Fail-Serie
Mehr Fotos im Album "Stürze und Verletzungen":
3D gedruckte Schiene
IMG 74597061929721
Shit Happens
Dummheit
Fail-Serie
Beerfelden Sturz 06.04
image
Gelenk zerrissen...
Hometrail 10 (2)
knee crash

Fail-Serie im Album Stürze und Verletzungen

Rider: Kian Sting
Fotograf: Leon Meyer
https://www.facebook.com/leonm.filmundfotografie?fref=ts

Gelöschter Kommentar

Avatar
0
#2 Dr_Stone (24.04.2014, 21:49)
Das wäre ein tolles Foto für die „No Helmet“-Gruppe.
Und es stimmt. Man sieht sogar über den ganzen Verlauf des Sturzes gut aus.

Danach vielleicht nicht mehr so.


Wenn er die Stange erwischt hätte, hätte er noch einen Salto geschafft.
Avatar
0
#3 tilli95 (24.04.2014, 21:50)
es geht ihm aber gut dafür das er so aufklatscht hat nen kratzer im gesicht mehr nicht
Avatar
0
#4 Dr_Stone (24.04.2014, 21:54)
Zum Glück.
Avatar
0
#5 ElMojito (24.04.2014, 21:55)
Hat er Kaugummi unterm Schuh?
Avatar
0
#6 tilli95 (24.04.2014, 21:55)
Die serie an sich ist geil geworden
Avatar
0
#7 Apeman (24.04.2014, 21:56)
Hart!
Avatar
0
#8 ElMojito (24.04.2014, 21:58)
Eventuell regt ihn das jetzt mal an drüber nachzudenken nen Helm zu tragen...
Man sitzt nach sowas auch mal schnell im Rollstuhl und scheisst sich ein...
Das dann uncooler als n Helm
Avatar
0
#9 tilli95 (24.04.2014, 21:59)
er wird trz ohne fahren
Avatar
0
#10 Apeman (24.04.2014, 22:01)
BMX´er halt
Avatar
0
#11 Dr_Stone (24.04.2014, 22:03)
@ElMojito Ein emotionaler Kurzfilm darüber, wie ihm ein Kaugummi am Schuh vor schlimmerem bewahrt hat.
Avatar
0
#12 tilli95 (24.04.2014, 22:05)
@Apeman auf dirts trägt er natürlich nen helm
aber bei uns im park nicht
Avatar
0
#13 ElMojito (24.04.2014, 22:09)
Muss ja auch jeder selber wissen.
Avatar
0
#14 tilli95 (24.04.2014, 22:11)
Das stimmt
Avatar
0
#15 numb87 (25.04.2014, 08:54)
das ist kein kaugummi... sieht eher nach nem loch aus
Avatar
0
#16 tweetygogo (25.04.2014, 09:12)
Wenn die BMXer es nicht lernen mit Helm zu fahren dann sollen sie sich doch die Köpfe einschlagen....
Avatar
0
#17 Rischar (25.04.2014, 09:24)
Gute Serie!
@ElMojito Ein Helm schütz dich auch nicht vor Rückenverletzungen
Avatar
0
#18 pechowa (25.04.2014, 10:50)
…wo ist das Rad hin verschwunden???
Avatar
0
#19 FarhatFarah (25.04.2014, 10:56)
was ne falltechnik. in fachkreisen auch clavicula killer genannt.
Avatar
0
#20 Dr_Stone (25.04.2014, 15:41)
@Rischar Du verstehst den Unterschied nicht - oder?
Avatar
0
#21 Rischar (25.04.2014, 16:16)
@Dr_Stone ne, welcher Unterschied?
Avatar
0
#22 Dr_Stone (25.04.2014, 16:57)
Bei seiner Landung bräuchte an dieser Stelle nur mal ein Stein liegen,
der auf die Schläfe einwirkt. Und schon hat man ein riesiges Problem.

Insgesamt schlägt man mit dem Kopf auch öfters stark auf. Bei so vielen
Möglichkeiten von allen Richtungen ist dies auch keiner Wunder.
Avatar
0
#23 Muckal (25.04.2014, 17:03)
Darwin wirds schon richten!
Avatar
0
#24 nssoda (25.04.2014, 17:17)
@numb87 ich denke auch das es ein Loch ist denn wie ich sehe fährt er brakeless und da geht sowas sehr schnell (eigene Erfahrung)
Avatar
0
#25 dia-mandt (25.04.2014, 17:24)
Da er mit dem linken Fuß vorne steht liegt es nahe, dass das ein Loch im Schuh ist, da er brakeless unterwegs ist und dann mit rechts auf dem Reifen bremst.
Aber mit einem Kaugummi könnte er es stopfen
Avatar
0
#26 Apeman (25.04.2014, 21:34)
Gesichtspizza
Avatar
0
#27 fahrradheini (25.04.2014, 21:37)
wenn ein kratzer für dich direkt ne pizza is ..dann soll es so sein ... ihm ausser nen kratzer nix passiert.
sieht auf dem pic wohl doller aus als es war
Avatar
0
#28 Teufelstisch (25.04.2014, 21:49)
Wie jetzt - so ein ketzerisches Gemälde bekommt likes...?!
Nehmen wir mal an, er hätte eine 08/15-Styroporschüssel getragen, sein Kopfumfang hätte also um ca. 5-10 cm zugenommen; folglich wäre er nicht flach seitlich mit dem Gesicht auf dem Boden gelandet; stattdessen hätte es ihm wegen der Hebelwirkung evtl. die Nase / das Kinn gebrochen und er sich einige Halswirbel gestaucht. Reine Vermutung meinerseits natürlich - aber das dürfen andere ja auch, die ihrem Helm z. B. schon x-mal garantiert ihr Leben zu verdanken haben...!
Avatar
0
#29 Dr_Stone (25.04.2014, 22:26)
Deswegen trage ich einen Vollhelm.

Das beste ist sowieso erst mal, wenn man die Strecke
vorher auf gefährliche Objekte überprüft. Dazu gehören
auch rutsche Häufchen von Hunden, wenn man darauf
landet. Anderseits ist es dämpfend, wenn man mit dem
Gesicht darin landet.
Avatar
0
#30 fahrradheini (25.04.2014, 23:08)
zu der zeit als ich aufm bmx sass in meiner jugend gabs nich mal helme dafür ......und die meisten von damals leben noch

aber das pic tut schon gut weh beim hingucken^^
Avatar
0
#31 Apeman (25.04.2014, 23:15)
"die meinsten von damals leben noch" du bringst mich zum schmunzeln
Avatar
0
#32 fahrradheini (25.04.2014, 23:19)
naja... 2-3 sind weg... einer hatte nen unfall aufm motorroller zb.. is totgefahren worden. die anderen die es gerissen hat sind auch nich am radsport ohne helm gestorben
was nich heissen soll da ich ohne helm tolleriere. ich fahre immer mit helm!! auch tourenrad usw.
aber diese helmdiskussioinen brauch kein mensch find ich.
jeder is sich selbst sein meister
Avatar
0
#33 Dr_Stone (25.04.2014, 23:54)
Es gibt von Uvex Kappen mit integrierten Protektoren.
Das ist dann ein Semi-Helm.




Bezüglich der Helm-Diskussioinen: Die Fakten einmal
zu nennen sollte reichen, dann kann jeder für sich selbst
entscheiden bei welchen Situationen jemand einen trägt.
Denn jeder fährt anders, etwas anderes und unter den
unterschiedlichsten Situationen.
Avatar
0
#34 ElMojito (26.04.2014, 07:16)
@Rischar wenn du mit schmackes ein vor die Birne bekommst, könnte das wohl auch zu nachteiligen Geistigen wie Körperliche folgen führen...
Klar der Rücken wird durch n Helm nicht geschützt
Avatar
0
#35 Rischar (27.04.2014, 11:30)
@ElMojito genau das meinte ich

Avatar
0
#36 Onkel Manuel (01.05.2014, 13:06)
Man nannte es auch die "Gesichtsbremse". Gute Haltungsnoten...
Avatar
0
#37 alles-fahrer (29.06.2014, 22:35)
Entweder war da nicht genügend Überzeugung hinter dem Hangover, und der Schiss hat gesiegt, oder das Rail taugt nix und wurde nicht gut präpariert.

Trotzdem: geniale Sequenz! Und auch wenn das hier eine eher Unpopuläre Meinung ist - ein Helm hatte da auch nicht viel gebracht .
Avatar
0
#38 alles-fahrer (29.06.2014, 22:38)
Korrigiere mich: sieht aus wie überrissen.
Avatar
0
#39 tilli95 (30.06.2014, 10:58)
Ne Rail war kacke
Avatar
0
#40 ElMojito (30.06.2014, 22:00)
Der Bengel soll froh sein, dass er noch denken kann und gut...
Ob in dem Fall ein Helm mehr gebracht hätte? Kein plan..
Aber viel pech hat da nicht mehr gefehlt...
Nur meine Meinung, soll jeder machen wie er meint solange kein anderer schaden nimmt
Avatar
0
#41 alles-fahrer (30.06.2014, 22:09)
Ich verstehe das mit dem Helm fürs MTB. Da gibt es kantige Felsen, Äste und oft auch viel heftigere Geschwindigkeiten. Stürze sind insgesamt zwar seltener als auf dem BMX, wenn sie auftreten aber meist prekärer.
Bei dem Sturz hier (aus recht geringer Höhe auf planen Grund) hätte der Helm nicht viel gebracht. Die Wangenpizza hätte er nicht verhindern können, und die vermutlich aufgeschürfte Schulter noch weniger.

Ist halt immer relativ zu dem zu betrachten was man vor hat .
Avatar
0
#42 Muckal (01.07.2014, 06:58)
Das stimmt schon, bei manchen bringt ein Helm wirklich nichts.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

tilli95
24.04.2014, 21:42
?
4197
15
Stürze und Verletzungen

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden