Auch wenn man es dem Rad nicht ansieht
Mehr Fotos im Album "Bold Unplugged V2":
… sie sind auf hochwertige 240s-Naben aufgespeicht.
bold-unplugged-v2-3604
Im Prinzip handelt es sich beim IST-Hinterbau um einen ganz gewöhnlichen Viergelenker, wie ihn aktuell die meisten Räder auf dem Markt verwenden
Da man schlecht auf den O-Ring auf der Kolbenstange gucken kann, hat Bold einen Sag-Messer in die Anlenkung integriert.
Auch wenn man es dem Rad nicht ansieht
bold-unplugged-v2-3595
bold-unplugged-v2-3593
bold-unplugged-v2-3591
bold-unplugged-v2-3590
IST steht für internal suspension technology und beschreibt ganz gut, worum es geht.

Auch wenn man es dem Rad nicht ansieht im Album Bold Unplugged V2

aber hier drin passiert eine ganze Menge. Das Gehäuse für den Dämpfer und die Abdeckung auf der Unterseite sind perfekt in den Rahmen integriert.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
28.03.2019, 12:21
14.02.2019, 05:37
276
0
2019 - Tests
Bold Unplugged V2
Nikon D750
1/1000 s ƒ/3.2 60 mm ISO 180

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden