HERBST
Mehr Fotos im Album "Foto der Woche (Vorschläge)":
Potteindrücke
Last Run before Winter?
Gopro4b
foot plant by night
HERBST
Nicolai Argon TB #zweikids
Bikefex Sonnenaufgang am Gipfel
Les Trois Lac, Französische Alpen
DSC6422
24race

HERBST im Album Foto der Woche (Vorschläge)

Golden Morning Ride im Flow Valley
Foto: Bernd Hassmann
Rider: Vale Rapp
Avatar
0
#1 IBC_Redaktion (11.10.2016, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch! Dieses Bild wurde am 11.10.2016 als Foto des Tages ausgewählt!
Avatar
0
#2 peterpain (11.10.2016, 09:21)
Super Stimmung!
Avatar
0
#3 Waldbeiker (12.10.2016, 07:16)
da bekommt man ja Fernweh!
Avatar
3
#4 Ozzi (12.10.2016, 09:15)
vorwort: http://fotos.mtb-news.de/p/2070475
... vor allem "rechtsradikale äußerung" (zeig die mir mal bitte - ich bin gespannt)

kinders passt auf, dass ihr nachts nicht von den zwei schergen sarkasmus und realität überrumpelt werdet... sind zwei miese zeitgenossen
..nur noch verblödete, pauschalisierende dummschafe unterwegs ..

und nun geh dich weiter schämen.. hoffentlich tut das eurer sinnfreien "like-gier" keinen schaden, denn nur darauf kommts im leben noch an
Avatar
4
#5 westender (12.10.2016, 09:30)
politische Äußerungen,finde ich, haben hier im Freizeitforum der Bergradler eh nix verloren...aber aus Allen gleich einen Radikalen zu machen hilft einer Debatte leider in keiner Weise. Unsere politische Landschaft ist nunmal bunt: linke, rechte,liberale und grünes. Und eine andere Meinung gleich in die "Radikale" Schublade packen um eine Auseinandersetzung damit zu beenden kann auch nicht zielführend sein?
Avatar
3
#6 Ozzi (12.10.2016, 10:45)
seh ich genauso...
von den radikalen bzw. extremistischen seiten halte ich genauso viel, wie z.b. von religionen.. ich bin aber deshalb kein rechtsradikaler
im gegenteil, wir sind alles menschen und wollen doch in ruhe und zufrieden irgendwie unser leben bestreiten.. in diesem sinne sollen diese ganzen "anderen" (linken, rechten, religiöse fanatiker/extremisten, etc.) machen was sie wollen, solange sie damit andere nicht gefährden und außenstehenden nix aufzwingen..
nun hat man dank einer überbürokratisierten EU soviele dumpfbacken im land aufgeweckt und auch von außerhalb unkontrolliert in die länder geholt, dass ich denen bestimmt keinen dank aus dem ärmel dafür schütteln werde..
die brüsseler idiotenbande ist daran schuld, dass der religiöse fanatische terror in europa richtig fuss fassen konnte..
und die medien hetzen von links nach rechts die eigenen mitbürger in schubladen, um ihre quoten zu übertreffen.. sensationsgeilheit über terroraktionen kommt vor menschlichem verstand..
umd weil man dies alles kritisch beäugt, oder sarkastisch veräußert, obwohl man eigentlich garnix damit am hut haben will (wer will das schon?), wird man dann von der allgemeinen mitläuferschaft als "rechtsradikaler" betitelt... na dann prost aufs "deutsch" sein
das hat ja schon fast das niveau vom us-wahlkampf


aber gut.. politik sollte wahrlich nur ganz gering am rande in unserem forumsbereich abgehandelt werden.. auch wahr
Avatar
0
#7 veganpunk (14.10.2016, 16:12)
naja....dein Text hat Mängel. Wenn du meinst so zu argumentieren?! Deine Gesinnung haste ja jetzt kundgetan.

"na ganz einfach... weil deutsch sein in jeglicher form nicht mehr konform ist.. "
Avatar
1
#8 Ozzi (14.10.2016, 17:59)
meine gesinnung?
du kennst mich doch überhaupt nicht?
und was hat diese aussage mit einer gesinnung zu tun?
jeder mensch der welt, darf "stolz" sein geburtsland kundtun... nur der rechtsradikale böse deutsche darfs nicht, weil vor 70-80 jahren alle mal den rechten arm gehoben haben..
wenn der deutsche was von deutsch quatscht, kommen direkt solche dummbrote und unkrautfresser, wie du es zu sein scheinst und wollen einem eine gesinnung andichten...

vielleicht solltest du es mal mit nachdenken und fleisch versuchen.. "veganpunk"

achja... nochmal... sarkasmus und realität sind böse schergen... vielleicht solltest du dir das mal aufschreiben und nachfragen was das denn ist
Avatar
0
#9 veganpunk (14.10.2016, 20:11)
genau das meine ich...ihr entlarvt euch mit euren Texte immer selbst. Wie du darauf kommt mich zu belehren?!

Die deutschen Rechten haben Deutschland 19XX zweimal ruiniert. Die DDR wurde dann vom Stalinismus zerbröselt und von den DDR-Polit-Hohlköpfen schlecht "regiert"

Mein Geburts"land" ist...die ERDE.

Ihr seid eine SCHANDE für Deutschland!
Avatar
4
#10 Ozzi (14.10.2016, 20:59)
wenn ich so argumentieren würde, wie du, dann müsste ich dich als gesellschaftlichen sondermüll allein anhand deines profilnamens betiteln.. genauso sinnfrei also, wie deine andichtung, mich in ein politisch radikales lager stecken zu wollen... also schalt deine birne gefälligst an, wenn du mit mir reden willst internetcowboy..

deine sinnlose aufzählung ist aus der luft gegriffener nonsense in bezug auf die thematik in welche mich flowvalley und du stecken wollt..

IHR habt das schubladen-denken und ihr wollt es anderen andichten...
mein standpunkt oben war ja wohl klar und verständlich
wer da noch sagt: rechtsradikal, der hat wohl zu viel privat-fernsehen im schädel..
Avatar
3
#11 ElMojito (14.10.2016, 21:39)
Egal ob Rechts- oder Linksextrem, ist beides eine Form von Intoleranz und somit lächerlich!
Und jemanden wegen eines Kommentars, den man im Internet aufgrund von fehlender Mimik ect. nicht wirklich deuten kann in eine Schublade stecken zu wollen, zeugt von kleinem Geist und Intoleranz!
Avatar
0
#12 DHFoes (14.10.2016, 23:22)
Genauso so ist das
Avatar
1
#13 arise (15.10.2016, 00:46)
Aumann Jungs. ...bevor man hier solche Sachen schreibt solltet ihr ein vier wöchiges Praktikum bei der Polizei , notaufnahme im Krankenhaus oder akut aufnahme station in der Psychiatrie machen, gefolgt von weiteren vier Wochen Sozialamt oder in der Tafel.....danach euren Rentenbescheid anschauen und dann....ersz dann sollte man zur Tastatur greifen....so einfach ist das....

Tolles Bild !!!!
Avatar
1
#14 yousef666 (15.10.2016, 23:55)
@Ozzi: Bitte aufhören. Ist ja ungeheuerlich was du für einen Quark ablässt. Widerlich.
Rechtsradikal war sicherlich nicht angemessen, aber so wie du dich jetzt aufführst, machst du dir bestimmt keine Freunde. Von wegen "sinnlose Aufzählungen", schonmal deinen eigenen Mist gelesen?

Gelöschter Kommentar

Avatar
1
#16 Ozzi (16.10.2016, 09:39)
der nächste von der bande
quasselt was von lesen und kann es selbst nicht, bzw. das gelesene "v e r s t e h e n"... hört doch einfach auf ..
guck deine animes weiter und belass es doch einfach

ich empfehle dir den kommentar von ElMojito, da du ja mein geschriebenes eh nicht mit verstand und nötiger sachlichkeit zu verstehen weißt und einfach nur belangloses, anhaltsloses zeug nachplapperst..

@FlowValley : wenn du schon nicht in die diskussion einsteigen willst, um deine aussage zu belegen.. dann schließ doch bitte hier auch die kommentarfunktion, bevor hier jeden zweiten tag ein neuer dichter seinen brei auszukippen meint..

wer sonst noch töne spucken mag; bitte PN an mich... man kann sich auch gern zu einer debattierrunde treffen, wenn das einzelnen besser zu verstehen hilft.. ich bin raus, wird mir zu dünne

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

FlowValley
09.10.2016, 08:52
27.09.2016, 07:46
3891
40
Foto der Woche 11.10.2016
Foto der Woche (Vorschläge)
Sony DSC-RX100M2
1/500 s ƒ/3.5 23.6 mm ISO 200

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden