen Settings verstellen
Die Geometrie lässt sich über Flip Chips am Horstlink in den Kettenstreben verstellen
… sie sind auf hochwertige 240s-Naben aufgespeicht.
bold-unplugged-v2-3604

Da der Dämpfer bei der Fahrt nicht erreichbar ist, setzt Bold auf die neue RockShox Twistlock-Fernbedienung im Album Bold Unplugged V2

abgesehen von den etwas harten Griffen hat diese in der Abfahrt in keinster Weise gestört.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
28.03.2019, 12:21
14.02.2019, 05:45
392
0
2019 - Tests
Bold Unplugged V2
Nikon D750
1/1000 s ƒ/3.2 60 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden