El Rebeco Evo II - Eigenbau Hardtailrahmen
Mehr Fotos im Album "Bike der Woche [Vorschläge]":
P1050175
2Soulscycles Quarterhorse Titanix
2009er GHOST ERT9000
Nicolai Argon AM
El Rebeco Evo II - Eigenbau Hardtailrahmen
kona 2014
1998er Specialized FSR Extreme
Knolly - Chilcotin 2014
Knolly - Chilcotin 2014
Knolly - Chilcotin 2014

El Rebeco Evo II - Eigenbau Hardtailrahmen im Album Bike der Woche [Vorschläge]

Eigenbau 29er Hardtail Rahmen im Trail-Aufbau (WIG geschweißt, CrMo)
Mehr dazu hier: http://fotos.mtb-news.de/s/70413

Geo mit 30% Sag: 67.8° Lenkwinkel, 73.9° Sitzwinkel, 425mm Kettenstreben, 466mm reach

44mm Steuerrohr, 31.8mm Sitzrohr unten / 34mm (31.6mm innen) Sitzrohr oben, 38mm Oberrohr, 44mm Unterrohr

-X12 Achse
-140er Pike RCT3/ 51mm offset (frisch aufgebaut, noch nicht -vollstädnig gekürzt, die Spacer kommen noch weg)
-150mm kindshock LEV
-Formula T1 180mm/200mm
-1x10 mit 11-42, SLX Shadow plus mit RAD cage von OnUp components, vorne RF Atlas Kurbel und RF 30T n/w KB
-Hope Evo 2 Naben mit Flow Ex tubeless mit 2.35/2.4er Bereifung
-35mm Spank Spike Vorbau / 785mm RF Atlas Lenker
-Steuersatz Hope, selber in orange eloxiert
Avatar
0
#1 MiWisBastelbude (10.10.2014, 14:32)












Avatar
0
#2 MiWisBastelbude (10.10.2014, 14:39)



Avatar
0
#3 rudi23 (10.10.2014, 15:11)
hey, hochachtung.
da hast du dir ein verdammt schönes rad aufgebaut.
Avatar
0
#4 DirtMTB (10.10.2014, 15:49)
Sehr schön. Echt schick... Es ist das erste 29" das ich als "schön" bezeichne. Find die Dinger eigentlich immer mega häßlich wegen den großen Reifen, aber das ist einfach schön. Tip Top!!!
Avatar
0
#5 MiWisBastelbude (10.10.2014, 15:54)
Vielen Dank.
Solche Kommentare freuen mich natürlich sehr.
Avatar
0
#6 mtbjahn (10.10.2014, 16:05)
Sehr schönes Rad! Verrätst Du mir, wo man ein 44,5mm-Unterrohr in dieser Länge herbekommt? Oder ist das ein Rohr ohne Konifizierung? Ich bin übrigens der Werkstattkollege von Alex (Portus).
Avatar
0
#7 MiWisBastelbude (10.10.2014, 16:13)
Das ist genau das Problem. Ich habe kein double butted gefunden.
Hab ein 44*0.9 straight gauge beim Patrick (Totem, kennste sicher) gekauft.
Wiegt nen paar gramm mehr als wenn es butted wäre. Aber wegen Steinschlag und wegen Steifigkeit (ich bin sehr schwer), war ich da gar nicht mal bös drum.

Ich hab nicht viel abgeschnitten vom Rohr, vorne und hinten knapp am Ende die Gehrungen weggefräst und dann reichte die Länge so gerade eben.

Avatar
0
#8 mtbjahn (10.10.2014, 16:37)
Alles klar, danke für die Info! Ja, der Rahmen ist definitiv unzerstörbar und das Rahmengewicht wird oft überbewertet.
Avatar
0
#9 MiWisBastelbude (10.10.2014, 18:36)
Zumindest sind 200gr. die ich durch double butted spare bei nem Fahrergewicht von 110kg fahrfertig für mich nicht interessant.

Und nur weil es keine leichten Rohre in meiner Größe gibt, nen zu kleinen Rahmen fahren sehe ich gar nicht ein.
Avatar
0
#10 mtbjahn (10.10.2014, 19:35)
Das seh´ ich genauso. Leichter Fahrer - leichter Rahmen, schwerer Fahrer - schwerer Rahmen.
Avatar
0
#11 Alexhazard (10.10.2014, 19:43)
Meine Hochachtung! Seit langem mal ein wirkliches Bike der Woche!! Meine Stimme haste.

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#13 CanyonMaxiMal (11.10.2014, 12:08)
Richtig tolle Geschichte mit dem Selbstbau ! Die Ausfallenden sind von 2SC, oder? Wie hast du denn das Tretlager gemacht, gerieben oder Gewinde eingedreht?
Avatar
0
#14 mtbjahn (11.10.2014, 13:00)
Man kann fertige BSA-Tretlagergehäuse kaufen, die beiden Gewinde sind also schon drin.
Avatar
0
#15 CanyonMaxiMal (11.10.2014, 13:11)
Ich hab mal irgendwo gehört, dass es da von 2Souls so eine Pressfit Reibahle zu kaufen gibt.
Avatar
0
#16 MiWisBastelbude (11.10.2014, 20:00)
Die Ausfaller sind die X12 von 2 Souls, richtig.
Das Tretlager ist normales BSA, in den DOsen die man kauft ist das Gewinde vorgeschnitten. Nach dem Schweißen wird das Gewinde nachgeschnitten und die Stirnflächen plan gefräst. Hab ich Werkzeug für.

2 Souls hat meines Wissen Reibahlen/Fräser für Pressfit Lager im Angebot.
Avatar
0
#17 DIRK SAYS (14.10.2014, 12:30)
Sieht von den Proportionen her aus wie ein 26er. Geile Kiste.
Avatar
0
#18 MiWisBastelbude (14.10.2014, 13:22)
Ja das stimmt. Bin ich auch gar nicht böse drum.
Durch den großen Rahmen ist das auf den Bildern kaum einzuschätzen, welche Laufradgröße das ist.
Avatar
0
#19 dmr-bike (14.10.2014, 15:06)
sehr gutes Rad.
Avatar
0
#20 Bacon-Bub (14.10.2014, 15:17)
Kann mich eigentlich allen nur anschließen! Top Arbeit! Und es schaut wirklich nicht nach einem 29er aus...umso besser
Und bei der Farbwahl kann man mit dem "Gulf-Thema" auch nichts falsch machen!
WIrd mal wieder Zeit für ein Bike der Woche. Viel Glück!
Avatar
0
#21 MiWisBastelbude (14.10.2014, 15:28)
Vielen Dank für die ganzen netten Kommentare.

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#23 MiWisBastelbude (14.10.2014, 16:02)
Fühle mich geehrt.
Aufträge machen die Leidenschaft kaput, deswegen wird das immer Hobby/Zeitvertreib für mich selber bleiben.

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#25 MiWisBastelbude (14.10.2014, 19:31)
Avatar
0
#26 franticz (15.10.2014, 14:37)
sehr stimmig
Avatar
0
#27 Meister-Dieter (16.10.2014, 09:00)
Das nenne ich mal Fahrradbau,alles andere ist eh nur zusammenstecken!
Hochachtung!
Avatar
0
#28 don-quichotto (16.10.2014, 10:16)
Die Rahmenform ist nicht so mein Geschmack, dafür ist das Projekt aber umso besser umgesetzt! Wirklich top!
Avatar
0
#29 Xayok (16.10.2014, 16:07)
Meine Hochachtung habe ich dir schon ausgesprochen, meinen Stern hast du auch bekommen.

Grüße André
Avatar
0
#30 MiWisBastelbude (16.10.2014, 19:16)
Avatar
0
#31 MiWisBastelbude (16.10.2014, 19:18)
Heute kam der Tag, da wollte die Feile feilen....


Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#33 Slow (17.10.2014, 07:07)
Sehr schön!!
In Raw wäre der Rahmen natürlich auch super, aber das Blau ist ebenfalls toll.
Der Steuersatz ist aber schon recht matt geworden?
Avatar
0
#34 MiWisBastelbude (17.10.2014, 07:38)
Der Steuersatz ist unverändert.
(gut, hier ist das Rad nach ner Schlammschlacht unr eben mit Klar Wasser übergewaschen und steht im Keller im Vergleich zu den Fotos nach dem Aufbau in der Sonne, da glänzte alles etwas mehr)

Den Steuersatz hab ich vor dem eloxieren extra (mit Vlies) matt geschliffen.
Die Atlas Teile sind ja gestrahlt und daher matt.
Da hätte mir ein hochglanzpolierter Steuersatz nicht gefallen.


Wenn sich das "matt geworden" auf den Vergleich zu diesem Bild bezieht:


Da ziehe ich den ja gerade erst aus der Pigment-Lösung und er ist nass.

Hier sieht man das ganze nach dem Zusammenbau des Rades, da ist er auch schon matt.


Avatar
0
#35 Slow (17.10.2014, 08:37)
Ah, danke für die Erklärung!
Hatte die Bilderstrecke mit dem Eloxieren nicht verfolgt, aber erklärt das natürlich.
Denke auch der matte Steuersatz passt besser zum Rest, als ein glänzender und ist zudem individuell!
Avatar
0
#36 harni (21.11.2014, 22:15)
traumhaft - auch die Geometrie wäre was nach meinem Geschmack!

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

MiWisBastelbude
10.10.2014, 14:28
?
3477
39
Bike der Woche [Vorschläge]

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden