Für die nötige Verzögerung sorgen SRAM Code R-Bremsen mit massiven 4-Kolben-Sätteln
Mehr Fotos im Album "Nukeproof Mega 275c RS":
Nukeproof-Mega-275c-RS-9870
Sieht schlank und schick aus, aber ist der Nukeproof Vector AM auch bequem?
Die Ausstattung erwies sich als sehr durchdacht und haltbar. Ein kleiner Ausreißer nach unten war hingegen die für die breiten DT Swiss-Felgen etwas schmale 2,3"-Bereifung.
Für die nötige Verzögerung sorgten SRAM Code R-Bremsen mit massiven 4-Kolben-Sätteln
Für die nötige Verzögerung sorgen SRAM Code R-Bremsen mit massiven 4-Kolben-Sätteln
Der DT Swiss XM1501 Spline 1-Laufradsatz sieht nicht nur schick aus, sondern ist im Auslieferungszustand bereits tubeless ready
… denn am Mega muss wirklich niemand im Nachhinein noch mit Slapper Tape anrücken.
Nukeproof-Mega-275c-RS-9856
LeIder schaffen es die meisten Hersteller immer noch nicht, ihre Bikes mit ordentlichen Schonern an der Ketten- und Sitzstrebe auszuliefern – dabei wäre es doch so einfach!
Das Kettenblatt der Truvativ Descendant-Kurbel wird von einer MRP SXg-Kettenführung geschützt – eine sinnvolle Wahl!

Für die nötige Verzögerung sorgen SRAM Code R-Bremsen mit massiven 4-Kolben-Sätteln im Album Nukeproof Mega 275c RS

das teurere RSC-Modell hätte besser zur sonst hochwertigen Ausstattung gepasst. Bis auf das etwas schwammigere Gefühl und die etwas höhere Neigung zum Fading verrichteten die Stopper jedoch solide ihren Dienst.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Gregor
20.10.2018, 13:24
19.05.2018, 14:22
130
0
2018 - Tests
Nukeproof Mega 275c RS
Canon EOS 600D
1/500 s ƒ/2.5 50 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden