Nicolai Ion 650b
Mehr Fotos im Album "Downhill-/Freeride-Bikes":
Klassiker neu interpretiert
Devinci Wilson
Banshee Darkside
Status
Nicolai Ion 650b
DSC 0029
TR 250 mit Boxxer
Specialized Enduro Evo
BergAbGerät
image

Nicolai Ion 650b im Album Downhill-/Freeride-Bikes

15,15 kg

Nicolai Ion Medium
Intend 204
Manitou ISX-1 mit Luftkammertuning
Tune/Hadley Naben
BOR DH Kurbel
Meine Kettenführung
Saint Schaltung mit Intend B-right Schaltkäfig
Thomson Masterpiece
Trickstuff Gandhi
Race Face Sicx Lenker
Esi Grips Racers Edge
Trickstuff Bremsen
Hutchinson Squale Reifen
Selle Carbonio Sattel
Twenty6 Predator Pedale


ergibt: ein einfach geiles Rad.
kommt noch: Hintere Tune Nabe, spart nochmal 150g

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#2 BommelMaster (17.05.2015, 09:28)
ja. die lief schon immer problemlos!

bekommt demnächst noch ne Überarbeitung bei den Buchsen, da die PTFE Buchsen die ich bestellt habe nicht gut waren. Bin da jetzt einfach faul und baue welche von Rock Shox ein. dann schnurrt die wie ein Kätzchen.
Avatar
0
#3 PremiumNick (17.05.2015, 19:01)
Und wie sind die ESI Griffe, hast du sie schon fahren können?
Avatar
0
#4 BommelMaster (17.05.2015, 21:28)
bin jetz einmal gefahren, bisher ist der eindruck top

rutschen nicht(war bisher aber nur im trockenen, hoffe dass die bei nässe auch fest bleiben

griffgefühl ist genauso wie ichs haben will. einen hardcore hände abfall test haben sie aber noch nicht überstehen müssen
Avatar
0
#5 Steeldonkey (18.05.2015, 11:09)
sag mal,
die Bremse am Hinterrad ist doch eine TRP Quadiem oder?
Wie macht die sich so?

PS: ich liebe deinen Selbstbaudrang ich kann meinen leider nicht genug ausleben.
Avatar
0
#6 BommelMaster (18.05.2015, 11:16)
ja genau du hast ja gute Augen. ist nur grad übergangsmäßig da bei der Trickstuff ein Anschluss fehlt.

Also Ich hab die Übersetzung mal gemessen von der TRP, die ist weit unter der von einer Saint. Die Saint hat ca 35:1 übersetzung, die TRP nur rund 25:1. das ist schon ne ganze ecke weniger...
Avatar
0
#7 Christiaan (19.05.2015, 20:18)
Sehr schon, wirklich sehr schon, unkompliziert, wirklich top
Avatar
0
#8 FeliXtreme (19.05.2015, 23:39)
Ist der Dämpfer mit tuning ausreichend? Wie fühlt der sich an?
Avatar
0
#9 BommelMaster (20.05.2015, 08:53)
Dämpfer ist ok. hab halt das beste rausgeholt. die kennlinie könnte noch nen ticken besser sein. aber mehr gibt die hardware nicht her. Zugstufe ist schneller gemacht und die Druckstufe "entblockiert" und dann viel stärker geshimmt. die ISX-1 haben serienmäßig eine vorspannung der shims, was sie ziemlich unsensibel macht. jetzt passt es aber

es gibt aber sicher bessere dämpfer...
Avatar
0
#10 xMARTINx (21.05.2015, 17:01)
Warum dann nicht nen anderen fahren wenn er nicht optimal ist? Verschenkst ja Potenzial vom Hinterbau
Avatar
0
#11 BommelMaster (21.05.2015, 17:21)
nix ist optimal. der dämpfer ist ja auch ein projekt. es geht ja nicht immer darum immer nur dasbeste zu haben.
der dämpfer kostet fast nix, wiegt 330g und funktioniert sehr gut. und ist natürlich noch verbesserungsfähig. ich probiere den jetzt einfach mal aus, und sehe dann weiter...
Avatar
0
#12 codename87 (21.05.2015, 17:27)
Eine Frage, was bewirkt die Änderung des Käfigs am Saint?
Avatar
0
#13 BommelMaster (21.05.2015, 17:31)
das ist ein Tuningkäfig für 1x10 11-42 Umbauten. Mit dem Käfig verbessert sich die Schaltqualität spürbar. Habe sogar schon einen in der nähe im Polarkreis der dort rumfährt und meinte es funktioniere super.

und beim downhiller wollte ich das natürlich dann auch haben
http://fotos.mtb-news.de/p/1827646?in=user

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

BommelMaster
17.05.2015, 09:21
17.05.2015, 08:15
4534
44
Downhill-/Freeride-Bikes
Nikon COOLPIX L110
1/30 s ƒ/5.4 41 mm ISO 197

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden