Selbiges gilt für Alexandre Fayolle
Erst das Vergnügen, dann die Arbeit
world-cup-andorra-finale-maenner-0661
Steil, steiler, Andorra: Zwar ist die Strecke größtenteils relativ gut fahrbar und nicht so heftig wie zum Beispiel Val di Sole. Aber: Nach knapp 3 Minuten knallhartem High Speed-Geballer folgen die beiden wohl steilsten Minuten des World Cups
Amaury Pierron scrubt über die letzte Kante in den Zielbereich, …
Selbiges gilt für Alexandre Fayolle
Matt Walker konnte sich im Cube-internen Team-Ranking knapp gegen Max Hartenstern durchsetzen.
Wer in Andorra weit vorne landen will, der muss nicht nur einiges riskieren, sondern auch Kreativität bei der Linienwahl beweisen
world-cup-andorra-finale-maenner-0150
world-cup-andorra-finale-maenner-0108
Loris Vergier war bereits in der Qualifikation sehr flott unterwegs, bis ihn ein Sturz auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt hat

Selbiges gilt für Alexandre Fayolle im Album World Cup #5 Andorra – Tag 3: Finale

als einziger Polygon-Fahrer konnte er sich fürs Finale qualifizieren und ist dort auf Platz 21 gelandet.

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Moritz
15.07.2018, 21:46
13.07.2018, 14:21
118
0
2018 – Downhill World Cup
World Cup #5 Andorra – Tag 3: Finale
Nikon D750
1/4000 s ƒ/4.5 16 mm ISO 560

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden