Ironhorse Sunday Factory
Mehr Fotos im Album "Bike der Woche [Vorschläge]":
Ironhorse Sunday Factory
Ironhorse Sunday Factory
Ironhorse Sunday Factory
Ironhorse Sunday Factory
Ironhorse Sunday Factory
Haibike Zone 7.0
S-Works Enduro 29er
SCOTT GENIUS LT TUNED 2015
Giant MCM Carbon 6,1Kg
20150405 135004

Ironhorse Sunday Factory im Album Bike der Woche [Vorschläge]

Komplett restauriert und neu lackiert im Stil des Sunday Factory Rahmens inkl. neuer Bolzen, neuer Lager und neuem DW-Link

Rahmen: Ironhorse Sunday WC 2009 Größe M
Gabel: Rock Shox Boxxer + M-Suspension Tech Kartusche
Dämpfer: Rock Shox Vivid 5.1 Sunday tune
Feder: Nukeproof Shockwave Titan 400x3.0
Laufräder: DT Swiss FX1950 Tricon
Lenker: Renthal Fatbar Carbon 780mm
Vorbau: Funn RSX II Light
Steuersatz: K9 Industries Angle Reducer Cups +/- 2°
Griffe: Ergon GA1 Evo
Shifter: Shimano XTR 10-fach
Schaltwerk: Shimano Zee short cage 10-fach
Kassette: Shimano Dura Ace CS-7900 10-fach
Bremsen: Magura MT7 mit 203mm + 180mm Storm Scheiben
Kettenführung: Sixpack Kamikaze
Kette: Shimano Ultegra 10-fach
Kurbel: Truvativ Descendant + e13 Guidering 36t
Pedale: Crankbrothers Candy 1
Sattelstütze: Thomson Elite 30.0 gekürzt
Sattel: Selle Italia SLR
Sattelklemme: Straitline
Reifen: Magic Mary SnakeSkin TSC vorne, Hans Dampf SnakeSkin TSC hinten (tubeless)

Baujahr des Rahmens: 2009

Custom Gabel- & Dämpferdecals von Slik Graphics (Gabel in Blackbox Design, Dämpfer in grün passend zum Rahmen) + selbst entworfene Oberrohr- & Unterrohr Logoaufkleber

Gewicht: 15,9kg
Avatar
0
#1 Tobias (02.05.2015, 20:44)
Genial!
Avatar
0
#2 stephan- (02.05.2015, 21:16)
Sieht aus wie reinkopiert...?
Avatar
1
#3 moRReSSey (03.05.2015, 18:49)
liegt am externen geblitze, dadurch ergeben sich weniger sichtbare schatten und die beleuchtung wirkt unnatürlich, weil licht von rechts und links auf das rad trifft...
Avatar
0
#4 BigAir92 (04.02.2016, 00:02)
15,9 Kilo heiliger Lachs! Hätte ich auch gerne bei meinem
Avatar
0
#5 moRReSSey (13.02.2016, 14:14)
@BigAir92 war eigentlich gar nicht so schwierig das Pferdchen auf Diät zu setzen
Avatar
0
#6 BigAir92 (16.02.2016, 13:09)
Schwierig nicht aber recht teuer
Außer wir haben eine unterschiedliche Ansicht was teuer ist aber die felgen kosten doch auch schon einen schlanken taler oder nicht
Avatar
0
#7 moRReSSey (17.02.2016, 18:03)
@BigAir92 Die Felgen gab es damals nur im fertigen Laufradsatz zu erwerben und den habe ich sehr sehr günstig, neu hier im Bikemarkt geschossen. Alles in allem hat das Rad, so wie es auf dem Foto zu sehen ist, ungefähr 4750€ gekostet (inklusive der Aufbereitung des Rahmens mit Lackierung und neuen Lagern/Bolzen/Schrauben/DW-Link)
Avatar
0
#8 Identiti666x (17.02.2016, 18:16)
Gewicht ist nicht alles und selbst aufgebaut ist meistens immer Teurer aber dafür so wie man es möchte
Avatar
0
#9 PremiumNick (17.02.2016, 18:31)
Meist immer?
Stimmt auch nicht immer, man muss nur mal mit den Laufradbauern sprechen.

Echt schönes Sunday. Einfach zeitlos der Rahmen.
Avatar
0
#10 Identiti666x (17.02.2016, 18:37)
Ich meinte aufs Komplettrad bezogen (: und nicht auf die Laufräder und PS: echt schönes Sunday
Avatar
0
#11 BigAir92 (22.02.2016, 08:30)
Oke hab mal nachgeguckt ansich ist es wirklich nicht sooo schwer ! Wenn man schon bedenkt das ich die Dicken "Der Kaiser" 2.5 vorne und hinten mit freeride schlauch fahre das wird diese Saison gleich mal geändert !
Avatar
0
#12 moRReSSey (23.02.2016, 15:14)
@ BigAir92 Siehste! Alleine Reifen und Schläuche machen schon wahnsinnig viel aus!
Avatar
1
#13 ALI BABA 089 (23.02.2016, 16:03)
tolles Bike !

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

moRReSSey
09.04.2015, 13:05
09.04.2015, 11:41
1669
9
Bike der Woche [Vorschläge]
Canon EOS 550D
1/160 s ƒ/11 50 mm ISO 100

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden