Reign Advanced mit Umbaumaßnahmen
Mehr Fotos im Album "Enduro-/All-Mountain-Bikes":
YT Capra CF Comp 2016
YT Capra CF Comp 2016
Ns Snabb E
Ns Snabb E
Reign Advanced mit Umbaumaßnahmen
Saracen Ariel Elite Enduro Carbon
Dartmoore Primal 27,5
Commencal Meta V3 2015
IMAG7338~2
Hightower

Reign Advanced mit Umbaumaßnahmen im Album Enduro-/All-Mountain-Bikes

Im November kam mein Reign in der Serienausstattung.

Da es auch regelmäßig als Parkbike herhalten muss wurde einiges geändert.

Pike --> Lyrik RCT3
Monarch Plus --> Cane Creek Doulbe Barrel Coil
Schwalbe MM + HD --> Maxxis Minion DHR + Highroller
Giant Riser --> Chromax OSX 25mm --> Enve High DH 46mm Riser
Ergon Ge1 Slim Griffe
DT Swiss M1700 Felgen --> EX471
XT Bremsen --> Saint Bremsen

Jetzt bin ich mit dem Bike wirklich zufrieden und in 2 Wochen gehts ab nach Kanada um es 3 Wochen durchs Land zu jagen.
Avatar
0
#1 Faron_Zlay (18.06.2016, 19:45)
Super Bike.
Das Rot auf den Felgen ist irgendwie blöd.
Avatar
0
#2 Hifly (18.06.2016, 23:44)
Hast du recht, bin mir aber noch nicht sicher ob das Rad nicht im Herbst eine neue Lackierung bekommt
Avatar
0
#3 deralteser (19.06.2016, 00:04)
Das nenne ich konsequent: "Anpassen des Rahmens an die Felgendecals"

Avatar
0
#4 Ghost.1 (19.06.2016, 10:06)
Wie sind die Unterschiede von Gabel und Dämpfer? Merkt man das so stark? Und kommt man noch vernünftig Berg auf?
Avatar
0
#5 Hifly (19.06.2016, 10:46)
Der Dämpfer macht einen riesen Unterschied. Hat etwas von seinem leichtfüßigen Fahrverhalten eingebüßt und liegt jetzt ehr wie nen kleiner Downhiller sehr satt auf der Strecke. Ansprechverhalten ist nicht vergleichbar, die ersten 2cm Federweg kann ich trotz 550er Feder mit dem kleinen Finger betätigen.

Gabel: Unterschied ist nicht so extrem wie beim Dämpfer aber durchaus spürbar. Die Lyrik ist in erster Line spürbar steifer und die RCT3 Lyrik spricht viel besser an als die Pike als Dual Air RC. Die Pike war schon zum Tuning und maximal optimiert, die Lyrik ist ab Werk besser. Bei der Pike bin ich immer durchgesackt oder musste zu viel Luft fahren, die Lyrik steht super im Federweg und gibt nur so viel Frei wie ich gerade brauche.

Berauf: Ist deutlich schlechter als das Serienbike aber meiner Meinung nach immer noch sehr gut für ein Enduro, wiegt so wie es da steht 13,5Kg und das Wippen des Hinterbaus ist auch nicht stark ausgeprägt. Ich brächte kein Climb Switch.
Avatar
0
#6 Ghost.1 (19.06.2016, 17:17)
Vielen Dank!

Bis auf die roten Felgendecals super Rad!
Avatar
0
#7 tamlem (22.06.2016, 12:06)
Sieht echt klasse aus! Hab auch das aktuelle Reign, allerdings Alu.
Felgen habe ich die selbe Wahl getroffen - ohne Aufkleber sehr dezent.

Darf man fragen wie viele Kg du fahrfertig aufs Rad brings? Spiele auch mit dem Gedanken einen DB Coil reinzuschustern, nur die Frage nach der richtigen Feder...
Avatar
0
#8 Hifly (22.06.2016, 12:46)
Klar, sind ja hier keine Mädels

Ich hab mit allen Klamotten so 83-85 KG. Bike ist so abgestimmt, dass es ohne Rucksack gefahren wird.

Die 550er ist immernoch sehr weich, liege bei knapp über 30% Sag. Da ich es viel als kleinen Freerider bewege ist das sehr smooth, Durchschläge habe ich trotzdem kaum.

Für Racer würde ich bei meinem Gewicht die Feder etwas härter wählen,



Avatar
0
#9 tamlem (23.06.2016, 21:13)
;D Danke! Würdest du sagen, dass der Unterschied bzw. eher die Verbesserung zum Monarsch Plus den etwa doppelten Preis wert ist?
Avatar
0
#10 Hifly (23.06.2016, 21:50)
Eindeutig JA, der Dämpfer ist die am besten zu spürende Änderung im Vergleich zur Serie

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

Hifly
16.06.2016, 11:18
16.06.2016, 08:26
2129
5
Karte
Enduro-/All-Mountain-Bikes
Sony D5803
1/250 s ƒ/2 4.6 mm ISO 50

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden