Bild zurück
Bild vor
7
P1050387
Mehr Fotos im Album "Иicolai Ion 16 GPI ´17":
P1050387
P1050389
P1050386
P1050404
P1050410
P1050377
P1050394
P1050391
P1050412
P1050411

P1050387 im Album Иicolai Ion 16 GPI ´17

NICOLAI-Rahmen: ION G16 GPI L (longest), kundenspezifische Zugführung und Sitzrohr (30,9mm)
Farbe: elfenbein RAL 1014 glossy, deep black glossy

Schutzfolie: 3M Lackschutzfolie Scotchgard PU8591e transparent
Steuersatz: RESET Racing Flatstack A4 black

Gabel: RockShox Pike RCT3 160mm 15x100mm schwarz
Muddefender: OBI 1,- EUR Eimer + Velcro klett/flausch 10mm
Bremsscheibenadapter: AVID 40P für PM schwarz
Dämpfer: RockShox Monarch Plus RC3 DB 216x63mm
Lenker: Syntace Vector 7075 High20 (schwarz/780mm 8°)
Lenkerstopfen: Syntace Closed Type Bar Plugs silber (Lenkerwandstärke: 0,9mm)
Vorbau: Syntace Megaforce 2 31.8 (30mm 6°)
Spacer: Syntace MegaSpacer Megaforce 2 SuperSpin tapered

Griffe. SQlab 711 MX schwarz M
Bremsen: SRAM Guide Ultimate black ano
Bremsscheiben: SRAM Centerline 1-teilig 6-Loch 200 / 180 mm
Sattel: ERGON SME3 Pro black S
Sattelstütze: Thomson Elite schwarz 30,9mm, 410mm, SB 0mm
Schnellspanner: Syntace SuperLock 2 35mm 30,9mm schw.

Getriebe: pinion P1.12 schwarz eloxiert
BashGuard/Kettenspanner: NICOLAI
Kurbelgarnitur: pinion P1.12 forged 170mm
Kettenblattschrauben: Truvativ 9mm, schwarz, Stahl
Kettenblatt: Gates CDX - Center Track 39t 4 bolt 104mm
Pedale: Sixpack Millenium Al black
Antrieb: Gates CDX - Center Track Belt 120t
HR Ritzel: Gates CDX - Center Track 34t 9-spline
Schaltzüge: pinion 1,2mm

Felgen: Stan´s ZTR Flow MK3 Disc 27,5" schwarz
Felgenband: Stan´s Yellowtape / FRM
Speichen: DT Swiss Comp 2,0/1,8/2,0 mm black
(links und rechts vom Ventilloch silberne Speichen)
Nippel: DT Swiss ProLock Messing silber
VR Nabe: Hope Pro 4 Disc schwarz 6 Loch, 32 Loch, 100x15mm
HR Nabe: pinion H2.R Singlespeed 32 Loch, Lochkreis: 58mm, Flanschabstand 38,8 & 38,8mm, 343g, Artikel-Nr. PI5480, 148x12mm Boost, 120 Rastpunkte
HR-Nabenspacer: pinion Spacer-Set 9/10x 135-CD Art.-Nr. P7957
Schnellspanner: RockShox Rear Maxle Ultimate 148x12mm Boost Steckachse
Reifen VR/HR: Onza IBEX 27,5x2,4 TLR Skinwall Faltreifen 65a/55a
Ventile: Stan´s No Tubes Universal Tubeless Ventil 35mm Mountain
Dichtmilch: Stan´s NoTubes Sealent

Gewicht: 16,5 kg
Stand: 22.11.17
Avatar
0
#1 dirty-boy TEAM (23.12.2017, 16:46)
Richtig gut!
Avatar
2
#2 hardtail rider (23.12.2017, 17:17)
Warum so nen flachen Lenker und dann so nen spacerturm?!
Avatar
3
#3 Versender (23.12.2017, 17:21)
eher nicht
Avatar
1
#4 puitl (23.12.2017, 19:58)
Eig. mag ich solche Farben, aber die Skinwalls beißen sich hier schon ordentlich mit der Rahmenfarbe...
Avatar
1
#5 Mahnitu (23.12.2017, 22:56)
@ hardtail rider:
Das ist schon ein Türmchen, da hast Du recht. Bei einem neuen Rahmen und neuer Gabel bin ich ein bissel vorsichtig mit dem Schaftrohreinkürzen. Ich werde sicher noch reduzieren...

Viele Grüße
Mahnitu
Avatar
0
#6 hardtail rider (24.12.2017, 10:40)
Hab mal gehört man kann spacer auch über den Vorbau machen
Avatar
1
#7 MichlAugustin (24.12.2017, 11:28)
Ganz schön schwer ^^ mein müsing petrol p5 mit pinion p18 wiegt 15.1 Kilo
Avatar
0
#8 Mahnitu (25.12.2017, 11:42)
@ hardtail rider:
@ MichlAugustin: Das Gewicht ist indiskutabel... Du hast recht - die zusätzl. Masse von 2kg merke ich im Vergleich zu meinem Argon schon einbissel. Ist aber dafür ein bequemes "Sofa"...

Viele Grüße
Mahnitu
Avatar
1
#9 26TriXXer (26.12.2017, 09:44)
Ich sehe den Vorteil darin nicht.
Schwer - obwohl keine Variostütze verbaut ist und wenn man mal einen Defekt an der „Schaltung“ hat kann man seinen Urlaub zu 99% beenden
Obwohl ich den Gedanken eigentlich gut finde
Avatar
0
#10 hasardeur (26.12.2017, 17:24)
Frag mal Pinion-Fahrer, wie oft die Schaltungsdefekte hatten und dann frag Fahrer von Kettenschaltungen.

Das Farbkonzept finde ich richtig geil, erinnert an klassische Autos. Die Skinwall-Reifen passen farblich eh immer nur eine Zeit lang. Sie werden immer dunkler. Schlimmer finde ich, dass die Reifen vom Aufbau her nicht zum G16 passen - zu dünnwandig/leicht, Gripp = na ja.
Wieviel wiegt die Pinion mehr, als eine Kettenschaltung? 1,5kg? Dann wären es ohne Dropper Post noch immer 15 kg. Wo stecken die? Ich erkenne keine sonderlich schweren Teile. Hätte ich schätzen müssen, wäre ich auf ca. 15 kg inkl. Pinion gekommen.
Avatar
0
#11 MichlAugustin (26.12.2017, 17:29)
Ich fahr schon seit vier Jahren eine pinion mit 18 Gänge und noch nie ein defekt gehabt ... Hab mir jetzt noch zwei neue Räder mit pinion gekauft und kommt nichts mehr mit kettenschaltung ins Haus
Avatar
0
#12 .t1mo (27.12.2017, 16:26)
Ohne spacerturm wäre es richtig geil

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Mahnitu
23.12.2017, 15:46
18.11.2017, 11:43
1835
7
Иicolai Ion 16 GPI ´17
Panasonic DMC-TZ5
1/50 s ƒ/4.5 10.5 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden