Eigentlich würde man meinen, dass eine so lange, schnelle und ruppige Strecke wie Mont-Sainte-Anne eher großen und kräftigen Fahrern entgegenkommt
msa-finale-maenner-0225
Antoine ist der dritte und jüngste Pierron-Bruder im Bunde
Einen Platz dahinter gelandet ist Dean Lucas
Schnell, schneller, Mont-Sainte-Anne
Eigentlich würde man meinen, dass eine so lange, schnelle und ruppige Strecke wie Mont-Sainte-Anne eher großen und kräftigen Fahrern entgegenkommt
Connor Fearon liegt nach seinem 15. Platz in Mont-Sainte-Anne nun auf Rang 11 in der Gesamtwertung
Perfekte Bedingungen zum Finaltag
Und auch Amaury Pierron hatte allen Grund zu feiern
msa-finale-podium-ambiente-6965
Das Podium der Herren: Loïc Bruni gewinnt vor Troy Brosnan und Danny Hart

Eigentlich würde man meinen, dass eine so lange, schnelle und ruppige Strecke wie Mont-Sainte-Anne eher großen und kräftigen Fahrern entgegenkommt im Album World Cup #6 Mont-Sainte-Anne – Tag 3: Finale

doch Troy Brosnan ist der beste Beweis, dass andere Dinge deutlich wichtiger sind.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
13.08.2018, 09:30
11.08.2018, 17:16
45
0
2018 – Downhill World Cup
World Cup #6 Mont-Sainte-Anne – Tag 3: Finale
Nikon D4S
1/6400 s ƒ/3.5 105 mm ISO 320

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden